Aktuelle Zeit: Mo 26. Sep 2022, 01:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 503
Liebes Forum,

im Moment scheine ich einen kleinen Negativ-Lauf zu haben.

Bei meinem Pentax DFA28-105mm 3.5-5.6 schließt die Blende nicht mehr so wirklich. Normalerweise ist die Blende, wenn das Objektiv abgeschraubt ist, ja komplett geschlossen. Der Blendenhebel lässt sich leicht verschieben, so dass sich die Blende öffnet. Lässt man den Hebel los, schließt sich die Blende wieder. Genau der letzte Schritt passiert nicht, es fehlt der Widerstand.

Ich bin ehrlich gesagt ein mechanischer Banause, aber es fühlt sich so an, als würde eine Feder oder dergleichen fehlen. Ich kann es aber beim Von-Hinten-Hineinschauen nicht so wirklich erkennen. Weiß jemand genauer, was da los ist und ob ich das selbst richten kann?

Danke mal wieder für eure Hilfe und viele Grüße,
Tommy

_________________



Zuletzt geändert von Tommy am Di 14. Sep 2021, 07:51, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 8093
:cry:

Leider nicht.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2021, 01:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1739
Wie immer bei solchen Fragen.
Schreibt doch bitte die genaue Objektivbezeichnung dazu. Es gibt x verschiedene Pentax 28-105, z.T. Tamron-Derivate.

http://kmp.pentaxians.eu/lenses/short/fa28-105f4-5-6-i/
http://kmp.pentaxians.eu/lenses/short/f ... f4-5-6-ii/
http://kmp.pentaxians.eu/lenses/short/fa28-105f3-2-4-5/
http://kmp.pentaxians.eu/lenses/medium/dfa28-105f3-5/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2021, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 503
Du hast völlig recht, hatte ich nicht auf dem Schirm. Es handelt sich um das DFA 28-105mm 3.5-5.6. Habe es oben und im Titel entsprechend ergänzt.

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2021, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 2031
Wohnort: Hirschbach
Bei mir fühlt sich das an, als ob da tatsächlich eine kleine Feder oder etwas vergleichbares für die Rückkehr des Hebels/ das Schließen der Blende verbaut wäre. Ich denke, Du wirst es wohl einschicken müssen.
Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2021, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:22
Beiträge: 503
Okay, danke für die Rückmeldung, Jens.

Kennt sich sonst noch jemand aus und weiß, ob man das mit etwas Bastelei selber lösen kann? Ich bin (mal wieder) zu blöd zum Googlen und finde kaum was brauchbares.

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2021, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1739
Ich hab nur das ursprüngliche, 1992 erschienene FA 4-5.6/28-105 mm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Weitwinkel und offene blende - was nehmen?
Forum: Kaufberatung
Autor: ruebyi
Antworten: 32
K3 II Autofocus trifft nicht mehr nach 2 Jahren
Forum: Technische Probleme
Autor: Krasnal
Antworten: 12
Wald - ein Versuch mehr
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: LeoLeo
Antworten: 9
Bilder [Mini-UT] St. Blasien, Ibach und mehr.....
Forum: Offene Galerie
Autor: diego
Antworten: 15
länger nicht genutzte PENTAX Blitzgeräte gehen nicht an
Forum: Technische Probleme
Autor: AES
Antworten: 30

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz