Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 20:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19. Okt 2021, 14:38 
Offline

Registriert: Di 21. Apr 2015, 13:29
Beiträge: 333
Die 18-135er haben wohl öfters AF-Ausfälle.
Habe auch so eines.... ab ca 50 mm kein AF mehr.
Im Liveview funktioniert es aber mit dem Scharfstellen.
Unterschiedliche Varianten zu diesen meinen Erfahrungen habe ich schon von anderen gelesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Okt 2021, 21:28 
Offline

Registriert: Mo 18. Okt 2021, 11:26
Beiträge: 6
Danke für Eure Tipps! Insbesondere die Empfehlung für Kamerazeit.
Es soll auch noch einen ganz guten Laden in Berlin am Ostkreuz geben. Kann den jemand empfehlen?
Falls ein Pentax-Nutzer bei mir in der Gegend(nördlich von Berlin) wohnt, wäre es ggf interessant zu testen, ob bei ihm das Objektiv auch spinnt. Mir ist halt völlig schleierhaft, wie es zu dem Fehler gekommen ist. Viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Okt 2021, 23:30 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 1029
Nach 10 Jahren und regelmässiger Nutzung klingt das nach internem Verschleiß.
Eine Gruppe bleibt hängen, kommt nicht weiter oder ist schwergängig geworden.
Da sitzt ein recht kleiner Gleichstrommotor dran, dem kann auch die Puste ausgegangen sein,
mutmasslich beides zusammen. Neben diesem Verschleiß gibt es da dann oft auch anderen.
Da würde ich kein Geld für einen Kostenvoranschlag + Porto ausgeben, das lohnt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Okt 2021, 06:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Feb 2019, 23:46
Beiträge: 704
Bei meinem 16-85 war auch der AF Motor hinüber: 375 € bei Merz. Der Löwenanteil war Arbeitszeit mit 240€. Könnte sein, daß die von Objektiv zu Objektiv schwankt. Könnte auch bei einem anderen Laden günstiger sein. Aber bei 200€ für ein Gebrauchtes würde ich dem wahrscheinlich den Vorzug geben.

_________________
Liebe Grüße, Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Okt 2021, 22:41 
Offline

Registriert: Mo 18. Okt 2021, 11:26
Beiträge: 6
Ja,muss man halt warten bis ein Anständiges dabei ist. Ich habe meines doch fast ausschließlich deauf gehabt, die letzten 10 Jahre. Wäre natürlich bitter, wenn nach einer Reparatur kurz später der Motor aufgäbe. Ich werd bei der Werkstatt in Lübeck nochmal anrufen, aber vermutlich wird das verlorenes Geld sein.
Was macht man nur mit dem defekten Objektiv stattdessen. Kaufen das Bastler?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax 645Z nicht mehr lieferbar???
Forum: Digitales Mittelformat
Autor: Udo Afalter
Antworten: 4
Metz 58 AF2 - Pentax K5 - PTTL - und warum das nicht geht?
Forum: Zubehör
Autor: StiffmasterTM
Antworten: 15
Filmtransport Pentax ME funktioniert nicht
Forum: Analoge Kameras
Autor: gidjuh
Antworten: 11
Im Nachhinein stellt sich....
Forum: Small Talk
Autor: zenker_bln
Antworten: 9
Pentax und Sport, das geht echt gar nicht...
Forum: Small Talk
Autor: shuthichi
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz