Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Metz 58 AF-1 Anschlusspins
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 20:48 
Offline

Registriert: Mi 28. Okt 2015, 19:33
Beiträge: 387
Hallo,

anbei mal ein "geklautes" Foto des Fußes eines Metzblitzes. Ich habe einen 48 AF-1 und einen
58 AF-1, der Fuß vom 48er sieht so aus wie auf dem Bild, der Pin unten links steht nicht raus,
braucht er auch nicht da an den Pentax Kameras dort kein Kontakt ist.
Bei dem 58er (zumindest bei meinem) steht dieser Pin raus und man bekommt den Blitz eigentlich nicht mehr
von der Kamera da am Blitzschuh zwar dort kein Kontak ist aber ein entsprechendes Loch, da rutscht
der Pin prima rein, kommt aber beim Versuch den Blitz abzubauen dort nicht wieder heraus.... ich hab den wieder
abbekommen indem ich eine dünne Schieblehre von hinten zwischen Fuß und Schuh geschoben habe,
hab vorsichtshalber auch den Akku der Kamera entfernt....

Es gäbe nun 2 Möglichkeiten, 1. das überflüssige Loch am Schuh irgendwie verschliessen, aber womit, ein Klecks
Kleber? Habe ein Papierkügelchen reingestopft, geht zwar ist aber keine Dauerlösung.
Und braucht man das evtl. doch mal für irgendwas? Denke nicht...
2. den entsprechenden Pin dauerhaft reindrücken, auch hier die Frage wie und womit? Und braucht man den evtl.
doch für etwas? Wäre es da nicht schlauer das Loch im Schuh zu verschliessen, da dort eh kein Kontakt ist,
Draufsicht auf die Kamera oben links am Blitzschuh? Oder hat das Kontaktlose Loch irgendeinen Sinn?

Bild

_________________
Viele Grüße
Holger

istDS + Fremdmarke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metz 58 AF-1 Anschlusspins
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 16:17
Beiträge: 1882
Also bei meinem Metz 58 AF-1 ist da auch ein Pin, der fährt aber rein und raus, wenn man an der schwarzen, großen geriffelten Arretierscheibe dreht, um den Blitz festzumachen bzw. wieder zu lösen. Also kein Problem :ka:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metz 58 AF-1 Anschlusspins
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 21:42 
Offline

Registriert: Mi 28. Okt 2015, 19:33
Beiträge: 387
Haa, da lag der Hase im Pfeffer!! Die Arretierschraube hat auf den letzten Metern geklemmt, daher dachte ich
die wäre ganz aufgedreht, war sie aber nicht. Hab das Gewinde gesäubert und nun flutscht es wieder
wie am ersten Tag, vielen Dank für den Schubser in die richtige Richtung!!

_________________
Viele Grüße
Holger

istDS + Fremdmarke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Metz 58 AF-1 Anschlusspins
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2020, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1716
Wohnort: Magdeburg
Falls es von Interesse ist, ich hatte mal mit einem Metz 44 AF-1 ein ähnliches Problem, nur dass sich der Pin nicht durch die Schraube herausdrehen ließ:

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

GR III mit Metz 26
Forum: Technische Probleme
Autor: newny
Antworten: 13
Metz 48 AF-1 mit Metallfuß?
Forum: Zubehör
Autor: turbofoen
Antworten: 3
Welche Lampe/Farbspektrum hat mein Metz-Blitz?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Dunkelmann
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz