Aktuelle Zeit: Fr 23. Jul 2021, 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 4152
Wohnort: Aachen
Gestern beim Tausch des Akkus... Shock :(

Akku in das Gehäuse gesteckt und die Kamera fängt wie wild an mit Spiegelschlagen. Dieses endet nach ca. 5-6 Sekunden aber die Kamera lässt sich nicht mehr einschalten.
Akku nun 24 Stunden raus, heute aber das selbe Spiel.
Sieht für mich nach einem Totalschaden aus, wie würdet Ihr das sehen?

PS: gleiches Spiel, egal mit welchen Akku.

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 23925
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... :shock: hi Walter- nicht grad so prickelnd was du da schreibst... :nono:

... hast Originalakkus drin oder Fremdfabrikate?
... lies mal hier:


NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 12:43 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 792
Fünf Möglichkeiten, die das Spiegelschlagen bei K5 und K3 auslösen:

1. Zu hohe Spannung (V), was sich in Verbindung mit Akkus im vollen Ladezustand gezeigt hat:
Das war früher bei der K5 ein etwas häufigeres Problem, das man durch ein runterregeln auf dem Motherboard (od. Motherboard-Tausch) gelöst hat.
2. Zu niedrige Spannung:
a)Li-Ion Akkus reagieren empfindlich auf kalte Temperaturen, es fliesst zu wenig Strom.
Test, Falls vorhanden: Batteriegriff, in den statt Li-Ion AA Akkus eingelegt werden
b) Akkus altersschwach
3. Defekter Spiegelauslösemotor (seltener bei Spiegelschlag, da er da verrückt spielt)
4. Selten: Blockierter Verschluss
5. Selten: Defektes Mainboard

Es kann sein, dass die Akkus einfach alters-schwach sind.

Lösung: Einen billigen No-Name Akku kaufen und damit testen oder ein ext. Netzteil
Wäre das K-AC132 oder K-AC50 (Nachbauten sind einwandfrei!)
Mit dem Netzteil hat man etwas, das auch an K3 und KP passt.
Oder ins Geschäft und mit einem orig. Akku testen! Aachen ist da ja kein Problem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 4152
Wohnort: Aachen
ErnstK hat geschrieben:
... hast Originalakkus drin oder Fremdfabrikate?


beides....abwechselnd

Solunax hat geschrieben:
Es kann sein, dass die Akkus einfach alters-schwach sind.


mit 5 verschiedenen Akkus das gleiche Problem egal ob älter oder neu.....


besonders komisch finde ich halt, dass der Spiegelschlag bei ausgeschalteter Kamera passiert, einschalten geht ja nicht.

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 14:52 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 792
Dann vermute ich ein Mainboardproblem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 4152
Wohnort: Aachen
Solunax hat geschrieben:
Dann vermute ich ein Mainboardproblem.



ich leider auch :(

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 17:57 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 886
Wohnort: Bodensee
Das Universum will einfach, dass Du im März eine Neue kaufst...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 1652
Wohnort: NRW-MG
Oder im Adventskalender ;)

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2020, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 4152
Wohnort: Aachen
... müsste man zuerst das Geld für haben..... :yessad:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K5ii wahrscheinlich tot...
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2020, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2943
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
... oder bei den Blackdeals von AC-Foto ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

symmetrie der Fokuspunkt-Anzeige im Sucher K5/ K5II
Forum: DSLR
Autor: Fokus
Antworten: 7
Fairer Preis für eine K5II mit 18-135WR (Ver-)Kaufberatung
Forum: Kaufberatung
Autor: GRicoh
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz