Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 13:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K10D Backfokus
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 21:18 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 30
Letzte Woche mußte ich feststellen, dass meine K10D eine ergehblichen Backfokus entwickelt hat. Beim Fokussieren sind sich der Autofokus und mein Schnittbildentfernungsmesser ziemlich einig, wo der Fokuspoit liegt, allein auf dem fertigen Bild liegt die Schärfeebene ein gutes Stück dahinter. Der Backfokus tritt bei allen drei Objektiven, mit denen ich getestet habe auf.

Liegt also m.E. wohl an der Kamera. Im englischsprachigen Forum scheinen auch schon ein paar Fälle aufgetreten zu sein. Bei Merz in Hamburg würde die Reparatur ca. EUR 120,00 kosten.

Hat vielleicht jemand hier im Forum schon Erfahrungen mit diesem Fehler? Ist der reparabel? Lohnt sich die Reparatur bei einer K10D überhaupt noch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K10D Backfokus
BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2019, 20:55 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 476
Kommt darauf an:

Wenn Du die Bildqualität des CCD Sensors magst und sie noch sonst gut in Schuss ist, lohnt es sich,
denn für 120 bekommst Du zwar auch eine gebrauchte, weisst aber nicht unbedingt wie gut erhalten,
da schon ein Urgestein.

Für 120 bekommst Du kaum eine DSLR die besser ist.

Die K10D kann bei Können einiges.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K10D Backfokus
BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2019, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 19:19
Beiträge: 1652
Bevor eine gute Kamera auf dem Müll landet, hier ein Vorschlag zur Fokuskorrektur der K10D




Gruß Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K10D Backfokus
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 11:09 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3090
Wohnort: Emkendorf
Hi,
ich hatte meine K200D mit PKTheter im Debugmodus korrigiert, der Backfokus betrug +8. Danach hatte ich nur noch astreine Bilder. Es lohnt sich.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K10D Backfokus
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 20:38 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 30
Vielen Dank für Eure Antworten!
Vielen Dank für das Video Norbert!

Ich werde also erst einmal die Selbstreparatur versuchen.
Dann kann ich mir immer noch die Reparatur bei Maerz überlegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K10D debug menu/menü
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2019, 12:27 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 476
Du kommst auch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DxO kennt RAW meiner K10D nicht
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Fischer
Antworten: 6
Unterwegs mit der K10D und dem Takumar 70-210 F4 Macro
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Zornnatter
Antworten: 10
Ersatz für K10D Body
Forum: DSLR
Autor: SchlaubySchlu
Antworten: 16
Munot Schaffhausen mit K3 Update K10D mit Super-Takumar 135
Forum: Offene Galerie
Autor: MASTERBLASTER
Antworten: 7
Unterwegs mit der K10D
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Fipinchen
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz