Aktuelle Zeit: Di 19. Mär 2019, 08:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 13:59 
Offline

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 17:12
Beiträge: 102
Hallo liebe Forumgemeinde,

wenn ich mein 300mm f4 von Pentax an meine K-5 montiere kommt es ganz selten mal vor, dass die Kamera nicht reagiert wenn ich den Auslöser drücke. Weder Fokus noch Auslöser wird ausgelöst. An was könnte das liegen? Da dieser Fehler nur sehr selten vorkommt und ich andere Objektive nicht ansatzweise so oft nutze wie mein 300er, kann ich nicht sagen ob es am Objektiv oder an der Kamera liegt.


Viele Grüße,
Tobias


Zuletzt geändert von Tobi R. am Mo 18. Feb 2019, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 09:40
Beiträge: 211
Hallo, welches Pentax 4/300er? K, M*, A* oder DA*?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 16:54 
Online
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 5267
Ist vielleicht die Fokuspriorität eingestellt?

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 19:55 
Offline

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 17:12
Beiträge: 102
Ich habe das DA.
Bei der Fokus-Priorität müsste aber wenigstens der Fokusmechanismus des Objektivs "pumpen". Das Problem ist, dass sich wirklich gar nix mehr tut. Nach paar mal hysterischen Ein-Aus-Schaltens der Kamera funktioniert es dann irgendwann wieder, aber bis dahin hat man natürlich das Interessanteste längst verpasst. Wie gesagt, der Fehler kommt selten vor, aber doch weit genug um lästig zu sein.

viele Grüße und schönes Wochenende, :)
Tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 18:17
Beiträge: 1184
Wohnort: Garlstorf am Walde
Kann manchmal eine Kleinigkeit sein- schau doch mal nach den Schrauben des Bajonettes.( Kamera und Objektiv)
Hatte ich bei einem Objektiv, eine Schraube war locker- mal ging nichts, dann wieder alles normal.
Die Schraube am Bajonett angezogen- alles OK

Stefan

:cap:

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 21:36 
Online
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 5267
Wird die Belichtungsmessung aktiviert, wenn du den Auslöser drückst?
Falls ja und die Auslösung erfolgt dann genau so wenig wie die Fokussierung, dann könnte bei Fokuspriorität das Problem beim Fokussieren liegen:
- Fokusschalter an Objektiv und / oder Body auf manuell
- Fokusantrieb defekt
- Objektiv hat nicht richtig Kontakt am Bajonett

Da das Problem muss ja irgendwo beim Objektiv liegen, da du es nur im Zusammenhang damit feststellen kannst.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 09:40
Beiträge: 211
Oder das Standard-Prozedere versuchen.
Kamera auf Werkseinstellungen zurück setzen.
Wenn das nicht hilft, Akku für 24 Stunden rausnehmen und dann wieder einsetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 11:34 
Offline

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 17:12
Beiträge: 102
Danke für eure Antworten.
Mensch, auf die Belichtungsmessung hätte ich echt besser achten sollen. Kann jetzt auf Anhieb nicht sagen, ob sich da was getan hat. Da muss ich nächstes mal besser aufpassen, leider kann der Fehler womöglich heute oder erst in 5 Wochen auftreten...

Sicher kann ich aber sagen, dass der Fokus-Schalter am Objektiv als auch am Body immer auf Autofokus war.

Ob es nur an diesem Objektiv liegt kann ich nicht sagen, denn der Fehler entsteht zufällig und die übrigen Objektive verwende ich eh immer mit manuellen Fokus.

Auf alle Fälle werde ich das Bajonett untersuchen und Kamera auf Werkseinstellung setzen.

Viele Grüße,
Tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem mit Auslöser
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 11:38 
Offline

Registriert: Fr 12. Jan 2018, 23:13
Beiträge: 294
Wohnort: bei HH
ich würde auf jeden Fall mal versuchen, die Kontakte sowohl am Objektiv als auch an der Kamera gründlich zu reinigen.
Wenn kein technischer Defekt vorliegt, ist das für mich die wahrscheinlichste Ursache der Probleme.

_________________
Gruß aus Norddeutschland



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 12:49 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 425
Das könnte auch ein beginnender SDM Fehler sein!

Der zeigt sich ähnlich.

Wenn das auftaucht, OHNE die K5 vorher auszuschalten, am Objektiv und an der Kamera (beides!) umgehend auf Manuell umstellen und schauen, ob dann die Fokusbestätigung kommt und Du auslösen kannst.

Löst sie dann aus, blockiert der momentan nicht funktionierende SDM Motor das Auslösen.

Dann wäre es eine Überlegung wert, über den Lens-Rom auf Stangenantrieb
umzuprogrammieren.

Ein sofortiger Versuch über Liveview wäre auch eine Möglichkeit, ob da dieselbe Blockade auftaucht.

Auch das Reinigen der Kontakte ist obligatorisch, auch das Überprüfen der Schrauben am Bajonett des Objektivs wie der K5. Tritt zwar selten auf aber eine leicht gelockerte Schraube wirkt nicht nur auf die Kontakte, sondern auch auf die Justage.

Im übrigen wäre es sinnvoll, wenn Du die Überschrift = den Betreff nachträglich ändern würdest, damit man auch gleich genau weiss, um was es geht.
"Problem mit Auslöser ist sehr allgemein"

Das ist deshalb sehr wichtig, wenn jemand mit einem ähnlichen Problem mal sucht.
So wie der Betreff derzeit ist, findet er diesen Thread garantiert nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

lost
Forum: Archiv
Autor: Anonymous
Antworten: 9
lost
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 0
Welche Schnellwechselplatte für Pentax 300mm/4
Forum: Zubehör
Autor: Ribavel
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz