Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 373
Wohnort: Trondheim, Norwegen
Moin!

Am Wochenende hat meine K-3 II ein etwas merkwürdiges Verhalten gezeigt.
Bei identischen Bedingungen und Belichtungseinstellungen kamen diese beiden sehr unterschiedlich belichteten Bilder heraus.
Auch die Tiefenschärfe ist weit weniger im linken Bild, vondaher tippe ich, dass die Blende nicht geschlossen hat.
In Lightroom musste ich das rechte Bild mit ziemlich genau 2.5 Belichtungsstufen korrigieren um die gleiche Belichtung zu erhalten.
Von Blende 8 auf offene Blende (2.8) wären es ja aber 3 Stufen, die Blende muss also ein klein wenig geschlossen haben.

Ist das hier ein bekanntes Problem? Was kann man eventuell dagegen tun?

Kamera ist wie gesagt die K-3 II und Objektiv das 20-40 ltd. Aufgenommen in Av mit fester ISO und Mehrfeldmessung.
Die rechte Aufnahme ist 3 Sekunden nach der linken entstanden

Bild

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Fotos aus Spitzbergen: - - -

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 09:52 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 8222
Wohnort: Em Ländle...
Eventuell hat die Blende einfach zu langsam geschlossen.
Deshalb 2,5 und nicht 3 Blendenstufen.
Ist der Fehler reproduzierbar? Oder war es ein einmaliger Ausreißer?

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 373
Wohnort: Trondheim, Norwegen
In der gleichen Serie waren noch ein/zwei weitere überbelichtete Bilder dabei, die hatte ich aber schon gelöscht als mir die EXIFs aufgefallen sind.

Würde es bislang als einmaligen Ausreißer beschreiben :ka:

Ist denn ein langsames Schließen ein typischer Fehler, der einfach mal zufälligerweise passieren kann?

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Fotos aus Spitzbergen: - - -

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 10:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:25
Beiträge: 2998
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Dieses Problem hatte ich auch genau ein mal damals mit meiner K5. Da hat sich auch die Blende nicht schnell genug geschlossen. Ist seitdem nie wieder aufgetreten.

MfG,
Gerd.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:23
Beiträge: 237
Wohnort: Dresden
Das selbe Problem habe ich seit neuem (ca. 2 Monaten) auch mit meiner K3-II. Das fällt vor allem bei Belichtungsreihen (HDR) auf. Da kann das (eine) Programm die Bilder nicht mehr verwenden. Teilweise habe ich auch bei gleichen, mehreren Aufnahmen Helligkeitsunterschiede. Ich wollte mal unterschiedliche Belichtungsmessungsmodus probieren (z.Z. automatisch/Mehrfeld).

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4451
Ich würde das zunächst einmal dem Objektiv zuschreiben, und nicht der Kamera. Der Blendenhebel am Objektiv "harzt" nicht?

PS Elektronische Blende Steuerung wie mit dem KAF4 ist diesbezüglich zuverlässiger.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 13:52 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 4059
Wohnort: Roßtal
Hi,

(zu) langsam schließende Blende ist ein Objektivproblem. Kann man am nicht montierten Objektiv auch schön ausprobieren, die Blende sollte mit einem "schnipp" von offen auf geschlossen springen, wenn Du die Blende zugehen siehst, ist sie zu langsam.

Ich hatte das Phänomen mittlerweile bei 3 Objektiven - auch relativ aktuelle, aktuell ist mein 70er Limited betroffen.

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

- -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 373
Wohnort: Trondheim, Norwegen
Ich danke euch allen!

Werde mir den Blendenhebel mal angucken, wenn ich nach Hause komme.
Solange das ein seltenes Mal passiert wäre es ja kein großes Problem :)

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Fotos aus Spitzbergen: - - -

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3222
Wohnort: Mecklenburg
Moin Lukas,
schaue mal hier: 40456504nx51499/technische-probleme-f76/belichtungsproblem-mit-meiner-k-3-t32554.html
Da hatte ich genau das selbe Problem. :yessad: Seit dem aber nie wieder aufgetreten. :ja:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:23
Beiträge: 237
Wohnort: Dresden
Ich habe mir mal das Objektiv (Laowa D-Dreamer) angeschaut. Ja, das könnte die Ursache sein. Leider verstellt sich der manuelle Blendenring sehr leicht. Wenn das passiert ist (evtl. sogar auf f2.8), dann hängt meist der Blendenhebel. Nur in Stellung A passiert das nicht.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Belichtung
Forum: DSLR
Autor: trebstar2015
Antworten: 6
1:1 Vorschau der Belichtung im LV der K-1?
Forum: DSLR
Autor: Winston_Smith_101
Antworten: 21
Bildausschnitte in Gimp 2.8 nur ohne Exifs...
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Asphaltmann
Antworten: 10
Die unterschiedliche Wahrnehmung von Regen
Forum: Menschen
Autor: Krasnal
Antworten: 2
20-40 versus 28-105 unterschiedliche Abbildung
Forum: Objektive
Autor: chrigel.li
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz