Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3648
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
nachdem das im letzten Jahr wohl nicht so recht geklappt hat (40456504nx51499/small-talk-f33/vintage-race-days-234-244-t19067.html#p343818), bin ich heute mehr oder weniger zufällig bei der Veranstaltung gelandet.
Wie in jedem Jahr, sehr gediegen, very British angehaucht und maßlos überteuert (sowohl der Eintritt, als auch das "Catering").
Mal auf die Schnelle ein paar Bilder:

 
 
 
#1

Britische Rennwagen machten das Gros der Autos aus, allen voran Bentley

#2


#3

Aber natürlich auch z. B. Bugatti......

#4


#5

...und Alfa Romeo waren mit von der Partie

#6


#7


#8

heute hat jeder Kinderwagen ein besseres Fahrwerk. Die Beifahrerin würde sich auch gut als Sozia auf dem Motorrad machen :mrgreen:

#9


#10


#11


#12


#13


#14

So, das wars erstmal, denn jetzt kommen die wirklich wichtigen Dinge des Tages (das Teil ist gar):rofl:

#17
   
 
 

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Zuletzt geändert von Schraat am Mo 23. Apr 2018, 19:10, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 15:35
Beiträge: 2108
Eigentlich wollte ich da auch hin, wurde aber zum Fußball nach Magdeburg überredet. grandiose Aufstiegsparty.
Aber danke für deinen Kommentar, da lasse ich die erlauchte Gesellschaft unter sich.

Ansonsten hast du klasse Bilder abgeliefert, die mir sehr gefallen. :thumbup:

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4103
Wohnort: Berlin
Das sind ja super Bilder, ich finde deine Dokumentation ganz ausgezeichnet. :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2018, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10745
Wohnort: Meckesheim
ja mir gefällt die Serie auch
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 3745
Wohnort: Uplengen
Sag doch Bescheid , dann hätten wir uns den Eintritt geteilt :mrgreen:
Starke Bilder , die #8 , #10 #11 #13 habens mir besonders angetan , wollte auch hin , hab mir aber Rücken geholt :cry:

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3648
Wohnort: im Nordwesten
Moin und Danke für die Kommentare :hat:
Die Sau ist verspeist und ich mach mal mit ein paar Bildern weiter. Bearbeitung teilweise mal "Vintage-Versuch".

 
 
 Zur Einstimmung ein paar Bilder aus dem Fahrerlager

#18


#19


#20


#21

diese Details gehören zum absoluten Publikumsliebling.......

#22


#23

......nicht wegen dem Auto (Amerikaner konnten noch nie vernünftige Autos bauen :d&w: ), sondern weil die Zigarre nie ausging :rofl:

#24
Bewegt wird hier ein American LaFrance, ein amerikanischer Feuerwehrwagen, zum Rennwagen (Speedster) umgebaut. Dazu wurden die Rahmen gekürzt und die Ausstattung auf das Notwendigste reduziert. Dabei kommt dann ein Leergewicht von 3t raus :klatsch: . Weitere Daten: 14,5 Liter Hubraum, sechs Zylinder, drei Gänge und 150 PS. Verbrauch ca. 45 l/100km.


vorm dem Start, Publikum auf der Pit Lane

#25

jetzt gehts loooohooos

#26


#27


#28

Selbst auf einem Rundkurs wird sicherheitshalber nochmal in die Karte geschaut....

#29

..... und gut angekommen

#30


#31


#32


#33


#34


#35


#36

und dann die verdiente black white checkered flag

#37
   
 
 


Edit: Hubraum des ALF berichtigt :oops:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Zuletzt geändert von Schraat am So 22. Apr 2018, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3648
Wohnort: im Nordwesten
Nochimmerhier hat geschrieben:
Sag doch Bescheid , dann hätten wir uns den Eintritt geteilt :mrgreen:
Starke Bilder , die #8 , #10 #11 #13 habens mir besonders angetan , wollte auch hin , hab mir aber Rücken geholt :cry:

Moin Achim,
gute Besserung und für Dich gerade noch ein paar Bilder hochgeladen xd

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9025
Wohnort: Laatzen
Den Thread habe ich mit viel Spaß angesehen! Eins steht fest: Für einige der Autos wäre ich definitiv nicht schmal genug. Jedenfalls dann, wenn noch jemand mitfahren wollte. :lol:
Das umgebaute Feuerwehrauto gefällt mir am besten, mal vom Spritverbrauch abgesehen. Die 19-24 aus dem 2. Schwung liegen bei mir vorne, wobei der gesamte Thread sehr sehenswert ist. Schade, dass die Kulisse durch die geparkten Autos teilweise nicht so richtig passt. Aber durch die Mitzieher hast du das ja bei einigen Aufnahmen sehr schön korrigiert.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 3745
Wohnort: Uplengen
Schraat hat geschrieben:
Nochimmerhier hat geschrieben:
Sag doch Bescheid , dann hätten wir uns den Eintritt geteilt :mrgreen:
Starke Bilder , die #8 , #10 #11 #13 habens mir besonders angetan , wollte auch hin , hab mir aber Rücken geholt :cry:

Moin Achim,
gute Besserung und für Dich gerade noch ein paar Bilder hochgeladen xd


Hast aber fein nachgelegt :thumbup: ... ich mag ja die Mitzieher :ja:
... und zur Besserung von Rücken trägt Cheynne-Pfeffer auf Pflaster bei :yessad: .... punktuell komm ich mir wie das Spanferkel vor :oops: ( ... hilft besser und länger wie ne Wärmflasche .... wenn man(n) es aushält :ugly: .... )

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vintage Race Days Rastede
BeitragVerfasst: So 22. Apr 2018, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2016, 18:06
Beiträge: 716
Feine Auswahl. Feine Autos. Armes Schwein, aber das war ja schon hin...dann soll´s auch gegessen werden. :mrgreen:

#8, #27, #31 zeigen den Renneinsatz ganz toll.

Die Bilder mit dem versuchten Vintagelook finde ich nicht ganz so gelungen. Teilweise zu grün, müsste da nicht mehr Sepia rein und Farbe raus?? Aber wie immer...Geschmacksache. Insgesamt sehr gelungen.

_________________
Herzlichen Gruß aus Marl, Helmut.

P.S.: Ich freue mich über Kommentare zu meinen Bildern.



Nicht quatschen. Machen!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe !!!! Lightroom startet nicht mehr....
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Wolly123
Antworten: 14
[NMZ] Celtic Euregio Days
Forum: Offene Galerie
Autor: bigw
Antworten: 0
Hilfe erbeten - k-x will/kann nicht mehr, Spiegel klemmt?
Forum: DSLR
Autor: kroscha
Antworten: 23
Gravitationswellen und mehr auf Usedom
Forum: Reisefotografie
Autor: WilliG
Antworten: 49
Blitz geht nicht mehr von der Kamera
Forum: Technische Probleme
Autor: Carola56
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz