Aktuelle Zeit: Do 27. Jan 2022, 08:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ADAC GT Masters 2014 Oschersleben
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 08:37 
Offline

Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:26
Beiträge: 94
Hallo zusammen,

ich war beim GT Masters Rennen in Oschersleben und habe mich dort an meinen ersten Motorsportbildern versucht. Leider mit dürftigem Ergebnis...

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 08:55:41
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#1

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 09:16:59
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#2

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 10:55:19
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#3

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 11:54:55
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#4

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 11:55:00
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#5

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 11:56:44
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#6

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 12:05:05
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#7

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 12:06:54
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#8

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 13:46:01
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#9

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 13:53:39
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#10

Bild
Datum: 2014-04-26
Uhrzeit: 17:20:42
Blende: F/5.8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#11


schaut euch bitte die Bilder an und wenn ihr kurz Zeit habt, schreibt mir bitte was ich besser machen kann. Ich habe mit der Blende und den Belichtungszeiten gespielt. So richtig scharf ist mir jedoch keines der Bilder gelungen.
Am nächsten Wochenende geht es dann zur DTM wieder nach Oschersleben. Ich hoffe mir gelingen dort bereits bessere Bilder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jan 2012, 09:11
Beiträge: 1066
LarsVader1982 hat geschrieben:
So richtig scharf ist mir jedoch keines der Bilder gelungen.


Ja, so richtig knackig sind die Bilder nicht, obwohl ich sie auch nicht alle als unscharf bezeichnen würde. Die Belichtungszeiten scheinen mir aber ok zu sein.

Hast du evtl. in RAW+ fotografiert. Wenn ja, wie sehen die JPEG´s aus?

Was hast du denn für ein Objektiv benutzt?


Gruss Bernd

_________________


"Ein Leben ohne Limiteds ist zwar möglich, aber sinnlos!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 15:39 
Offline

Registriert: Fr 16. Aug 2013, 19:43
Beiträge: 313
Als ich noch jung uns schön war (Anno 2006) haben wir, eine Gruppe Pentaxians am Nürburgring fotografiert. Wir haben bei einer Brennweite von 300 mm i.d.R mit 1/250 fotografiert und mitgezogen.
Hier mal ein Beispiel:
Bild
Datum: 2006-07-15
Uhrzeit: 09:05:21
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX K100D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 17:50 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 16:18
Beiträge: 1549
Pulsar hat geschrieben:
LarsVader1982 hat geschrieben:
Die Belichtungszeiten scheinen mir aber ok zu sein.

Nö!

Wenn du das Auto einfrieren willst und es richtig scharf sein soll, dann würde ich die Iso Werte hochschrauben. Ob Iso 320 oder 800 macht bei diesen Bildern und der Kamera keinen großen Unterschied - nur eben in der Belichtungszeit.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jan 2012, 09:11
Beiträge: 1066
Ich formuliere es mal anders.

Pulsar hat geschrieben:
Die Belichtungszeiten scheinen mir aber ok zu sein.


Mit den Belichtungszeiten die du gewählt hast, sind sicher schärfere Fotos möglich.

_________________


"Ein Leben ohne Limiteds ist zwar möglich, aber sinnlos!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 22:56 
Offline

Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:26
Beiträge: 94
also doch weiter üben...
eine Möglichkeit wärre dann noch der TAV Modus und dann die iso nach oben begrenzen... hmmm... mal schauen...
Mitzieher sind doch wohl nicht so einfach :-(

Habe bei diesen Bildern das neue 55-300 WR von Pentax benutzt... sind auchmeine ersten Bilder mit diesem Objektiv...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 8047
Wohnort: Im Herzen Bayerns
LarsVader1982 hat geschrieben:
Mitzieher sind doch wohl nicht so einfach :-(



Die Bilder sind doch schon ganz gut für den ersten Versuch. Aber Du hast es ja auch schon erkannt, Mitzieher sind das Mittel, das es anzuwenden gilt um dynamische Sportbilder zu bekommen, die den Highspeed auch transportieren.
Also einfach dran bleiben, dann zeigst Du uns bald sicher noch besser Bilder!

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Mai 2014, 07:13 
Offline

Registriert: Fr 16. Aug 2013, 19:43
Beiträge: 313
LarsVader1982 hat geschrieben:
also doch weiter üben...
eine Möglichkeit wärre dann noch der TAV Modus und dann die iso nach oben begrenzen... hmmm... mal schauen...
Mitzieher sind doch wohl nicht so einfach :-(

Habe bei diesen Bildern das neue 55-300 WR von Pentax benutzt... sind auchmeine ersten Bilder mit diesem Objektiv...


Wie alles im Leben muss man auch beim Fotografieren eigene Erfahrungen sammeln. Das bedeutet auch: Üben! Üben! Üben! Glaube bitte nicht, dass das von mir gezeigte Foto bei der ersten Rennveranstaltung, die ich besucht habe, entstanden ist. Da lagen schon ein paar Jährchen dazwischen, denn angefangen mit Actionfotografie habe ich mit der ersten digitalen DSLR von Pentax, der *istD. Liegt aber Ewigkeiten zurück (Anno 2003) :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Mai 2014, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Aug 2013, 10:24
Beiträge: 47
Mitzieher brauchen schon etwas Übung, aber um für die Rennstrecke vorbereitet zu sein, kannst Du auch an eine Straße irgendwo in Deiner Stadt stellen und dort üben. Ich verwende für meine Mitzieher folgende Faustregel:
Belichtungszeit ist etwa der Kehrwert der gefahrenen Geschwindigkeit - in der Stadt also etwa 1/60s - natürlich auch etwas in Abhängigkeit der verwendeten Brennweite. Fokuspunkt etwas in die Richtung versetzen, aus der das Fahrzeug kommt, das hat aber gestalterische Gründe: dann fährt das Fahrzeug in das Bild hinein und steckt nicht in der Mitte. Außerdem AF-C und Dauerfeuer. Mit dem Fokuspunkt dann eine bestimmte Stelle am Fahrzug anpeilen und eben mitziehen.
Kann man auch mit Fahrradfahrern ausprobieren…

Viel Erfolg

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat wohl ein Bratwurstbratgerät


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax K-S1 K-50 K-3 Cashback Winter 2014 / 2015
Forum: DSLR
Autor: Tanja
Antworten: 27
26.11.2014- Schwerte bei "Nacht" ab 18Uhr
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 18
Rundreise durch den Oman / April 2014
Forum: Reisefotografie
Autor: al_cappuchino
Antworten: 26
Pentax K-3 räumt weiter ab: EISA 2014-2015 Award
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 0
Breminale 2014
Forum: Urban Life
Autor: pstenzel
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz