Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 11:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 21:21
Beiträge: 523
Hallo,
als ich kürzlich Bilder von der Q-S1 drucken lassen habe (bei großer Drogeriemarktkette zum sofort mitnehmen), ist mir aufgefallen, dass sie stark beschnitten worden sind. :(
Dort habe ich auch schon Bilder von K-Kameras drucken lassen, da ist mir nichts aufgefallen.
Ich vermute nun, dass das andere Seitenverhältnis der Q-S1 schuld ist. Was meint ihr, habe ich recht und was kann man dagegen tun? :ka:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 16:45 
Ich meine, dass man die gespeicherten Bilder in der Kamera nachträglich auf 3:2 Seitenverhältnis zuschneiden und als neue Datei speichern kann. Sonst mit jedem Bildbearbeitungsprogramm am Laptop/PC.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 21:21
Beiträge: 523
Ja, klar. Leider verliere ich dadurch an Auflösung. Und da ich nur in RAW fotografiere, kann ich den Bildausschnitt nicht exakt wählen, da ich nur nachträglich schneiden kann. Ein ziemliches Problem. :kopfkratz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 08:21
Beiträge: 955
Wohnort: Dülmen
Es sollte doch auch in deiner Nähe einen Anbieter geben der 4:3 kann?
Ansonsten gibt es online genügend Anbieter die 4:3 können.

Gruß Rolf

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 10:04
Beiträge: 2687
Wohnort: Dortmund
Hi,

bei einigen Anbietern gibt es die Möglichkeit, über das verwendete Papierformat dies ein wenig zu steuern. Für digitale Fotos werden typischerweise andere Papierformate angeboten als für analoge. Wenn man dann analoge Formate wählt, kann es sein, dass man "näher" am gewünschten Format landet.

Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1939
Wohnort: Berlin
Normalerweise kann man einstellen, das Photos nicht beschnitten werden.
Dann hat man allerdings links und rechts weiße Streifen.

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Mai 2017, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 21:21
Beiträge: 523
Danke für eure Hilfe. Ich werde mir jetzt mal überlegen, wie ich das Problem löse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Japanischer Garten als Druck
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Deepflights
Antworten: 22
Druck von unten.
Forum: Menschen
Autor: FotoJack
Antworten: 2
Lightroom Seitenverhältnis
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Pentax SF
Antworten: 6
3D-Druck und "Effektblenden"
Forum: Small Talk
Autor: zenker_bln
Antworten: 10
Bearbeitung für Druck - icc Profile und Softproof
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Silaris
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz