Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 19:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 24. Jan 2022, 21:18 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 955
Falls der Klappblitz der K-01 Probleme macht, kann das u.U. an einer Eigenart der K-01 liegen.

1. Die K-01 ist die letzte Pentax, die (von der Rückseite = LCD-Seite betrachtet), die noch einen Mikroschalter
im Blitzschuh hat (ein klitzekleines weisses Kunststoffteil, das unterhalb dem Klemmblech sitzt)

Wegen dieses Mikroschalters, den man auch in den Vorgängern wie z.B. *istD, DL, K100D, K200D etc. findet
(aber auch vielen analogen 35mm Film-Pentaxen) hatte die frühe orig. Pentax-Blitzschuh Abdeckung auch links
eine Aussparung:
Bild
damit die Abdeckung nicht wie ein Blitzschuhaufsatz oder Aufsteckblitz gesehen wird.

Wird bei der K-01 (als einziger Pentax soweit ich das bisher feststellen konnte) eine Blitzschuhabdeckung eines Fremdherstellers aufgeschoben, verhindert der aktivierte Mikroschalter nicht wie bei anderen Pentaxen die Funktion des eingebautes Klappblitzes sondern sie verhindert auch dass der Klappblitz aufklappt.
Das liegt daran, dass diesen Abdeckungen (also auch solchen von Pentax wie die Anniversary-Versionen)
links die Aussparung fehlt.

Somit verhindert eine Fremdabdeckung das Ausklappen bzw. Funktionieren des Blitzes!

2. Die K-01 hat zum Aufklappen des Blitzes wie diese alten Pentaxe *istD-Serie, K100D, K200D, K-m, K-x und K-r ein Solenoid. Daher klappt bei diesen der Blitz auch nur dann auf, wenn die Kamera eingeschaltet wurde (was auch ein Aufladen des Blitzelkos bedeutet, sprich Akkuleistung saugt).

Es ist höchst selten aber ich habe das nun das erste Mal erlebt, dass das Solenoid (China-made, grüne PET Version) einer K-01 festhing und den Blitz nicht mehr aufklappen lies. Da mir das weisse made in Japan DSLR Solenoid dafür erstmal zu schade war, habe ich die Feilmethode angewandt, minimalst, aber das war schon zuviel, der Blitz blieb offen. Ein zweites minimal angefeilt, dasselbe Problem.
Also doch ein Japan Solenoid eingebaut, alles funktioniert wieder.

Den Deckel der K-01 bekommt man relativ leicht gelöst, ganz gut
oder auch

Funktioniert der Blitz selbst nicht mehr, klappt aber auf, wird das schwieriger, man benötigt eine komplette Blitzeinheit oder einen gebrauchten Deckel samt funktionierendem Blitz (die bessere Lösung, da es recht kompliziert ist, die Blitzeinheit zu wechseln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Jan 2022, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:57
Beiträge: 943
Wohnort: Hotzenwald
Ich habe zwar keine K-01, aber mich schon öfters gefragt, warum die originale Pentax-Blitzschuhabdeckung diesen Ausschnitt hat.

Gut geschrieben.
Danke für die ausführliche Erklärung. :thumbup:

_________________
Grüsse Klaus
Sharky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Jan 2022, 12:18 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 2903
Danke. Sehr hilfreicher Tipp. ich kriege meinen Blitz auch nicht mehr aufgeklappt. Mal probieren , ob es daran liegt.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Jan 2022, 20:01 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 955
Wenn der Blitz nur nicht mehr aufklappt, denke ich es liegt
a) entweder an der Blitzschuhabdeckung (wäre ideal)
oder
b) dem Solenoid.

letzteres benötigt das Lösen des Topteils.
Dann lässt es sich "gewaltfrei" öffnen, da man nur den Anker des Solenoids nach unten schiebt.
Dann würde ich den Anker etwas anfeilen, minimal.
Oder prüfen, ob ca. 8V DC Spannung beim Drücken der Blitzöffnertaste anliegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax Jubiläums Blitzschuhabdeckung
Forum: Zubehör
Autor: G.erd
Antworten: 0
K3 II Probleme Einfrieren und Spiegelschlagen
Forum: DSLR
Autor: gerhard57
Antworten: 6
Probleme mit Pentax M42-Adapter
Forum: Zubehör
Autor: Wolly123
Antworten: 8
Probleme mit HD PENTAX-DA 16-85mm f/3,5~5,6 ED DC WR
Forum: Technische Probleme
Autor: halvenhahn
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz