Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: Mi 11. Sep 2013, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
Dirk hat geschrieben:
[
Uuuuups. Eben getestet: die DNG Raws werden tatsächlich beschnitten! Bei der Q war das nicht der Fall. Also Kommando zurück, doch 4:3. Dann ändere ich mal meine Beschreibungen.

Danke für den Hinweis!


Und ich muss mich wieder korrigieren. Die Raws werden nicht beschnitten, aber Lightroom wertet wohl das eingestellte Format aus und beschneidet selbst. Die Dateigröße des DNG bleibt etwa gleichgroß, egal ob 4:3 oder 3:2. Mit dem Picasa-Viewer wird dann das DNG auch immer in 4:3 angezeigt (also auch wenn 3:2 in der Kamera gewählt wurde).

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
Jetzt gibt es einen sehr ausführlichen Test der Q7 bei pentaxforums.com:

http://www.pentaxforums.com/reviews/pen ... ction.html

Deren Begeisterung über den AF kann ich aber nicht nachvollziehen.

Und auch einige Messzahlen der ersten Q sind ganz komisch. So wird behauptet, die Startzeit bzw. Zeit bis zum ersten Auslösen wäre 2 bzw. 5 Sekunden. Total abstrus. Bei mir sind es so ca 1 und 2 Sekunden (eben nochmal probiert).

Aber dennoch ein interessanter Artikel mit vielen Infos.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 01:06 
Offline

Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:00
Beiträge: 3
Sehr informativer Test, danke für die Mühe.
Die Q7 macht deutlich bessere Bilder als die Q(10).
Gerade wenn öfter mal viel grüne Natur im Spiel ist, vermanscht die Q ein paar Details.
Wir haben jetzt Februar 2014 leider ist die Cam weder online noch in den Läden verfügbar.
Kennt Jemand Bezugsquellen?

_________________
https://www.flickr.com/photos/94751058@N07/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
Bei idealo.de werden einige Händler gelistet, ab 499 EUR mit dem Standards Zoom.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 01:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
... Aber hoppla, keiner kann liefern :-(

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
Hat denn irgendwer im Forum eine Pentax Q7?

Ich habe heute mal eine Anfrage an Ricoh geschickt, bei welchen Händlern denn die Kamera zu beziehen wäre.

Man kann sie aber auch über den Ricoh Shop direkt bestellen. Vielleicht ist dies auch derzeit die einzige Bezugsquelle. Schade eigentlich, denn die Q7 hat mich wirklich überzeugt ...
(War heute wieder mit der Q unterwegs, der Schnuckel-Faktor wird nicht weniger mit der Zeit ...)

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 16:44 
Offline

Registriert: Di 7. Feb 2012, 12:33
Beiträge: 347
...es ärgert mich, dass ich mich von der Q10 getrennt habe. Die Bildqualität fand ich deutlich besser als man dies aufgrund der Tests hätte erwarten können. Besonders bemrkenswert fand ich, dass der Blitz (z.B. bei Schnappschüssen auf Familienfesten) immer sehr gut dosiert war. Portraits sahen nie so "geblitzt" aus, wie dies bei der "Großen" schnell der Fall ist. Sobald die GX1 weg ist kommt wieder die Q-Klasse in's Haus!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2014, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
Hallo. Ich habe mal bei Ricoh nachgefragt, bei welchen Händlern man die Q7 in Deutschland kaufen kann.

Die Rückmeldung: sie haben keine Infos darüber. Mit anderen Worten: nirgends (meine Interpretation).
Aber sie ist wohl wirklich über die Ricoh Homepage im Shop bestellbar.

Hat denn irgendwer hier im Forum eine Q7? Ich glaube ja nicht ... Schade. Die Kamera hätte es wirklich verdient gehabt.

Insofern ist es schon verwunderlich, dass Ricoh bereits das nächste Objektiv (Telemakro) für das Q-System auf seiner deutschen Homepage für 2014 ankündigt. Ob die davon wohl mehr als 10 verkaufen werden?

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2014, 12:20 
Offline

Registriert: Mo 14. Jan 2013, 16:01
Beiträge: 716
Ist doch bei Amazon gelistet (Body only ab 355€ aus UK): http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_p_n_da ... =419127031

Oder vergleiche: http://www.heise.de/preisvergleich/?cat ... %22#xf_top

_________________
|

Mein PyResizer:
Pentax Wunschliste: https://cryptpad.fr/pad/#/2/pad/edit/zQ ... 7suuNwgu3/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax Q7 im Praxistest
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2014, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3490
Wohnort: Hürth
jedie hat geschrieben:
Ist doch bei Amazon gelistet (Body only ab 355€ aus UK): http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_p_n_da ... =419127031

Oder vergleiche: http://www.heise.de/preisvergleich/?cat ... %22#xf_top


Nun ja, aber eben nicht aus Deutschland.

Leider ist es auch so, wenn Du die Händler bei heise.de oder idealo durchklickst, haben die zwar die Q7 gelistet, aber nicht lieferbar. Meistens steht da "vorbestellt".

Nun gut, wer sucht, wird vielleicht irgendwo eine finden. Aber Auswahl sieht anders aus.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Praxistest meines neuen DA 55-300 PLM im Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 2
Mein PENTAX K-S2 + DAL 18-50mm Praxistest
Forum: DSLR
Autor: Dirk
Antworten: 75

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz