Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 11:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 17:54 
Offline

Registriert: Di 29. Okt 2013, 23:02
Beiträge: 96
Hallo zusammen,

ich habe schon länger eine Pentax K-5, vor kurzem ist eine Q dazugekommen.
Man könnte also sagen ich bin Kameratechnisch auf alle Situationen vorbereitet, da ich ja auch noch eine kleine betagte WP20 für immerdabei habe.

Aber jetzt war ich auf der Suche nach einer günstigen Festbrennweite für meine K-5 und bin natürlich auf das 40mm XS gestoßen. Natürlich bin ich da auch auf die derzeit günstigen Preise für die K-01 gestoßen und naja...da wurde ich einfach schwach.

Für 300EUR eine K-01 plus 40mm XS. Neu inkl. Garantie. Da das Objektiv alleine für so ca. 200EUR verkauft wird dachte ich mir da kannste auch gleich das Set nehmen.
Vor allem habe ich Interesse an dem Objektiv, aber irgendwie reizt mich der Gedanke die K-01 zu behalten.
Die Möglichkeit, die Objektive der K-5 zu benutzen aber trotzdem zwei komplet unterschiedliche Systeme nutzen zu können gefällt mir. Da macht mir der fehlende Sucher auch nix aus, wenn ich einen will dann benutze ich die K-5 und wenn mir die K-01 zu groß ist dann nehme ich die Q.
Aber jetzt wo die Kamera zu mir unterwegs ist, ich bin noch unschlüssig, ob eine dritte Kamera nicht doch übertrieben ist. Die Notwendigkeit eines Zweitbodys habe ich früher immer belächelt.

Was würde ich für den Body der K-01 bekommen wenn ich Ihn separat verkaufe.

Macht es Sinn die Kombi K-5 und K-01 zu behalten.
Hat das jemand von euch und wie kommt Ihr zurecht? Bzw. was nutzt Ihr für welchen Zweck?

Ich wollte eigentlich die silberne, aber jetzt ist es die schwarze. Eigentlich bin ich ganz froh drum weil bei silbernen Teilen oft nur versilbertes Plastik dahinter steckt und auf sowas bin ich echt allergisch! Gibt es da Unterschiede in der Verarbeitung / Haptik? Sind die silbernen Teile aus Metall oder nur versilbertes Plastik?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 18:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:25
Beiträge: 3013
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Ich finde ein wenig Ersatz immer recht beruhigend!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 19:54 
Offline

Registriert: Fr 1. Mär 2013, 20:08
Beiträge: 125
Habe eine K-30 (die macht die Drecksarbeit) und eine wunderschöne K-01 (plus 40mm XS), die ist nur für sonntags :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 20:10
Beiträge: 2087
ich weiss nicht zur Zeit würd mich glaub ne billige k-01 (schwarz - gelb) mehr jucken als ne k-3 bei diesen Preisen. Das Ding sieht zwar hässlich aus macht aber so gute Bilder wie ne K-5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 21:00 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3193
Wenn man sich das Preis-/Leistungsverhältnis mal vor Augen führt, dann ist eine K-01 sowas von unterbewertet ...
Ich würde sie behalten, wo sie doch auch dieselben Akkus mag wie die K-5. Probier sie einfach aus! Ich gehe (fast) jede Wette, sie wird Dir ans Herz wachsen!

VLG
Stephan

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1332
Wohnort: Färdd
Moin, moin!
Da bin ich jetzt doch ein kleines bischen neidisch... :oops:
Meine hat vor ca. 3 Wochen auch 300,- gekostet, aber mit dem DA L 18-55 und in gelb. Als sie damals neu war, hab' ich mal eine von einem Kollegen von den Blauen bekrabbeln dürfen, und sie hat mir überhaupt nicht gefallen...
Und nun hab' ich sie fast immer dabei; die K-x, die ich auch noch habe, kriegt nun wohl ihr Gnadenbrot. Die Bilder der Kleinen sind total geil; mit dem DA 40 lim., das ich schon hatte, macht sie eine super Figur, so dass ich jetzt gar nicht mehr bedauere, das 40 XS nicht zu haben. Langsam gewöhne ich mich auch an den nicht vorhandenen Sucher. Irgendwie ist dieses Ding ein prima Spielzeug. Über das Design wurde ja schon viel gesagt, es hat auch seine praktischen Seiten. Man kann sie z.B. in der Kneipe einfach hochkant auf den Tisch stellen und unbemerkt Schnappschüsse machen. Mit einem SDM- oder einem manuellen Objektiv ist sie angenem leise. Ich hab' das Gefühl, man wird damit nicht ernst genommnen. Keine Ahnung, was eine beim Verkauf bringt; ich geb' meine eh nicht mehr her. Lediglich der rel. hohe Stromverbrauch ist ein Manko. Na ja, auch der fehlende Sucher bei voller Sonne...

Grüße,
E.
p.s. Sie kann auch nicht drahtlos blitzen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 01:29
Beiträge: 3568
Wohnort: Braunschweig
Moin,
ich besitze auch die K-5 und die K-01 :ja: Vor einem Jahr habe ich die K-01 mit dem 18-55-Kit für 300 erstanden und seitdem mag ich sie nicht missen 8-) Ich nutze sie mit den kurzen Brennweiten (24, 28, ..., 100mm), um unauffällig zu photen, als (fast) Immer dabei-Kamera, für Landschaftsphotographie und als "externes Display" der K-5 mit dem 100er Makro. Sie muß zwar nicht so viel ran wie die K-5, aber verkaufen werde ich sie nicht wieder :)
Probier sie aus und ich gehe davon aus, dass ein Verkauf dann nicht mehr für Dich in Frage kommt :ja:
Gruß Norbert

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Nov 2013, 09:44
Beiträge: 44
Wohnort: Berne, NDS
Ich habe die k7 und die K-01.
Nach anfänglicher Euphorie liegt die K-01 aber nur noch im Schrank....
Egal welche "immer dabei" ich mir auch zulege, letztlich kann sie nie mit meiner SLR mithalten, leider auch die K-01 nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 01:29
Beiträge: 3568
Wohnort: Braunschweig
BlexAngelique hat geschrieben:
Egal welche "immer dabei" ich mir auch zulege, letztlich kann sie nie mit meiner SLR mithalten, leider auch die K-01 nicht.

Dem stimme ich zu :!:
:yessad: für bodennahe Aufnahmen und Anschleichen an Insekten u. ä. , die nur mit dem langen Arm in der Vegetation zu erreichen sind, eignet sich die K-01 sehr gut :ja:
Wenn Du die K-01 loswerden willst, PN an mich :mrgreen:
Gruß Norbert

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2013, 17:05 
Offline

Registriert: Di 29. Okt 2013, 23:02
Beiträge: 96
Haute ist die Kamera angekommen.

Ein ganz schöner Brocken und das Objektiv ist mal wirklich flach.

Das Objektiv gefällt mir. Bei Blende 6,3 habe ich mal aus dem Fenster fotografiert. Allerdings mit der K-5. Verglichen habe ich mit der Kit-Linse 18-55 WR.
Wenn ich im Irfan View auf 100% gehe dann ist das Bild mit der Fixbrennweite an den Rändern deutlich schärfer. Also so wie es sein soll.
Dachte aber nicht das man es bei der Blende bzw. dieser Brennweite so deutlich sieht.

Zur Kamera.
Die Kamera liegt bei mir eigentlich gut in der Hand. Die K-5 zum Vergleich ist wie für mich gemacht, nur wenn ein Größeres Objektiv dran ist dann merkt man das der fehlende Handgriff "fehlt"; dann verkrampft sich meine Hand schnell wenn ich mit einer Hand die Kamera halte. Da man bei größeren Brennweiten eh zweihändig fotografiert dürfte das kein Problem sein.
Die Schwarze Ausführung gefällt mir gut. Erinnert mich an das Braun Design von Rahms mit den silbernen Knöpfen und dem schwarzen Gehäuse. Ich frage mich nur ob die Blitzabdeckung nicht schnell hässlich verkratzt.
Die Bedienung ist natürlich nach einer K-5 und einer Q überhaupt kein Problem. So als ob ich die Kamera schon immer gehabt hätte.
Es hieß ja oft die Ergonomie des Gehäuses sei schlecht. Finde ich gar nicht. Gut die Grüne Taste ist nicht "aus dem Stand" erreichbar, aber da man die Belegung mit der roten Taste ändern kann ist das ja kein Problem. Da ich eh seltenst Videoaufnahmen mache...
Bei der K5 beschwert sich ja auch keiner, das der Knopf für die Bildwiedergabe nur durch Umgreifen erreichbar ist.
Die Gummiklappe ist zwar nicht der Hit aber kann schon sauber geschlossen werden. Meiner Meinung wäre ein Deckel wie bei der K5 sicher besser gewesen.

Ansonsten finde ich die Verarbeitung sehr gut. Das Moduswahlrad an meiner K-5 wackelt schon grenzwertig rum. Das der K-01 sitzt fest und nix wackelt.
Wackeln bei euren K-5 auch das Moduswahlrad so? Finde das ist immer so ein Zeichen für Sparmaßnahmen. Bei alten Kameras (so 20 bis 30 Jahre alt) wackelt einfach nichts.
Und das schlimmste, es fällt einfach keinem auf und jeder schreibt von der ach so guten Verarbeitung...Naja zurück zum Thema:

Ich finde eine sehr schöne Kamera. Ein so einen Broken mit LiveView zu benutzen bin ich allerdings gar nicht gewohnt. Da muss ich erst mal schauen ob mir das zusagt.

So sorry für die lange Mail wollte nur mal meine ersten Erfahrungen hier schreiben.

Später, wenn ich die K-01 etwas testen konnte schreibe ich mehr.

Viele Grüße
r


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Martini, nicht gerührt, nicht geschüttelt ...
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 10
HiFi-Frage: Was könnte passen?
Forum: Small Talk
Autor: Lumina
Antworten: 15
Planspotten mit K1 und Bigma (könnte Kotzen)
Forum: Technische Probleme
Autor: Disktoaster
Antworten: 33
Welches Objektiv könnte das nächste sein? ... und ein Blitz?
Forum: Kaufberatung
Autor: Lillaja
Antworten: 64
Man könnte da fast schon Angst bekommen...
Forum: Small Talk
Autor: hallopaps
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz