Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 11:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fokussieren mit der K-01
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 22:49 
Offline

Registriert: Mo 22. Aug 2016, 23:58
Beiträge: 4
So, hier ist mein erster Post im Forum.

Ich habe mir nach 20 Jahren Pentaxabstinenz dieses Jahr gleich zwei Pxe gekauft, um meine alten Objektive wieder einsetzen zu können: die K-3 II wegen eines großen Urlaubs, in den ich dann doch nur das 18-135er Kitzoom mitgenommen habe, und danach, auf den Geschmack gekommen und um eine der offenbar letzten Gelegenheiten zu nutzen, eine gelbe K-01 mit 40mm-Pancake. Die K-3 II verstehe ich zwar auch noch nicht ganz, aber jetzt bin ich gerade dabei, der K-01 näher zu kommen.
Anders, als Förster92 schreibt, funktionieren meine alten M-Objektive, also Springblendenobjektive ohne A auf dem Blendenring, im M-Modus ganz prima (vielleicht ist das nach dem Firmwareupdate von 1.0 auf 1.5 so): Einstellung der richtigen Belichtung mit der grünen Taste und Abblenden mit der Belichtungskorrekturtaste. Mein 500-er Beroflex hat aber keine Springblende, sondern einen M42-PK-Adapter.

Probleme habe ich noch immer mit der (oder besser ohne die) Sucherlupe. Ricoh Imaging spricht in der Online-Beschreibung der Technischen Details der K-01 von "Lupenfunktion". Weder im Menu noch in der Bedienungsanleitung finde ich Hinweise darauf, wie ich die aktiviere. Ich dachte schon, es geht halt doch nicht, da klappte es eher zufällig, aber nur einmal, und ich weiß nicht mehr, wie ich das gemacht habe. (Ein Lichtblick, und schon isses wieder dunkel.) Also: Es geht! Weiß jemand, wie?

Die zweite Frage: Gibt es bei der K-01 eine Schärfefalle (Catch-In-Fokus), ja oder nein? Die Foren sagen nein. Die schon erwähnte Online-Beschreibung der Technischen Details sagt: "... Ältere Baureihen der M-Serie, oder adaptierte Objektive, z.B. M42, 645 und 67 mittels Adapter können ebenfalls verwendet werden. Wie schon bei den A-Objektiven kann mithilfe der Schärfenfalle und der optischen und akustischen Kontrolle fokussiert werden." Da isse, die Schärfenfalle, aber ich finde sie nicht.

Kann jemand mir Neuling auf die Sprünge helfen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fokussieren mit der K-01
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4649
Sucherlupe kommt auf Manuell FK mit ok drücken (S99 Anleitung). Bei Autofokusobjektiv nur kurz drücken. Die K-01 kann kein Catch-in-Focus/Focus Trap.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fokussieren mit der K-01
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 01:29
Beiträge: 3568
Wohnort: Braunschweig
Hotzenplotz hat geschrieben:
Probleme habe ich noch immer mit der (oder besser ohne die) Sucherlupe. Ricoh Imaging spricht in der Online-Beschreibung der Technischen Details der K-01 von "Lupenfunktion". Weder im Menu noch in der Bedienungsanleitung finde ich Hinweise darauf, wie ich die aktiviere. [...] Weiß jemand, wie?


Steht auf Seite 102 der BDA: "3 Wenn die Schärfe schwierig zu prüfen ist, drücken Sie die Taste OK - Das Bild am Monitor wird vergrößert." Wenn erforderlich, mit dem Drehrad die Vergrößerung erhöhen 8-)

Hotzenplotz hat geschrieben:
Die zweite Frage: Gibt es bei der K-01 eine Schärfefalle (Catch-In-Fokus), ja oder nein? Die Foren sagen nein.

Nein, siehe S. 102: Manuelle Einstellung der Schärfe - (Manuelle Fokussierung) - "2 Der Verschluss lässt sich durch
vollständiges Drücken des Auslösers auslösen auch wenn das Motiv nicht scharfgestellt ist."!

Gruß
Norbert

P.S. Willkommen im Forum!!

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fokussieren mit der K-01
BeitragVerfasst: Di 6. Sep 2016, 23:18 
Foerster92 hat geschrieben:
Hotzenplotz hat geschrieben:
Die zweite Frage: Gibt es bei der K-01 eine Schärfefalle (Catch-In-Fokus), ja oder nein? Die Foren sagen nein.

Nein, siehe S. 102: Manuelle Einstellung der Schärfe - (Manuelle Fokussierung) - "2 Der Verschluss lässt sich durch
vollständiges Drücken des Auslösers auslösen auch wenn das Motiv nicht scharfgestellt ist."!


Genau, ich hab's eben mal schnell ausprobiert, lässt sich immer unscharf auslösen, egal ob der Fokusschalter auf AF oder MF steht.
Belichtungsmessung mit der grünen Taste, Belichtungswahlrad auf M, M-Objektiv funktioniert bei mir, nachdem ich die Tastenanpassung der grünen Taste auf grüne Taste gestellt hab - hatte ich vorher auf Vorschau programmiert, dann geht die Belichtungsmessung nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fokussieren mit der K-01
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2016, 21:55 
Offline

Registriert: Mo 22. Aug 2016, 23:58
Beiträge: 4
Ich bedanke mich für die drei Antworten und probiere das gleich aus, wenn ich am Sonntag Zeit habe. H.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wie schnelle Objekte fokussieren?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Nups
Antworten: 27
Fokussieren mit manuellen Linsen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Fulps
Antworten: 8
Fokussieren manueller Objektive bei kleiner Blende
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: noobax
Antworten: 1
Probleme beim Manuellen Fokussieren und mit Überbelichtung
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Maximilian
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz