Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 20:25 
Offline

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 106
Hallo zusammen,
ok, ein etwas sperriger Titel... Ich brauche aber mal euren fachmännischen Rat.

Wann habe ich auf den Displays eine 100% Ansicht? Bei der K3II ist es idiotensicher, da vorgegeben, dient mir daher als Ausgangspunkt.
Die Q S1 hat einen kleineren Sensor, weniger Pixel und eine geringere Displayauflösung. Und ein etwas kleineres Display. Bin ich hier mit einer 8 fach Vergrößerung (ungefähr entsprechend der K3II Vergrößerung) auch bei ca. 100%? Und warum (nicht)?
Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße aus HH
Primaeisen

_________________
Pentax: prima Sachen zum Bilder machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1976
Da haenge ich mich gleich mal dran: Was bedeutet denn ueberhaupt 100% (8.3x bei K-3) Ansicht auf dem Display? Intuitiv haette ich gesagt, 1 Pixel auf dem Display ist 1 Pixel des Bildes. Aber das kann vorne und hinten nicht hinhauen: Sensor: 24M, Display: 1M ==> Zoom = Sqrt(24/1) ergibt unter 5x und nicht 8.3x. Es scheint, dass in 100% Ansicht ca. drei Sensorpixel durch ein Displaypixel dargestellt werden. Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 7044
Wohnort: Oschatz/Sachsen
@Primaeisen
Ein Foto auf dem PC-Monitor bei 100%-Ansicht und das gleiche Bild auf dem Display einstellen.
Nun das Displaybild solange vergrößern bis der Ausschnitt mit PC-Bild gleich ist.
Wäre meine Idee.

@n8igall
Dann müßte aber die Pixelgröße bzw. Pixeldichte bei beiden Ausgabegeräten gleich sein.
Displays haben mehr ppi als Monitore, deswegen sehen z. Bsp. Bilder auf einem Handy so scharf aus.
100% bedeutet ein Monitorpixel entspricht einem Bildpixel.

Vielleicht bestätigt das noch jemand oder weiß etwas anderes :ka:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1976
SteffenD hat geschrieben:
@n8igall
Dann müßte aber die Pixelgröße bzw. Pixeldichte bei beiden Ausgabegeräten gleich sein.
Displays haben mehr ppi als Monitore, deswegen sehen z. Bsp. Bilder auf einem Handy so scharf aus.
100% bedeutet ein Monitorpixel entspricht einem Bildpixel.

Vielleicht bestätigt das noch jemand oder weiß etwas anderes :ka:


Habe uebrigens falsch herum gerechnet: Vergroesserung von 8.3x vs. ca. 5x bedeutet, dass 3 Kamera-Displaypixel ein Sensorpixel darstellen im Schnitt. Egal, irgendwie stimmen die Zahlen nicht. Meines Wissens sind Monitorpixeldichten nicht einheitlich, also irgendeine ppi als Referenz zu nehmen, macht nicht so viel Sinn, finde ich. Aber vielleicht nimmt Pentax trotzdem eine Referenzpixeldichte an - die waere dann eben ca. 8.3/5 mal weniger dicht als die des Kameradisplays.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 7044
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Man wird das eben nicht so vergleichen können.
Ein 24MP-Bild wird in der 100%-Ansicht unschärfer aussehen wie ein 16MP-Bild weil du im Grunde genommen tiefer reingezoomt hast

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 23:13 
Offline

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 106
In 2013 gab es zu diesem Thema hier schon mal einen Fred zur K5II, habe ich über google gefunden: [url]http://www.pentaxians.de/40456504nx51499/dslr-f22/pentax-k-5-ii-100-ansicht-auf-dem-display-nicht-sucher-t4881.html
[/url]
Danach muss man die Displaypixel durch 3 teilen (RGB). Bei der Q sind dies dann ca. 153.000 (480x320 Pixel). Ich nutze immer das 3:2 Aufnahmeformat, also 4000x2664 Pixel auf dem Chip (enspricht dem Displayformat). Wenn man die Pixel ins Verhältnis setzt, entspricht der Faktor 8,3 einer 100% Ansicht.

Scheint logisch zu sein. Aber ich bin ganz und gar kein Mathematiker, wunder mich gerade über mich selbst ... :-)

_________________
Pentax: prima Sachen zum Bilder machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1976
SteffenD hat geschrieben:
Man wird das eben nicht so vergleichen können.
Ein 24MP-Bild wird in der 100%-Ansicht unschärfer aussehen wie ein 16MP-Bild weil du im Grunde genommen tiefer reingezoomt hast

Nur, wenn das Objektiv limitiert und nicht die Pixelaufloesung des Displays (Du redest jetzt aber von "100% heisst ein Sensorpixel == ein Displaypixel, oder?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1976
Primaeisen hat geschrieben:
In 2013 gab es zu diesem Thema hier schon mal einen Fred zur K5II, habe ich über google gefunden: [url]http://www.pentaxians.de/40456504nx51499/dslr-f22/pentax-k-5-ii-100-ansicht-auf-dem-display-nicht-sucher-t4881.html
[/url]
Danach muss man die Displaypixel durch 3 teilen (RGB). Bei der Q sind dies dann ca. 153.000 (480x320 Pixel). Ich nutze immer das 3:2 Aufnahmeformat, also 4000x2664 Pixel auf dem Chip (enspricht dem Displayformat). Wenn man die Pixel ins Verhältnis setzt, entspricht der Faktor 8,3 einer 100% Ansicht.

Scheint logisch zu sein. Aber ich bin ganz und gar kein Mathematiker, wunder mich gerade über mich selbst ... :-)


Super, das haut dann ja ziemlich genau hin mit meinem Faktor 3. D.h. aber, lustigerweise, dass Pentax (Ricoh) eigentlich, sagen wir mal, sehr beschoenigend sein Display beschreibt 8-) . Immerhin scheint Ricoh bei dem Sensor nicht zu beschoenigen... ist ja auch wichtiger :mrgreen: . Das mit dem Beschoenigen kommt mir bekannt vor, die Marketingabteilung einer Firma prescht vor und dann muessen die anderen nachziehen...
Wer will schon ein 0.33 M-Pixel Display, wenn die Konkurrenz schon laengst 1-M-Pixel hat... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 7044
Wohnort: Oschatz/Sachsen
n8igall hat geschrieben:
Nur, wenn das Objektiv limitiert und nicht die Pixelaufloesung des Displays (Du redest jetzt aber von "100% heisst ein Sensorpixel == ein Displaypixel, oder?)


Nein, hat mit Objektiv nichts zu tun, es sind zwei unterschiedliche Bildausschnitte.
Mein Monitor hat rund 2 MP, also bei 100%-Ansicht zeigt er einmal 1/12 bei 24 MP oder 1/8 bei 16 MP an.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2016, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1976
SteffenD hat geschrieben:
es sind zwei unterschiedliche Bildausschnitte.

Eben :). Wenn Objektiv perfekt und kein Rauschen, dann limitiert nur die Sensoraufloesung die Schaerfe und bei dem Sensor mit der hoeheren Aufloesung kann man eben tiefer reinzoomen fuer gleichen Schaerfeeindruck.

Mit anderen Worten: Haette ich eine 16 MP Kamera (z.B. K-50) und eine 24 MP Kamera (z.B. K-3) mit perfekten Objektiven und soviel Licht, dass Rauschen vernachlaessigbar ist, dann haette ein gecropptes Bild der K-3 (4928 x 3264 Pixel) die gleiche Schaerfe wie ein volles Bild der K-50 (4928 x 3264 Pixel) .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das K3/K3ii/K1 Dilemma
Forum: Kaufberatung
Autor: remo11
Antworten: 25
Nachfolger K50 gesucht, K70, KS2 oder K3 / K3II
Forum: DSLR
Autor: Maltbanker
Antworten: 32
K3ii oder Objektiv 150-450
Forum: Kaufberatung
Autor: Trappere
Antworten: 29
K3II Fragen
Forum: DSLR
Autor: Deepflights
Antworten: 4
K3II DA 16-50mm
Forum: Objektive
Autor: Aubacca
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz