Aktuelle Zeit: Do 25. Jul 2024, 06:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2024, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:34
Beiträge: 784
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Hier schieße ich selbst. Ist lange her. Analogzeitalter.

Bild

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2024, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 497
sieht sehr interessant aus auf dem BIld :ja:
super eingefangen die Szene


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2020, 23:27
Beiträge: 441
Wohnort: im Süden
Habe glaube schon mal geschrieben: ich heiße wirklich Jakobus

_________________
formerly known as Jakobus-PK
ThinkPads, Altglas und sonstiges Retrozeugs
K-70 rockt. 8-) und sony, Pana und Leica ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2020, 09:37
Beiträge: 446
....ich fange gar nicht erst an, meinen Foren Namen zu erklären....das wird so kompliziert, versteht vermutlich eh keiner.... :rofl: :ommmh:

Ich hoffe nur, dass ich bei meinen Bildern nicht auch so phantasielos bin, wie mit dem Namen... :rolleye: :beef: :ka:



:cap: :cap: :cap:

_________________
Also immer bestes Licht
mathias

http://www.photography-do.de

Instagram:
"mathiasw_photography"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 497
Jakobus hat geschrieben:
Habe glaube schon mal geschrieben: ich heiße wirklich Jakobus

:ja: und seit dem ich das las, überlege ich wie die anderen beiden katholischen Heiligen heißen könnten :)
Sehr viele davon hört man in der heutigen Zeit kaum noch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 11:22 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 1719
Brezus hat geschrieben:
Mein Nikname hat sehr stark mit meinem Beruf zu tun, den ich jetzt seit 38 Jahren ununterbrochen und immer noch mit Freude ausübe :)


Gute Brezeln werden heute selten! Fast schon eine Rarität.
Wie eben viel echtes Handwerk!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 11:24 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 1719
Intru hat geschrieben:
Jakobus hat geschrieben:
Habe glaube schon mal geschrieben: ich heiße wirklich Jakobus

:ja: und seit dem ich das las, überlege ich wie die anderen beiden katholischen Heiligen heißen könnten :)
Sehr viele davon hört man in der heutigen Zeit kaum noch.

Die sind ja auch schon lange tod.... :devil:
Soweit ich weiss, gibts seit langem keine Anwärter mehr für die Heiligsprechung.
Eher das Gegenteil... wobei: In den Nachrichten wird ja seltenst über positive Geschehnisse berichtet
Ausnahme Fussball, hat mich so richtig gefreut, dass die Wolfsgrüssler raus sind!
Schade dass Erdowahn nicht auch gleich gesperrt wurde, auf immer und ewig natürlich!

Für den würde ich eine Heiligsprechung im Hades befürworten. Orbwahn gleich mit dazu.


Zuletzt geändert von Solunax am So 7. Jul 2024, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 497
Solunax hat geschrieben:
Die sind ja auch schon lange tod.... :devil:

glaube es ist Grundvorraussetzung, das man tot sein muss um heilig gesprochen zu werden :lol:

Solunax hat geschrieben:
Soweit ich weiss, gibts seit langem keine Anwärter mehr für die Heiligsprechung

Wurde nicht Johannes Paul II heilig gesprochen? Noch nicht so lange her.

Aber mir ging es nicht um Heiligsprechungen sondern viele dieser alten Namen in ihrer ursprünglichen Form werden heute nicht mehr genutzt.
Oder alte deutsche - germanische Vornamen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 11:41 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 1719
Intru hat geschrieben:
Aber mir ging es nicht um Heiligsprechungen sondern viele dieser alten Namen in ihrer ursprünglichen Form werden heute nicht mehr genutzt.
Oder alte deutsche - germanische Vornamen

Dann müsstest Du persische und viele weiteren Namen mit einbeziehen

Die deutsche Sprache entwickelte sich ursprünglich in

Ich kenne ein paar Wikingerfans sogar in der Familie, die lehnen das natürlich strikt ab, liegt aber eher an fehlender Denkfähigkeit mangels .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wofür stehen unsere Niknames?
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2024, 14:23 
Offline

Registriert: Mi 6. Apr 2022, 08:25
Beiträge: 647
Ein Nickname dient in erster Linie dazu, im Internet anonym zu bleiben, daher verwende ich in anderen Foren immer Nicks, die in keiner Beziehung zu meiner Person stehen und daher völlig bedeutungslos sind, z.B. Namen von Orten, an denen ich nie war und vermutlich auch nie hinkommen werde, und mit denen mich nichts verbindet.
Da es aber bei den Pentaxians etwas persönlicher zugeht, habe ich mit "Dackelohr" zumindest meine Zuneigung zu besagten Vierbeinern preisgegeben :), was sich aber auch aus meinen gelegentlichen Bildern im Hundethread ableiten lässt. Weitere persönliche Details erfährt man ja ohnehin, wenn man öfters die Beträge der Forenteilnehmer liest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unsere Adler Fee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 10
Einmal im Rampenlicht stehen und den Jubel genießen...
Forum: Menschen
Autor: chti
Antworten: 7
K3III: 'Pentax' Ordner mit 'Files.dat' Wofür, bzw. wichtig?
Forum: DSLR
Autor: BorisDieBestie
Antworten: 6
unsere / meine Gedanken
Forum: Small Talk
Autor: Oliver.D
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz