Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 08:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wenn das mal ein echter BMW ist
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2018, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Wenn das mal ein echter BMW ist

na jetzt schreib ich mal was, als Entwicklungsingenieur. Schöne neue Welt.

Wenn ich so diese seltsamen Sätze lese mit Rebadge, Fremdproduktion, kein Originalteil, in China gefertigt, und was so alles zu Lesen ist dieser Tage. Dann mag man sich vielleicht erinnern, wie denn der Label "Made in Germany" zustande kam . War ja gemeint als britische Klassifizierung von Ware minderer Qualität.

Es gab und gibt so viele Wege wie man Produkte und Technologie entwickeln kann:

Entwicklung & Fertigung in Eigenregie
Entwicklung in Eigenregie & Fertigung als Fremdfertigung
Entwicklung im Eigenregie (Experten) unterstützt von Leihfirmen
Partnerschaft in Entwicklung in Eigenregie oder Fremdregie
Volles Outsourcing von Entwicklung & Fertigung (das würde ich einen rebadge nennen)
etc. etc.

Ohne dass man jetzt wirklich weiss, wie so ein R&D Projektteam aufgesetzt ist, ist alles Kaffeesatzlesen. Und die Konsequenz bestens geraten aber meistens schlicht und einfach Fake News.

Man darf mal raten wieviel Fremdarbeit denn wirklich in einem Objektiv drin ist, und ist das denn wirklich schlecht. Da ist eine diffuse Angst im Umlauf. Och, das Zeiss 135 F2 ist auch nur so ein asiatisches Billigteil zu einem stolzen Preis verkauft?

Ich schaue mir das Endprodukt und die Reviews dazu an. Wo es herkommt, wer, was daran verantwortet? Ist ein neues Meyer-Görlitz wirklich ein Meyer-Görlitz aus deutscher Fertigung? Und das neue 50mm ein Tokina? Das 11-18mm auch? Das DFA 70-200 F4 vielleicht ein Tamron? Ein Apfel ist ein Apfel, ach, der ist ja auch aus Asien.

Alles andere als das Endprodukt, interessiert mich das? Nicht wirklich.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn das mal ein echter BMW ist
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2018, 18:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9887
Wohnort: Em Ländle...
ulrichschiegg hat geschrieben:
Alles andere als das Endprodukt, interessiert mich das? Nicht wirklich.

Danke, dass es mal einer schreibt. :ja:


...und noch schöner, dass du offensichtlich weißt, wovon du schreibst. ;)

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn das mal ein echter BMW ist
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2018, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Dez 2016, 12:18
Beiträge: 449
Wohnort: Duisburg
Das gab es auch schon zu Zeiten der analogen Fotografie, dass Leica 28-70er Zoom hatte Gläser von Sigma und wurde in Deutschland als Kombi zur Leica RE angeboten und in Wetzlar zusammengeschraubt (soviel ich weiß).
LG
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn das mal ein echter BMW ist
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 16:25 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 22:25
Beiträge: 144
Mich interessiert es sehr, ob ein Arbeitgeber seine Angestellten ordentlich bezahlt und ob bei der Produktion die Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt berücksichtigt werden. Auch wenn man dies alles dem Endprodukt nicht anmerkt, mein Apfel kommt nicht aus Asien, wenn ich eine Alternative habe.

_________________
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn das mal ein echter BMW ist
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Gundlach hat geschrieben:
Mich interessiert es sehr, ob ein Arbeitgeber seine Angestellten ordentlich bezahlt und ob bei der Produktion die Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt berücksichtigt werden. Auch wenn man dies alles dem Endprodukt nicht anmerkt, mein Apfel kommt nicht aus Asien, wenn ich eine Alternative habe.


Und das siehst Du einem Produkt an? Gratuliere, die Fähigkeit hätte ich auch gerne. Oder nimmst Du per se an, dass in Asien der Arbeitgeber seine Angestellten nicht ordentlich bezahlt und Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt ignoriert?

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn das mal ein echter BMW ist
BeitragVerfasst: Sa 3. Mär 2018, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 3715
Wohnort: im Nordwesten
ulrichschiegg hat geschrieben:
Gundlach hat geschrieben:
Mich interessiert es sehr, ob ein Arbeitgeber seine Angestellten ordentlich bezahlt und ob bei der Produktion die Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt berücksichtigt werden. Auch wenn man dies alles dem Endprodukt nicht anmerkt, mein Apfel kommt nicht aus Asien, wenn ich eine Alternative habe.


Und das siehst Du einem Produkt an? Gratuliere, die Fähigkeit hätte ich auch gerne. Oder nimmst Du per se an, dass in Asien der Arbeitgeber seine Angestellten nicht ordentlich bezahlt und Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt ignoriert?

Das hat @Gundlach ja nicht behauptet, verstehe auch nicht, wie man auf so eine Schlußfolgerung kommen kann. Er hat nur auf Dein Fazit
ulrichschiegg hat geschrieben:
Alles andere als das Endprodukt, interessiert mich das? Nicht wirklich.

geantwortet, dass er es etwas anders sieht. Ich finde das gut :2thumbs:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wenn der Weissabgleich daneben liegt
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: chemnitzer
Antworten: 1
Morgens, wenn alles schläft
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 20
K50 Zustand wenn original verpackt ?
Forum: DSLR
Autor: barniey
Antworten: 24
Wenn man kein Stativ dabei hat
Forum: Offene Galerie
Autor: WilliG
Antworten: 10
Wenn die K-1 bei den Bestellern angekommen ist wird dann...
Forum: Small Talk
Autor: Jajabings
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz