Aktuelle Zeit: Di 29. Sep 2020, 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 826
1. Ali mit geballter Faust über Sonny Liston!
2. Erdaufgang über dem Mond.
3. Das kleine vietnamesische Mädchen, von Napalm verbrannt.
4. Che im Tod.

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 04:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 16:20
Beiträge: 4007
Wohnort: 64319 Eschollbrücken
Hallo Ralf,

ich würde sagen, alle gelisteten Bilder waren auf ihre Weise beeindruckend.
Sie besaßen jeweils eine starke Aussage und einen dramatischen Hintergrund.
Sie erlangten damit zurecht Weltruhm.

Aber ich glaube, Du hast eines vergessen:
dieses dramatische Bild vom Prager Frühling, auf dem sich ein Mann vor einen anrollenden russischen Panzer stellt, sein Hemd aufreißt
und seine nackte Brust als Ziel vor das auf ihn gerichtete Kanonenrohr hält..

Dennoch wähle ich eines aus, nämlich #2, den Erdaufgang. Ein erster Blick der Menschheit, aus einer nie vorher dagewesenen Perspektive .
Das hat für alle die bisher gelebte Wahrnehmung verändert und mit zu der Erkenntnis geführt, dass unser "blauer Planet" doch nur ein kleines
und verletzliches Rädchen, in einem gigantischen galaktischen System ist. Menschen verstehen durch Bilder offenbar besser als durch Worte.
Ich wage mal zu sagen: Ohne diese Bilder, heute vielleicht kein "Friday 4 Future" ?

Gruß vom Ralf

_________________
Jeder Weg ist nur ein Weg...
Sieh Dir jeden Weg scharf und genau an...
Dann frage Dich, nur Dich allein:
ist es ein Weg mit Herz?
Wenn ja, dann ist es ein guter Weg;
wenn nicht, ist er nutzlos...

Die Lehren des Don Juan
- Carlos Castaneda


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 1349
Wohnort: Karlsruhe
Hi

es gibt sicher noch mehr Bilder die Geschichte geschrieben haben - auf die eine oder andere Weise.

6. Das Bild von Robert Capa des sterbenden Soldaten aus dem spanischen Bürgerkrieg - wie man wohl mittlerweile recherchiert hat war das eher tragisch:
https://www.welt.de/welt_print/article2 ... Worte.html

7. ebenfalls aus dem Vietnam-Krieg.
Das Photo wo der Polizeichef von Saigon einem Gefangenen die Pistole an den Kopf hält und gnadenlos abdrückt.

8. Das Foto von Buzz Aldrin auf dem Mond

9. Der Kniefall Willy Brandts..

Ich muß Ralf zustimmen.
Ich hab einen Bildband aus den 80igern dessen Bilder von Astronauten aus aller Welt stammen, die die Erde und Mond in allen Facetten "von oben" abgelichtet haben.
Immer noch beeindruckend..

_________________
Volker

so long and thank you for the fish >~°>




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 22:12
Beiträge: 1239
Wohnort: Ludwigsburg
Die Bilder, die mich am stärksten beeindruckt haben gibt es nur in meinem Kopf.
Sicher das passt jetzt nicht in ein Fotoforum.
Es sind aber Bilder, die mit meinem Leben zu tun haben, mich geprägt und mich weitergebrascht haben:
Die Geburt meiner Kinder
Montagesdemos in Leipzig 1989

Wenn ich nur Fotos nennen darf:
Bilder der befreiten KZ, einprägsam und erschütternd
Yann Arthus Bertrand: Heart in Voh (Die Erde von oben)
Ulrich Pauls Bilder vom Mauerfall

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 22:01 
Offline

Registriert: Mi 10. Sep 2014, 10:58
Beiträge: 156
Wohnort: Köln
Hallo.
Mich hat am stärksten beeindruckt:
Steve McCurry 'Afghanisches Mädchen'.
Die Bilder von diesem Photographen auch ganz allgemein.
Gruss aus Kölle
Peter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 18:48 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 23:47
Beiträge: 412
Earthrise natürlich.
Alles andere würde den Sapiens zu wichtig nehmen.

_________________
- noch'n Blog:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 20:21 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10516
Wenn es um das beeindruckendste Foto geht - also nichthauptsächlich um den Inhalt sondern die Kunstfertigkeit, dann stehen bei mir ohne besondere Reihenfolge:
- Henri-Cartier Bresson mit dem Sprung
- Namen weiß ich nicht aber Weitwinkel von jungem Albatross mit ausgebreiteten Flügeln vor der Landschaft Südgeorgiens
- Ansel Adams Half Dome im Yosemity-National-Park
- Buzz Aldrin vor der Landefähre
und noch viele mehr...

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 21:02 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 518
vordprefect hat geschrieben:
7. ebenfalls aus dem Vietnam-Krieg.
Das Photo wo der Polizeichef von Saigon einem Gefangenen die Pistole an den Kopf hält und gnadenlos abdrückt.
.


Das ist aber nur die Hälfte der Wahrheit:
https://www.welt.de/geschichte/article1 ... ikone.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 01:00 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 878
Wohnort: Mecklenburg
Vielleicht ein wenig off topic, aber am meisten bewegt, "angefasst" und irgendwie fassungslos zurückgelassen, angesichts der Passivität der "ersten Welt", hat mich diese Reihe aus dem heutigen Venezuela:

https://www.faz.net/aktuell/fotografie/ ... 06519.html

Das hat meine Frau und mich heute Abend sehr beschäftigt.


Ansonsten kann ich zum Thema das bekannte Foto von 1961 beisteuern, das den NVA-Soldaten Conrad Schumann zeigt, der unmittelbar vor dem Mauerbau den Sprung von Ost- nach Westberlin wagte.

https://www.maz-online.de/Nachrichten/P ... es-Sprungs

Das Bild habe ich mir als junger Student Mitte/Ende der Achtzigerjahre am damaligen Checkpoint Charlie anlässlich eines Berlinbesuchs als Poster gekauft. Es hing jahrelang in meiner Studentenbude und müsste noch heute irgendwo zusammengerollt im Keller liegen. Die jahrelange Beschäftigung mit der deutschen Teilung und den Verhältnissen in der DDR war einer der Gründe, die mich nach der (Wieder-)Vereinigung in meine neue Heimat Schwerin verschlagen hat. Zunächst für ein Dreivierteljahr. Rückblickend für immer.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2020, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Sep 2017, 13:09
Beiträge: 494
Die Schiffsschraube von Hans Finsler: https://st.museum-digital.de/singleimag ... extern=yes

Meudon von André Kertész: http://www.getty.edu/art/collection/obj ... int-1970s/

Der Schlangenkopf von Albert Renger-Patzsch: https://www.metmuseum.org/toah/works-of ... 5.100.147/

_________________
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert. ( Lisette Model )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches ist das bessere/richtigere Insekten-Makro-Bild?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 7
K70 - welches Kit
Forum: Kaufberatung
Autor: Cruiser69
Antworten: 19
Fotobuch selbst erstellen - aber welches?
Forum: Zubehör
Autor: Klaus
Antworten: 16
Welches Bild nehmen?
Forum: Offene Galerie
Autor: pentaxnweby
Antworten: 17
Pentax Q: Welches 1:1 Makro?
Forum: Kaufberatung
Autor: User_00062
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz