Aktuelle Zeit: So 5. Feb 2023, 23:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 2111
Wohnort: Berlin

_________________
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel! Kameras /Objektive/...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 13045
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Die sollen Zettel in den Briefkasten werfen, kann Pakete bei der Post abholen.

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 16:11 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 23788
Wohnort: Alpen(NRW)
Ist ja putzig, dass die das ankündigen! GLS, DPD und alle anderen Konsorten haben das schon ungefragt und unbeauftragt bei mir so gehandhabt!
Das Schärfste war mal ein mehrere hundert Euro teures Stativ, was zu spät für meinen Urlaub geliefert wurde, dafür dann herrenlos eine Woche in meinem Garten unter freiem Himmel rumlag.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 16:20 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 10545
Wohnort: St. Blasien
so einen Taschenroman könnte ich schreiben. Vielleicht wird es mal ein Roman in Buchform :mrgreen:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 13045
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Klappt hier mit DHL sehr gut, Zustellung innerhalb eines Tages, Pakete werden nicht irgendwo abgegeben sondern Zettel im Kasten.

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:46
Beiträge: 4461
Wohnort: 56294 Kalt
pixiac hat geschrieben:
Ist ja putzig, dass die das ankündigen! GLS, DPD und alle anderen Konsorten haben das schon ungefragt und unbeauftragt bei mir so gehandhabt!
Das Schärfste war mal ein mehrere hundert Euro teures Stativ, was zu spät für meinen Urlaub geliefert wurde, dafür dann herrenlos eine Woche in meinem Garten unter freiem Himmel rumlag.

Das ist ja "toll". :| Und was wäre passiert, wenn sich in dieser Woche für das Stativ ein Liebhaber gefunden hätte?

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 17:46 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 20:38
Beiträge: 1152
Ich lasse mir grundsätzlich nur an Packstationen liefern. Wenn das der Verkäufer nicht anbietet kaufe ich woanders.

Mit der Vereinbarung eines Ablageortes ist DHL fein raus wenn ein böser Bub mit dem Paket abhaut.

Oft legen die aber auch ohne Unterschrift (die haben ja keinen erreicht) nach gutdünken irgendwo ab. Das schärfste war ein Laptopp unter der Fußmatte mit total zerstörten Karton. Das hätte ich unter normalen Umständen nicht angenommen. Zumindest ist die Haftung in solchen Fällen beim Zusteller.

Was anderes. Bei kontaktloser Corona Zustellung quittiert der Postbote die Zustellung. Offensichtlich gab es damit auch Reklamationen und DHL hat die Zusteller in Regress genommen (Schaden EUR 700, monatlicher Abzug vom Lohn EUR 50). Ich kenne die Details nicht aber wenn der Zusteller sich an die Regeln gehalten hat wäre das ein Unding.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 17:53 
Offline

Registriert: Mi 29. Feb 2012, 18:24
Beiträge: 378
Hier bei uns sind die Kollegen von der DHL am zuverlässgsten. Zustellung in die Werkstatt haut immer hin. DPD hingegen hat einmal ein Objektiv zugestellt, mit dem Vermerk:"Zustellung in Papiertonne".Da wir im Urlaub weilten, hab ich das garnicht mitbekommen. Zum Glück hat unser Nachbar noch einmal in die Tonne geschaut, als er sie für uns an die Straße geschoben hat.
War knapp!
:klatsch:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 18:06 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 23788
Wohnort: Alpen(NRW)
Letztendlich ist es einfach auch nur noch als unmenschlich zu bezeichnen, wie sich die Zustellfirmen ihrer Verantwortung als Arbeitgeber entziehen und der unterbezahlte Sub-Sub-Subunternehmer die Treppen krumm latscht und finanziell zur Verantwortung gezogen wird.

Jan Böhmermanns Satire ist zwar schon von 2018, aber ich befürchte, die Situation hat sich seit dem eher verschärft, statt verbessert:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 17:05
Beiträge: 2922
mimpi hat geschrieben:
Hier bei uns sind die Kollegen von der DHL am zuverlässgsten. Zustellung in die Werkstatt haut immer hin. DPD hingegen hat einmal ein Objektiv zugestellt, mit dem Vermerk:"Zustellung in Papiertonne".Da wir im Urlaub weilten, hab ich das garnicht mitbekommen. Zum Glück hat unser Nachbar noch einmal in die Tonne geschaut, als er sie für uns an die Straße geschoben hat.
War knapp!
:klatsch:
:shock: :shock: :shock: Wie kann man(n) nur auf solch eine dumme Idee kommen?! :ka:
Habt Ihr diesbezüglich noch eine Rückmeldung gegeben?

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)







AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vorsicht bei Affen-Selfies
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Anonymous
Antworten: 45
Vorsicht vor Akku Nachkauf - Fälschungen
Forum: Zubehör
Autor: He-Man
Antworten: 27
Gezeter (Vorsicht, Blut!)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Sunlion
Antworten: 1
Vorsicht Fliegerangriff...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz