Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 15:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 07:58 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 866
Wohnort: Bodensee
Ein unglaublicher Zufallstreffer ist einem Fotografen in Indonesien gelungen: Ein Meteorit fällt in einen Vulkan.

https://coconuts.co/jakarta/news/expert ... -a-meteor/

Ich dachte mir zuerst, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Meteorit in einen Vulkan fällt, multipliziert mit der Wahrscheinlichkeit, dass genau in dem Augenblick jemand auf den Auslöser drückt. Darum habe ich auch geschaut, ob es etwas über den Fotografen gibt. Er macht tatsächlich viele Landschaftsbilder und auch andere, und zwar gute. Es ist also nicht so, dass jemand noch niemals in Erscheinung getreten wäre und dann mit einem einzigen super Computerbild berühmt wird.

MfG Nuftur

https://1x.com/magazine/permalink/7919

https://www.instagram.com/gunarto_song/?hl=de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 23627
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ich halte das für ein Fake- Bild....
... weshalb ist dann der Vulkanberg beim Einschlag nicht auseinander geborsten :?:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 10:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:15
Beiträge: 918
Naja,

wenn eine solche Feuerkugel - ein Bolide - bis auf die Erdoberfläche durchrauscht, sind das typischerweise maximal faustgroße Brocken,
da zerbirst nix und oft verglüht das Ding in den unteren Atmosphärenschichten sogar komplett. Boliden wie z.B. der Neuschwansteinmeteorit,
wo wirklich Material auf der Erde ankommt, sind relativ selten, wohingegen normale Feuerkugelerscheinungen relativ häufig vorkommen.
Wenn ich mit dem Teleskop draussen bin, passiert sowas jede zweite bis dritte Beobachtungsnacht.
Die Boliden, die man nicht wahrnimmt, weil man grad wo anders hinschaut, natürlich nicht mitgezählt.

Außerdem ist die Meteorspur nur in der Sichtlinie zum Vulkan, also evtl. viele km dahinter. Dass der Brocken jetzt genau
in den Vulkan geflogen sein müsse, glaube ich erstmal nicht.

Ich denke, das wurde halt in Instagram textuell gut "vermarktet".

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2897
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
leute der Alien-Theorien würden nun behaupten, da landet nun ein Raumschiff im Vulkan ...

Wahnsinn so etwas, wie hieß das noch bei per Anhalter durch die Galaxis "unendlicher unwahrscheinlichkeitsdrive" ...

Aber warum soll es nicht solche Zufälle geben. Ob es nun ein Fake ist - schwierig zu sagen, aber vermutlich einfacher als den richtigen Moment zu erwischen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 23627
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Lotz hat geschrieben:
...wenn eine solche Feuerkugel - ein Bolide - bis auf die Erdoberfläche durchrauscht, sind das typischerweise maximal faustgroße Brocken,
da zerbirst nix und oft verglüht das Ding in den unteren Atmosphärenschichten sogar komplett. Boliden wie z.B. der Neuschwansteinmeteorit,
wo wirklich Material auf der Erde ankommt, sind relativ selten, wohingegen normale Feuerkugelerscheinungen relativ häufig vorkommen.
Wenn ich mit dem Teleskop draussen bin, passiert sowas jede zweite bis dritte Beobachtungsnacht.
Die Boliden, die man nicht wahrnimmt, weil man grad wo anders hinschaut, natürlich nicht mitgezählt.
Außerdem ist die Meteorspur nur in der Sichtlinie zum Vulkan, also evtl. viele km dahinter. Dass der Brocken jetzt genau
in den Vulkan geflogen sein müsse, glaube ich erstmal nicht.

Ich denke, das wurde halt in Instagram textuell gut "vermarktet".
... aha- vom Experten geklärt 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 14:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2137
Das Bild ist echt. Aber der "Blitz" geht in die andere Richtung. Mit einer Railgun schiesst die geheime Alienstation im Krater auf einen überquerenden menschengemachten Spionagesatelliten. :ichweisswas:

:rofl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unglaublicher Zufall
BeitragVerfasst: Fr 11. Jun 2021, 10:05 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8281
Manche Zufälle sind tatsächlich unglaublich.

Das Bild halte ich für echt - auch wenn man so etwas recht einfach photoshoppen könnte.
Die Geschichte dahinter, insbesondere den Absturz in den Vulkan, halte ich für unglaublich weil mit großer Wahrscheinlichkeit unwahr. Markus Erklärung ist durchaus plausibel.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Durch Zufall ...
Forum: Hallo Forum
Autor: Paradoximus
Antworten: 15
Ist das noch Zufall?
Forum: Offene Galerie
Autor: texpan64
Antworten: 8
Was für ein Zufall
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Horst54
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz