Aktuelle Zeit: Mi 16. Aug 2017, 19:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 985
Hab gerade im Biete-Bereich dein Angebot gesehen

Hat mich etwas geschockt....

Tut mir leid wenn, wenn es dir nicht mehr möglich ist.

Du hast es dir bestimmt gut überlegt, dann werde ich dich auch nicht mit Überredungsversuchen belästigen.

Und deiner Gesundheit gute Besserung

Was macht denn jetzt die Selbsthilfegruppe ohne ihre Ursache? :d&w:

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 3435
Wohnort: Roßtal
Das wievielte "Tschüss" ist das jetzt? Das dritte? Oder hab ich eins vergessen...?

_________________
- -


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:24 
Offline

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 512
Wohnort: Hirschbach
apollo hat geschrieben:
Das wievielte "Tschüss" ist das jetzt? Das dritte? Oder hab ich eins vergessen...?


Ganz egal. Aber deine (Hooky69) Bilder von Sam (und viele andere auch) habe ich mir immer gern angesehen. Also, falls Du das Hobby wirklich aufgibst - schade.
Aber in jedem Fall alles Gute für Dich und Deine Gesundheit!

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 985
apollo hat geschrieben:
Das wievielte "Tschüss" ist das jetzt? Das dritte? Oder hab ich eins vergessen...?



Ich hab schon befürchtet, was übersehen zu haben. Dann entschuldigt bitte mein Spam....

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:30 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 4581
Wohnort: Ludwigsburg
Heiko, machs gut!
Ich hoffe, du kannst zumindest mit leichterer Ausrüstung (deiner Fuji) noch weiter fotografieren.
Es wäre jammerschade, wenn jemand der so gut fotografiert wie du komplett aufhören müsste.
Wie auch immer, ich wünsche dir gute Besserung und vielleicht läuft man sich ja mal wieder über den Weg, die Welt ist ja klein.

_________________
Viele Grüße

Jupp



"Fange nie an, aufzuhören. Höre nie auf, anzufangen." Marcus Tullius Cicero




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 6041
Hi Heiko

Von mir auch alles gute für Dich :ja: :cheers:

...ich find's einfach ...schade :yessad:

...gute Zeit :hat:

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:41 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 2477
Sehr schade, wenn die Gesundheit Grund ist, ein so intensiv und erfolgreich ausgeübtes Hobby aufzugeben. Alles Gute, Heiko!
Und wenn es wieder besser geht, wer weiß, vielleicht sehen wir uns dann hier wieder. Ich würde es Dir und uns allen wünschen.

_________________
Naturfotografie in der Eifel - Nachschlag auf Seite 10:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: Sa 22. Jul 2017, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Okt 2016, 13:42
Beiträge: 450
Ich finde es auch schade. Ich habe mir deine Bilder immer sehr gern angesehen. Du hast es auch geschafft, dass ich mir als kein großer Hundefan sehr gern deine Bilder von Sam und dessen Freunden und Freundinnen gern angeschaut habe.
Aber nicht nur das. Vor allem auch deine letzt gezeigten Urlaubsbilder gaben mir die ein oder andere Inspiration.

Gesundheit geht immer vor! Alles Gute weiterhin!!!



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Beste Grüße aus Dresden, Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 00:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3561
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Nabend, und erstmal vielen Dank für Eure Worte.

Möchte meine Entscheidung noch kurz erklären. Diese Entscheidung fällt wirklich nicht leicht, da das Hobby der Fotografie mir wirklich sehr viel Spaß gemacht hat. Noch viel mehr mit der dicken Berta, eine wunderbare Kamera, ich habe es oft genug gesagt. Doch leider hat genau mit dem Einzug der K1 bei mir in der Firma eine personelle und strukturelle Änderung stattgefunden. Das hat dazu geführt, dass ich sehr viel weniger Zeit für das Fotografieren habe, als ich mir das vorher immer rausnehmen konnte.
Alle meine Hobbys habe ich in meinem Leben sehr intensiv betrieben, das Hobby der Fotografie im gleichem Maße und mit dem Einzug der dicken Berta habe ich das natürlich auch versucht wieder fortzuführen. Aber das hat sich leider sehr negativ auf meine Arbeit, also das kümmern um meine Firma und natürlich meiner Kundschaft ausgewirkt. Meine Kundschaft fordert eine besonders hohe Aufmerksamkeit auf ihre Bedürfnisse und oft genug habe ich mich dabei ertappt, dass ich mitten in einer Beratung mit Gedanken schon wieder beim Fotografieren war. Das geht natürlich nicht.

Aus ähnlichen Gründen habe ich mich damals schon einmal hier im Forum vorübergehend abgemeldet.
Nun kommen auch noch gesundheitliche Probleme hinzu. Die dicke Berta macht Ihren Namen alle Ehren und ist einfach das Quäntchen zu viel an Gewicht. Meine rechte Schulter spielt einfach nicht mehr mit. Habe ich mal wieder einen Tag die K1 genutzt, bekam ich auch schon am Abend die Quittung dafür. Die erste Zeit habe ich versucht mit Medikamenten / Schmerzmittel dagegen zu halten, nur um weitermachen zu können. Daraus ergeben sich dann aber auch leider andere Probleme, bei mir hat der Magen dann mit der weißen Fahne geschwenkt. Also griff ich in den letzten Wochen dann doch immer mehr zur kleinen Fuji und die Pentax blieb im Schrank liegen.

Durch die Zeitprobleme - seit Januar 2017, 24 Stunden/7Tage Dienst, das ganze Jahr - ist an ein ruhiges und angenehmes konzentriertes Fotografieren nicht mehr zu denken. Wenn dann auch noch der Körper schmerzt ist halbherziges und dementsprechend frustriertes Fotografieren mit den dementsprechenden Ergebnissen die Folge. Die erweiterten angedachten Pläne in der Fotografie kommen überhaupt nicht mehr in Frage und liegen tief unter dem Eis (kleines Studio, Porträt, Konzertfotos, Ausstellung etc etc).

Der Anspruch an die eigene Fotografie steigt ja auch mit den Jahren, aber ich kann dem einfach nicht mehr gerecht werden. Auch die vielen Stunden welche ich mit Felix zusammen im gemeinsamen Hobby verbracht habe, sind auf ein Minimum geschrumpft.
Eine Änderung am zeitlichen Problem ist erst frühestens in 3-4 Jahren in Sicht, so lange möchte ich die Pentax wirklich nicht liegen lassen und wenn sich dann doch mal Zeit zum Fotografieren finden lässt, habe ich ja noch die kleine Fuji, die wiegt wirklich nur die Hälfte und ist noch zu „verschmerzen“.

Ganz tschüss sagen möchte ich aber nicht, dass habe ich auch nicht getan, als ich eine Zeitlang ohne Pentax unterwegs war. Mitgelesen habe ich eigentlich immer und werde dieses, zwar nicht mehr so intensiv, aber immer noch tun.

Jörn meinte ich sollte noch etwas warten und mir noch etwas Zeit geben, aber ich bin ein unruhiger Geist und kann mit offenen und unabgeschlossenen Dingen nicht so gut. Es wird sicherlich auch die Zeit kommen an denen ich mich ärgern werde die K1 nicht mehr zu haben, dann, wenn ich mal wieder zwischendurch doch etwas Ruhe habe, aber realistisch sind das nur ganz wenige Zeiten. Und was ist das Leben schon ohne Herzschmerz…..

Euch wünsche ich auf jeden Fall ganz herzlich immer feines Licht und bleibt gesund.

P.S. Fotos von Sam and Friends wird es weiterhin geben. Denn dieses weitere zeitintensive Hobby „Hund“ werde ich weiterhin betreiben und sicherlich auch noch das ein oder andere Foto schießen.

Schade, dass es hier keinen Fremdbilder-Thread gibt, das wäre doch mal langsam eine neue Überlegung wert. Oder?

LG, Heiko

_________________
LG, Heiko





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tschüss Heiko
BeitragVerfasst: So 23. Jul 2017, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 3202
Dann Mal alles Gute für die Zukunft.

Das mit dem Gewicht kann ich verstehen, habe ich doch im Moment ähnliche Probleme (Arthrose). Im Moment bin ich viel mit ner ollen Kompakten unterwegs (Panasonic tz8). Bei gutem Wetter kein Problem. Naja, Mal sehen.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Und tschüss ...
Forum: Small Talk
Autor: hallopaps
Antworten: 16
Für Heiko..... und Holger....
Forum: Urban Life
Autor: BUDDI
Antworten: 8
tschüß 2015 und willkommen 2016
Forum: Small Talk
Autor: User_04460
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum