Aktuelle Zeit: Mo 17. Jan 2022, 17:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 15:19 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 764
Asahi-Samurai hat geschrieben:
...verlorene Lust an der Bildentwicklung...
VG Holger

Du solltest Dir mal etwas gönnen:
https://2gosoftware.eu/de-de/Adobe-Phot ... rrency=EUR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 1019
Wohnort: Coesfeld
Im Winter sind die Tage kürzer, die Gelegenheiten weniger, Corona schafft ein wenig Lustlosigkeit.

Kommt aber wieder:
die Tage werden länger,
die Sonne scheint länger
die Temperaturen laden zum Verweilen draussen ein
die Natur erwacht und bietet uns tolle Geschichten, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute,

der Hund will raus, die Kamera auch!

ein wenig Geduld noch....

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!

das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 16:16 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 2743
ElCapitan hat geschrieben:
Asahi-Samurai hat geschrieben:
...verlorene Lust an der Bildentwicklung...
VG Holger

Du solltest Dir mal etwas gönnen:
https://2gosoftware.eu/de-de/Adobe-Phot ... rrency=EUR


Danke Capitan. Ich denke, der Test kann nicht schaden. Immer wieder erstaunlich, was du so alles weißt. :hat:

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 20:28
Beiträge: 688
Wohnort: Millionendorf
Es gibt wohl bei jedem ein eigenes Gründegemisch, wenn – zeitweise – die Beiträge weniger werden. Das alleine macht uns ja nicht weniger von der Anzahl her, nur eben seltener sichtbar.

Das wünsche ich mir ehrlich gesagt auch bei so mancher Fotopräsentation. Mir geht es doch öfter so, dass ich manche Bilderserien hier im Forum zunehmend belanglos finde, allen voran im Sammelthread Mond. Aber auch sonst sind viele Bilder dabei, wo ich mich erfolglos nach dem Besonderen frage, wo es wirklich was zu staunen oder zu lernen gibt. Die üblichen lobhudelnden Kommentare zu mittelmäßigen Motiven "gut gesehen", "für mich die 4" und "danke fürs Mitnehmen" machen's dann auch nicht besser, im Gegenteil! Das zeigt mir, dass die Anspruchslosigkeit nicht nur beim Fotografierenden liegt. Ich meine damit ausdrücklich nicht Neulinge bei uns oder fotografische Anfänger, denen gegenüber es wirklich hilft gute Ansätze hervorzuheben ... sondern durchaus alte Hasen beim gegenseitigen Rückenkraulen. Ob das aber eher mein veränderter Eindruck ist oder tatsächlich ein Wandel in der Qualität der präsentierten Fotos (die man auch kaum objektiv messen kann), wage ich nicht zu beurteilen.

Für meine persönliche Fotografie ist mir ganz besonders wichtig, diese "Schwelle des guten Bildes" nicht aus den Augen zu verlieren, und genau das führt dann auch manchmal zu weniger Bildern – eben um uninteressante Bilder zu vermeiden. Dabei drückt bei mir gar nicht mal die Jahreszeit oder Arbeitslast auf die Bilderanzahl, jedoch durchaus die Corona-Pandemie. 2020 und 2021 habe ich nur etwa ein Drittel der Fotos im Vergleich der Vorjahre gemacht bzw. dauerhaft behalten. Wobei ich nach wie vor das Gefühl habe, "fleißig" zu sein, mit unveränderter Leidenschaft zum Hobby. Wie gehabt, gehe ich nie ohne Kamera raus, wenn's weiter als zur Mülltonne ist. Bei der Durchsicht meiner aktuellen Fotobeute wird mir klar, dass natürlich etliche fotografische Events fehlen, ganz besonders natürlich "mein" Oktoberfest fast vor der Haustür. Auch einige Objektive kommen kaum noch zum Einsatz, weil sie eben "Gesellschaftslinsen" sind, also mit Portrait-Schwerpunkt. Dazu kommt, dass mein Pentax-Equipment über die letzten Jahre ziemlich vollständig geworden ist. Das führt naturgemäß dazu, dass es von mir weniger Beiträge rund ums Material gibt. Doch keine Sorge, ich sitze Pentax aus und bleibe der Marke und diesem Forum treu. Es läuft ja nichts weg, und irgendwann werde ich auch mal wieder käuflich tätig – aber eben zum Ersatz oder zur Verbesserung und nicht zur Erweiterung.

Leider, leider trifft sich natürlich auch die Münchner Pentaxians-Truppe nicht mehr so häufig wie "damals" vor Corona. Jedes Treffen zieht ja auch immer eine Hand voll Beiträge nach sich. Zu allem Überfluss gab es beim letzten Shooting im September immer noch Ungeimpfte unter uns. Das dämpft natürlich meine Energie, das nächste Treffen anzuzetteln. Manche Gründe fürs Nichtfotografierenwollen müssen wirklich nicht sein, finde ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 19:52 
Offline

Registriert: Mo 14. Okt 2013, 17:12
Beiträge: 235
Bin seit 2020 im Homeoffice, früher habe ich bei gutem Wetter immer eine (auch mal analoge) Kamera im Rücksack bzw. Handschuhfach gehabt. Verreist bin ich die letzten beiden Jahre auch nicht mehr und auf Macros in der Umgebung auch nicht sonderlich Lust. Mir fehlt Malle, Türkei, Ägypten...das Meer...einfach alles.

_________________
Joghurtbecher-Fan, analog und digital


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jan 2021, 22:19
Beiträge: 150
Wohnort: Karlsbad
...und es gibt natürlich auch die, die mit Pentax aufhören zu fotografieren.

_________________
Maik




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2022, 21:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 10393
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Danke für eure Meinungen :ja:

Ja, auch ich mache oft belanglose Kommentare zu den Bildern :yessad:
Aber ganz unkommentiert will ich sie auch nicht lassen, schließlich kostet es sicherlich jedem Überwindung seine Bilder zu zeigen.
Man weiß ja nie ob sie völlig zerrissen werden oder doch gut sind.
Obwohl - Selber müssen sie einem ja gefallen :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 4527
Wohnort: Aachen
SteffenD hat geschrieben:
Danke für eure Meinungen :ja:

Ja, auch ich mache oft belanglose Kommentare zu den Bildern :yessad:
Aber ganz unkommentiert will ich sie auch nicht lassen, schließlich kostet es sicherlich jedem Überwindung seine Bilder zu zeigen.
Man weiß ja nie ob sie völlig zerrissen werden oder doch gut sind.
Obwohl - Selber müssen sie einem ja gefallen :ja:


:2thumbs: :thumbup: :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 11:35
Beiträge: 329
Also bei mir drückt die Pandemie ganz klar auf die Bremse. Keine Reisen und auch sonst wenige Ereignisse bedeuten für mich erheblich weniger Fotos. Dann fand ich das 2021er Wetter auch nicht gerade förderlich für ausgedehnte Spaziergänge. :yessad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jan 2022, 17:11 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 09:56
Beiträge: 469
- Ein paar, die viele Gute Bilder eingestellt haben, sind weitergezogen.

- Jetzt ist Winter.

- Durch Corona wenige Reisen, Veranstaltungen. Also doch ein Grund durch Corona.

- Ich bin bekennender Knipser. Deshalb stelle ich keine Bilder ein.
Siehe Post von Lichtdichter.

- Nicht zuletzt sehe ich das Problem an der Bilderflut (nicht nur mit Pentax). Es wird immer schwieriger ein Bild einzustellen das die Forenten noch
hinterm Ofen hervorlockt.

Gruß
Oli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Die Nanas ... sie sind rund, prall und bunt :-)
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 3
Wieso sind diese Bilder so unterschiedlich
Forum: Einsteigerbereich
Autor: rubianer
Antworten: 6
Die Brombeeren am Laacher See sind lecker....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: guruhugorune
Antworten: 6
...noch'n Corona Opfer...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 19
Welche Akkus für Blitz und Funkauslöser sind aktuell?
Forum: Kaufberatung
Autor: fotobob
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz