Aktuelle Zeit: Mi 20. Feb 2019, 21:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1640 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 159, 160, 161, 162, 163, 164  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 7940
Na dann mal willkommen im analogen Club :lol: :2thumbs:

,...klar Reisen ist OK wenn man Bock drauf hat :ja: :2thumbs:

...genauso wie Film schießen :2thumbs:

...und so wie's aussieht scheint die Behandlungsmethode gut zu funktionieren :mrgreen: ,..wie oft mußt Du beim "Therapeuten" denn erscheinen im Jahr?! :ugly: :rofl:

...shoot Film :cheers:

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 22:26 
Methusalem hat geschrieben:
Na dann mal willkommen im analogen Club :lol: :2thumbs: Bernd



Im analogen Club bin ich bereits seit Dezember 1969 Mitglied!!!!!
:d&w:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 7940
yogibaer.bln hat geschrieben:
Methusalem hat geschrieben:
Na dann mal willkommen im analogen Club :lol: :2thumbs: Bernd



Im analogen Club bin ich bereits seit Dezember 1969 Mitglied!!!!!
:d&w:


:lol: :lol: :lol: :cheers:

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:04
Beiträge: 3249
Eigentlich wollte ich längst ein Spektiv... aber die Schlepperei zusätzlich zum Fotogeraffel...
Eigentlich war ich nach den Käufen der letzten Zeit auch kuriert.

Aber ein Spektiv ist schon fein. Wenn nur die Schlepperei nicht wäre...

Vielleicht dieses Lens2scopedings... klein, passt in den Rucksack, keine Schlepperei...

Eigentlich habe ich ja ein Fernglas. Hat aber nur 10-fache Vergrößerung.

Dieses Lens2scope soll ja an guten Objektiven wie ein Mittelklassespektiv sein.

Eigentlich nicht schlecht... aber, wie gesagt,
eigentlich wollte ich ja kein weiteres Equipment kaufen.

Im Watt ist so ein Lens2scopedings nett, wenn die Vögel wieder mal weit weg sind.
Am Lago könnte ich sogar die Kiebitz- und Flussregenpfeifernester beobachten.

Eigentlich, vielleicht, eine sinnvolle Anschaffung. Wenn man‘s denn wirklich braucht, denn
eigentlich......

„Ich werde wahnsinnig :beef: , wenn ich noch weiter Deinen Überlegungen zuhören muss. Kauf das Dings und Feierabend!!!“

Man soll sich den Anweisungen seiner Frau ja nicht widersetzen. Jetzt ist das 7mmLens2scopedings zu mir unterwegs.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido www.djumaki.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Mär 2015, 14:09
Beiträge: 641
GuidoHS hat geschrieben:
Vielleicht dieses Lens2scopedings... klein, passt in den Rucksack, keine Schlepperei...


Das kannte ich noch garnicht. :bravo: :dasisses:
ob ich sowas auch brauch :kopfkratz:

_________________

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Mein
Meine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 15:04
Beiträge: 3249
shuthichi hat geschrieben:
GuidoHS hat geschrieben:
Vielleicht dieses Lens2scopedings... klein, passt in den Rucksack, keine Schlepperei...


Das kannte ich noch garnicht. :bravo: :dasisses:
ob ich sowas auch brauch :kopfkratz:


Eigentlich nicht. Oder... vielleicht doch? :mrgreen:

Das Ding soll so gut sein, wie ein gutes Mittelklassespektiv - in Verbindung mit guten Linsen. Und nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Spektiven „tudetdat“ für mich. Ich habe ja recht gute Objektive. Die Beobachtung ist ja nur ein Nebenschauplatz für mich. Ich muss nicht sehen können, ob der Zwergtaucher in 400m Entfernung eine Milbe im Gefieder hat. Mal sehen, wie es so ist. Es wurde bereits versandt und wird morgen oder übermorgen hier eintreffen.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido www.djumaki.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2018, 13:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 8691
Habe so etwas von Pentax, eine Linse, die man hinten ans Bajonett schraubt, ist auch auf der Pentaxpage geführt, habe das mal mit einem Svarovski-Spektiv verglichen - meins mit 300/2.8 vs. Svarovski - verstecken habe ich mich nicht gemußt..

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 18:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 8367
Wohnort: St. Blasien
Ich habe heute die Lücke zwischen dem DA 40 und dem smc F 50 geschlossen. Zum Glück bietet Pentax was mit 43 an und ein Forenmitglied hatte auch noch zufällig eines zuviel :mrgreen:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. - Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 19:56
Beiträge: 476
Wohnort: Willich
Wie sieht es de eigentlich bei Euch mit Rückfällen aus?

Mein altes analoges 28-80 von Tamron/Adaptall-II das ich von 86-08 schon mal hatte und mechanisch vollkommen auf war, mußte ich einfach wieder beschaffen.
Das DA40 hatte ich 2009 mal für ein knappes Jahr. das kam dann als K01-Kit-Reinkanation 2014 wieder.
Im Telebereich hatte ich von 2002 bis 2008 das Tokina 500/8.....und "Oh Wunder" - jetzt habe ich noch mal so eins besorgt.

Praktischerweise ist das kompakter als das DFA24-70 - ich hatte das viel größer in Erinnerung.

_________________
Schönen Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Selbsthilfegruppe
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 19:26 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 16:47
Beiträge: 4009
Wohnort: Roßtal
Ich hatte 2 Rückfälle - der eine hieß Voigtländer, war noch exotischer.

Ansonsten hab ich alles, was ich mir im Bereich APS-C wünsche würde, KB juckt mich aktuell gar nicht - spart ne Menge Geld.
Es steht aber ne größere Erbschaft an...und irgendwie drängt sich mir in den letzten Tagen die 645Z wieder ins Hirn...

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1640 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 159, 160, 161, 162, 163, 164  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz