Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 21:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1984
Wohnort: Berlin
Auch wenn es nichts mit Fotografie zu tun hat, würde ich euch hier gerne daran erinnern,
das man sich aufgrund der derzeitigen "Corona-Situation" sich doch den einen oder anderen Vorrat anlegt,
wenn man bedenkt, das auch in Italien schon Städte "abgeriegelt" wurden.
z.B.:

- lang haltendes Büchsenfutter/Büchsenfleisch
- lange haltbare Hartwurst
- Nudeln, Reis
- für den Brotbackautomaten Brot-Backmischungen
- Toilettenpapier (wird gerne unterschätzt, bis zu dem Zeitpunkt wenn man keines mehr hat.)
- und was einem noch so das Leben ein bisschen erleichtern würde in so einer Situation.

Das soll keine(!!!) Panikmache sein, nur "der frühe Vogel fängt den Wurm"...

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 21:28
Beiträge: 612
Wohnort: Millionendorf
Ach, erstens beginnt gerade die Fastenzeit und zweitens lässt der Klopapierverbrauch ohne anderweitige Vorräte bald spürbar nach ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 19:43 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 393
zenker_bln hat geschrieben:
Das soll keine(!!!) Panikmache sein...


Ach was, das will doch niemand:
Noch gestern in der Pressekonferenz hat der zuständige Minister darauf hingewiesen, das regelmäßiges Händewaschen reichen würde.
Und, ja, an eine Grippeschutzimpfung solle gedacht werden.
Bisher habe das Gesundheitssystem noch jede Grippewelle bewältigt.
https://www.youtube.com/watch?v=Z5vUNVlARQg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 19:17
Beiträge: 1340
Wohnort: Garlstorf am Walde
Nicht zu vergessen wären auch Vorräte an Brennholz und Diesel/Benzin für das Notstrom Aggregat! :ichweisswas:

Ach ja, Hieb- und Stichwaffen könnten sich als nützlich erweisen.
Genügend Munition für die AK 47 ist für jeden Prepper eine Selbstverständlichkeit.

Man weiß nie wann die Zombies vor der Tür stehen. :ugly:

Stefan

:cap:

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 20:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3731
Wohnort: Mecklenburg
Meine Frau und ich überlegen gerade ob wir nicht unsere Urlaubsreise stornieren wollen und eine einwöchige Schiffsreise buchen. Günstiger kommt man jetzt nicht an eine Weltreise ran. :d&w:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 20:37 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 393
Ralf66 hat geschrieben:
Meine Frau und ich überlegen gerade ob wir nicht unsere Urlaubsreise stornieren wollen und eine einwöchige Schiffsreise buchen. Günstiger kommt man jetzt nicht an eine Weltreise ran. :d&w:

Es könnte eine Abenteuerreise daraus werden...

https://www.merkur.de/reise/als-wuerden ... 02516.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2016, 12:57
Beiträge: 476
Wohnort: GAP
Was mich etwas verunsichert, dass manche Regierungen so knall hart durchgreifen. Auf der einen Seite gibt es eine totale Corona-Hysterie, auf der anderen Seite jucken die Grippefälle gar nicht.


Zitat:
"Für die 7. MW 2020 wurden bislang 19.273 labordiagnostisch bestätigte Influenzavirusinfektionen an das
RKI übermittelt..... Bei 2.691 (14 %) Fällen wurde angegeben, dass die Patienten hospitalisiert waren.....
Seit der 40. MW 2019 wurden insgesamt 79.263 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle.......
Bei 13.286 (17 %) Fällen wurde angegeben, dass die Patienten hospitalisiert waren......
Seit der 40. MW 2019 wurden insgesamt 130 Todesfälle mit Influenzavirusinfektion an das RKI übermittelt.....


Der Beitrag ist zwar schon älter, aber relativ nüchtern. Es wird Corona mit Sars verglichen


Ich für meinen Teil versuche möglichst gelassen, hin und wieder verunsichert, mit meinen üblichen Präventionsmaßnahmen durch die Grippe-Saison zu kommen.

_________________
Natürlich bin ich auch auf und
und eine persönliche Website gibt es auch, die


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 21:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 7839
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Nun ja, gegen Corona gibt es noch nichts und die Sterberate ist bedeutend höher als bei Influenza.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2018, 08:57
Beiträge: 132
Also mich wundert es schon das hier noch niemand auf die Idee gekommen ist sich mit
- SD-Speicherkarten
- Akkus
- noch fehlender Hardware (Objektive)
einzudecken... :d&w:

Viele Grüsse

Michael ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Prepper...Corona...
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 21:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 7839
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Und Bier?

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Andere Länder und Städte während der Corona-Krise
Forum: Small Talk
Autor: Ralf66
Antworten: 2
ohne Corona....
Forum: Urban Life
Autor: Schraat
Antworten: 14
Abendspaziergang - Schwerin im Zeichen von Corona
Forum: Urban Life
Autor: Gelegenheiter
Antworten: 17
Ferien von Corona - Katwijk, 3.Tag und Schluß
Forum: Reisefotografie
Autor: angus
Antworten: 17
kein Friseur in Zeiten von Corona
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: blaubaersurfen
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz