Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 826 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Eutin
Dunkelmann hat geschrieben:
Meine Prognose: die kommt nicht mehr pünktlich...

In einer Welt voller Veränderungen gibt es doch gewisse Konstanten :yessad:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 8085
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Ja, die Konstante lautet "or later" :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 21:33 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:59
Beiträge: 268
Dunkelmann hat geschrieben:
So langsam beginnt das Weihnachtsgeschäft. Meine Prognose: die kommt nicht mehr pünktlich...
Andernfalls hätte man schon mal Berichte mit Vorserienmodellen von ausgesuchten Pentax-Fotografen gesehen...

Ich teile deine Einschätzung oder kann sie zumindest stark nachvollziehen. Aber nach allem was ich bisher von dem Marketing von Pentax mitbekommen habe, glaube ich nicht, dass Vorserienmodelle an Youtuber verschickt werden um Werbung dafür zu machen. Eher schreibt Isabel hier ins Forum, dass bei ihr heute ein großes Paket von Petax ankam und sie überrascht war, was drin lag^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 3431
Das denke ich auch. Es werden einige vertrauensvolle Kontakte gebeten, sich das schon mal anzuschauen und Feedback zu geben. Aber auch das hätte schon längst passieren müssen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie bei diesem neuen Modell nicht diesen Weg gehen würden...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 544
Im englischen Nachbarforum wurde eine diesbezügliche Mutmaßung eines japanischen Fotografen veröffentlicht, der Pentax offenbar sehr nahe steht (hält für Pentax Workshops ab). Es ist der selbe Herr, auf dessen Konto nach meiner Kenntnis allerdings auch die Aussage geht, die Präsentation sei im frühen Herbst 2020 geplant. Auch die Geschichte mit dem Preis, der höher werde, als erwartet, stammt von ihm.

Mein Tipp / meine Hoffnung geht in Richtung CP+, Ende Februar 21 als spätester Termin. Ob die Messe physisch stattfindet oder nicht. Eine andere Chance wäre der Januar. Die KP kam im Januar 2017 und die KP wird 'genetisch' einer der Vorfahren der K-3 III (K-9, KC, K-neu) sein. Jedenfalls war sie das letzte APS-C- Modell mit Leichtmetallchassis, der 'großen' Blendensteuerung und dem Einstandspreis der K-3.

Was nicht klar ist: Ist der mutmaßliche Verzug hausgemacht oder rührt er von Zulieferern her? Bekommt Pentax womöglich den geplanten Sensor nicht? Oder haben Sie im Werk Probleme mit Covid-19? Wer kann das wissen.

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Ricoh Theta V und Pentax KP mit Pentax 10-17, 15, 21, 35, 55, 70 und 135 mm ;-). Und dann noch mit einem Sigma 18-300, wenn ich mich mal wieder gar nicht entscheiden kann :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 4151
Auf zwei, drei Monate kommt es jetzt auch nicht mehr an.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 08:44 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 547
Und wenn's dann da ist, ist es zu teuer und alle beweisen wieder, wie gut sie mit dem alten Zeugs auskommen - siehe 85er.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5600

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 12:06 
Offline

Registriert: Do 6. Aug 2020, 09:37
Beiträge: 40
Ich war eigentlich voll auf dem Zug - die wird meine K70 ablösen als neues Standardwerkzeug.
Aber ein nicht flexibler Monitor brachte mich zum Grübeln (benutze ihn doch sehr oft, um bequem und altersgerecht Perspektiven zu generieren).
Und jetzt frage ich mich, warum eigentlich nicht auf Vollformat nach oben ergänzen mit der K1 - auch wenn damit der Objektivpark wieder ein Thema wird....aber mit dem 24-70 ist man doch schon mal recht gut aufgestellt, oder????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2020
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9930
Wohnort: Em Ländle...
Sagen wir mal so: das 24-70 war mein Immerdrauf an der K1.
Ist mMn eine sehr solide Grundlage.
Man muss ja nicht alle Objektive auf einmal kaufen.

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 826 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Offenbach am Main, 25.02.2020
Forum: Usertreffen
Autor: dicki
Antworten: 7
Im Museum ( neu 13.09.2020 )
Forum: Menschen
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 9
Nachfolger für K-5II gesucht
Forum: Kaufberatung
Autor: Tobi R.
Antworten: 39

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz