Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Okt 2014, 12:07
Beiträge: 118
Wohnort: Klosterneuburg
In Wien, das ist so eine kleine Siedlung mit ungefähr 1,7 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern, gibt es gerade zwei Geschäfte die Pentax, in mehr oder weniger großen Umfang, führen. Eines davon, hat gerade mal eine Version der K3, zwei der K5 II und einen Kit der K50 (sogar zu einem durchaus günstigen Preis) lagernd. Den Rest auf Bestellung und die KS1, KS2 und K-R sicherheitshalber gar nicht in Sortiment.

Der Konkurent hat immerhin die KS-2 im Sortiment, sogar lagernd, dafür fehlt die 645 (die wohl kein Massenartikel ist).

Alle zwei Läden liegen Wien (welches - wie die 1,7 Mio. Bewohnerinnen und Bewohner vermuten lassen - durchaus auch eine relevante räumliche Ausdehnung hat) in einer Entfernung zueinender, die es ermöglicht, beide per Pedes innerhalb maximal 20 Minuten zu besuchen. Google Maps veranschlagt sogar nur 16 Minuten, was mir, angesichts der zahlreichen ampelgeregelten Kreuzungen, etwas optimistisch vorkommt. Das legt nahe, dass für die restliche Bevölkerung Wiens, die Geschäfte teilweise sehr ungünstig liegen.

Außerhalb Wiens, Österreich hat 2101 weitere Gemeinden, in denen rund 6,8 Mio Einwohnerinnen und Einwohner leben, ist Pentax praktisch nicht erhältlich oder die Händler verschweigen die Erhältlichkeit im Internet. Einzige Ausnahme ist Innsbruck, wo eine lokale kleine Fotokette ebenfalls Pentax führt (und den K50 Kit zum gleichen Preis wie in Wien anbietet). Das Blöde ist nur, dass zwischen Wien und Innsbruck nicht nur die zweit-, dritt- und viertgrößte Stadt Österreichs, sondern auch 477 Autokilometer liegen.

Beim Plantentenmarkt - den gibt es in Österreich auch - bekam ich als Begründung warum Pentax nicht erhältlich sei, dass Pentax nur in Deutschland einen Vertrieb habe, während sich die drei Konkurenten einen eigenen Vertrieb in Österreich leisten. Die Lieferzeiten für Bestellware, lassen diese Auskunft glaubwürdig erscheinen. Ricoh trägt auch seinen Teil dazu bei; denn Ricoh hat zwar einen Vertrieb in Österreich, nur die vertreiben alles mögliche, außer Digitalkameras.

Bei aller Suderei (österr. für jammern, nörgeln,) über andere Faktoren, der Marktanteil von 0,0XX % in Österreich ist zu einem guten Teil hausgemacht. Wie ich schon schrieb, war es gar nicht so einfach an eine PENTAX zu kommen. Und ich wohne in Klosterneuburg, eine stattliche Kleinstadt mit 26.174 Einwohnerinnen und Einwohnern, am Rande des idyllischen 1,7 Mio. Dörfchens Wien mit seinen zwei Fotogeschäften mit eingeschränkten PENTAX Sortiment.

Sagen wir so: der Vertrieb wäre optimierbar, zumal es in Wien, sicher noch ein paar Fotoläden gäbe, die prinzipiell PENTAX führen könnten. Ganz zu schweigen von Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt und St. Pölten, nur um einmal jene Städte zu erwähnen die Landeshauptstadt (und damit Verwaltungszentrum) sind und mehr als 50.000 Einwohner haben.

liebe Grüße
Werner

_________________
Mein Traumobjektiv:

smc PENTAX-DA 8-800 mm F1,0 ED AL [IF] DC WR

Und ja, ich weiß, dass das nicht geht!


Zuletzt geändert von W. Rochlitz am So 1. Mär 2015, 00:06, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
Hallo Werner

Ja die Pentax Wüste ist sehr groß,mit ein bischen Gießen würde da auch was wachsen. :ja:

Ich versteh das auch nicht,wie so vieles. :ka:

beste Grüsse in die Pentax Wüste

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4817
Wohnort: Erding
Du meine Güte! Solch archaische Vertriebskanäle, die sogar das Risiko des Überfahrenwerdens auf dem Weg zum Kamerakauf einschließen, kann es ja wohl auch nur in Österreich geben :klatsch:

In zivilisierten Weltgegenden erledigt man solche Geschäfte online und ärgert die Händler mit Rücksendungen (im Volksmund auch "selektieren" genannt) :ja:

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Okt 2014, 12:07
Beiträge: 118
Wohnort: Klosterneuburg
derfred hat geschrieben:
Du meine Güte! Solch archaische Vertriebskanäle, die sogar das Risiko des Überfahrenwerdens auf dem Weg zum Kamerakauf einschließen, kann es ja wohl auch nur in Österreich geben :klatsch:

In zivilisierten Weltgegenden erledigt man solche Geschäfte online und ärgert die Händler mit Rücksendungen (im Volksmund auch "selektieren" genannt) :ja:


Das mag bei Zubehörartikeln angehen, aber bei einer Systementscheidung (und für mich sind 500,- ein Haufen Geld), möchte ich das Produkt vor dem Kauf in der Hand halten. Und ich kenne Typen die sind noch konservativer als ich, die kaufen sogar Objektive im Laden.

:ichweisswas:

Werner

_________________
Mein Traumobjektiv:

smc PENTAX-DA 8-800 mm F1,0 ED AL [IF] DC WR

Und ja, ich weiß, dass das nicht geht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 10:11 
Offline

Registriert: Fr 12. Jul 2013, 07:38
Beiträge: 458
Wohnort: Stankovci / Kroatien
Laut Pentax.at gibt es im Lande des "homo austriacus" 24 Händler (wenn ich alle Filialbetriebe) mitzähle.

Komaraz

_________________
Bei mir ist das Problem 100% hinter der Kamera.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 10371
Wohnort: Algaida (Mallorca)
...und ich müsste sogar über 200km schwimmen, um zu einem Laden mit "richtiger" Pentax-Ware zu gelangen. Seit ein paar Jahren könnte ich zwar bei "Yo no soy tonto" bestellen, aber das dauert ein Mehrfaches als ein Online-Kauf in Deutschland, welcher normalerweise 10 Tage unterwegs ist. Es lebe die EU.

Saludos
Marcel

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 10:59 
Offline

Registriert: Fr 12. Jul 2013, 07:38
Beiträge: 458
Wohnort: Stankovci / Kroatien
m@rmor hat geschrieben:
...und ich müsste sogar über 200km schwimmen, um zu einem Laden mit "richtiger" Pentax-Ware zu gelangen. Seit ein paar Jahren könnte ich zwar bei "Yo no soy tonto" bestellen, aber das dauert ein Mehrfaches als ein Online-Kauf in Deutschland, welcher normalerweise 10 Tage unterwegs ist. Es lebe die EU.

Saludos
Marcel


288 km Autobahn hätte ich vor mir.
Aber in Austria hätte ich das ernsthaft nicht erwartet.

Komaraz

_________________
Bei mir ist das Problem 100% hinter der Kamera.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Okt 2014, 12:07
Beiträge: 118
Wohnort: Klosterneuburg
Komaraz hat geschrieben:
Laut Pentax.at gibt es im Lande des "homo austriacus" 24 Händler (wenn ich alle Filialbetriebe) mitzähle.

Komaraz


Dann kann ich nur hoffen, dass hier jemand von Pentax mitliest!

Was auch immer PENTAX mit den großen Ketten ausgemacht hat, bei keiner der geannten sind PENTAX DSLR und deren Zubehör erhältlich. Übrigens, die Elektronikkette mit dem Vornamen, vertreibt DSLR überhaupt nur via Versand, aus den Läden sind Cameras aller Marken so gut wie verschwunden.

Ansonsten wurde meine Äußerung, dass viele geheim halten, dass sie PENTAX im Sortiment haben, bestätigt. Die Fotokette in Tirol habe ich ja erwähnt, ebenso zwei der drei Wiener Händler. Und Fakt bleibt, dass auch laut der Homepage in der dritt- und viertgrößten Stadt (Linz und Salzburg, zusammen immerhin 340.000 potentielle Kundinnen und Kunden - ohne Umland) kein einziger PEANTX Händler ist.

liebe Grüße
Werner

_________________
Mein Traumobjektiv:

smc PENTAX-DA 8-800 mm F1,0 ED AL [IF] DC WR

Und ja, ich weiß, dass das nicht geht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 10:04
Beiträge: 307
Wohnort: Daheim
derfred hat geschrieben:

In zivilisierten Weltgegenden erledigt man solche Geschäfte online und ärgert die Händler mit Rücksendungen (im Volksmund auch "selektieren" genannt) :ja:


Ja, das ist eine Möglichkeit, die ich gerne in Anspruch nehme. Aber es gibt immer noch viele die Online nur ungern Einkaufen.
Gerade ein Neueinsteiger wird sich wohl eher keinen Krempel von einem Hersteller nach Hause bestellen, der höchstens eine Randerscheinung ist.

Ich wäre schon auch sehr froh, wenn zumindest in jeder Landeshauptstadt wenigstens ein vernünftig Ausgestatteter Pentax Händler zu finden wäre. Und wenn es Preislich nicht total aus dem Rahmen fällt, wäre ich auch bereit ein paar Euro dafür mehr auszugeben, wenn ich das Teil vorher Begutachten kann.
Da sollen die Wiener Händler auch Wucherpreise haben, was man so hört. (alte Kameramodelle zur UVP etc...)

_________________
Grüße Peter

https://www.flickr.com/photos/bedafoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax in Österreich
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4817
Wohnort: Erding
Beda hat geschrieben:
Aber es gibt immer noch viele die Online nur ungern Einkaufen.

auf die verzichtet Ricoh eben großzügig..... :ka:

Hilft ja nichts. Im Endeffekt wissen wir alle nicht, was da dahintersteckt. Ob Ricoh doof ist, ein Vertrieb nicht rentabel oder die Händler zögern. Auf jeden Fall ist es immer einfacher, einen Vertrieb zu installieren, wenn entsprechendes Volumen vorhanden ist. Wir haben uns einen der kleinsten Spieler in dem Markt ausgesucht, ohne Zwang, also bitte auch ohne Gejammer.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bregenzer Wald (Vorarlberg, Österreich)
Forum: Reisefotografie
Autor: Dirk
Antworten: 19
Hallo aus Ost-Österreich!
Forum: Hallo Forum
Autor: frie12
Antworten: 11
Airpower 2. - 3. September 2016 in Zeltweg / Österreich
Forum: Usertreffen
Autor: ivan danko
Antworten: 0
Großer Preis von Österreich, Spielberg 2019
Forum: Sport und Action
Autor: jchorst
Antworten: 7
Waldwanderung am Losenpass (Dornbirn, Österreich)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: MarMaier
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz