Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 4746
Zitat:
WTF? Leica, Sigma and Panasonic will work together to develop the Full Frame SL mount camera system




Edit: in deutsch

_________________
„Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben“, „Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht“



mein


und bye, ich bin on the road again...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:55
Beiträge: 518
Wohnort: Ilmenau
oder hier:

https://www.heise.de/foto/meldung/L-Mou ... 72600.html

Wäre ich Produktmanager bei Pentax, würde ich sehen, dass ich hier mit ins Boot komme.

Spiegellose Kameras werden irgendwann dominieren, aber nur, wenn sie ihren Vorteil seitens der Objektivgröße ausspielen können. Dazu braucht es ein neues Bajonett.

Pentax kommt schon mit dem PK-Mount nicht nach, da ist an ein spiegelloses System nicht zu denken. Aber hier auf den Zug der anderen kleinen Hersteller aufspringen, das wäre zukunftsträchtig und zielführend. Und eine Pentax mit L-Bajonett, eh, das hätte Charme.

Ralf

_________________
http://schueler.ws


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 13:47 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3025
Wohnort: Emkendorf
Spiegellos wird sich längerfristig durchsetzen, da bin ich mir sicher.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 14:03
Beiträge: 576
Wohnort: am Deister
In dem Club würde ich Pentax sehr gern sehen; was fehlt, ist ein passendes Gehäuse :(

_________________
"Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah" (Goethe)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 1456
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
justru49 hat geschrieben:
In dem Club würde ich Pentax sehr gern sehen; was fehlt, ist ein passendes Gehäuse :(

na Gehäuse dürfte der kleinste Spass sein,
könnte mir vorstellen das die KP fix mit einem anderen Bajonett-Anschluß zur Verfügung stehen könnte.

Wie das üblich ist, wird ewig über die Anschluß-Normen diskutiert, Durchmesser, welche Kontakte - wie belegt, vielleicht auch irgendwo zulässige Gewichte usw.

Wenn das Papier erstellt ist, dürfte dann Hardware nach den Spezifikationen gebaut werden.

Auf der anderen Seite - für mich war ein riesiges Pro Pentax Argument - ich kann meine Objektive weiterverwenden.
Ob ich nun das nagelneue DFA50mm F1.4 oder ein uraltes SMC-Objektiv von vor über 30 Jahren anschliesse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 14:42 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3025
Wohnort: Emkendorf
Alt-Linsen sind auch an anderen Kameras adaptierbar und laufen daran sogar "mit Blesator". Einzig ein vorhandener Crop-Faktor ist limitierend für den entsprechenden Einsatz. Mein Pentax Objektivpark an mFT z. B. habe ich häufiger in Verwendung - egal ob K 55/1.8 oder DA18-135.

Wenn Pentax mal eine DSLM mit anderem Mount herstellt, wird es sicherlich passende Adapter geben, um PK-Linsen anschließen zu können.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 14:03
Beiträge: 576
Wohnort: am Deister
nacht_falke hat geschrieben:
justru49 hat geschrieben:
In dem Club würde ich Pentax sehr gern sehen; was fehlt, ist ein passendes Gehäuse :(

na Gehäuse dürfte der kleinste Spass sein,
könnte mir vorstellen das die KP fix mit einem anderen Bajonett....


Ich fürchte, so leicht geht das nicht. Die L-Mount- Spiegellosen haben ein sehr geringes Auflagemaß, sind schlicht viel "dünner" als z.B. die KP. Wenn da ein L-Objektiv drangebaut würde, könnte es nicht auf unendlich fokusssieren. Macht also keinen Spaß.

_________________
"Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah" (Goethe)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 4746
Und Panasonic hat jetzt 10 neue Objektive für den L-Mount angekündigt bis 2020, plus die von Leica...und Sigma hat vermutlich auch was im Köcher...

_________________
„Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben“, „Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht“



mein


und bye, ich bin on the road again...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1883
Wohnort: Berlin
justru49 hat geschrieben:
nacht_falke hat geschrieben:
justru49 hat geschrieben:
In dem Club würde ich Pentax sehr gern sehen; was fehlt, ist ein passendes Gehäuse :(

na Gehäuse dürfte der kleinste Spass sein,
könnte mir vorstellen das die KP fix mit einem anderen Bajonett....


Ich fürchte, so leicht geht das nicht. Die L-Mount- Spiegellosen haben ein sehr geringes Auflagemaß, sind schlicht viel "dünner" als z.B. die KP. Wenn da ein L-Objektiv drangebaut würde, könnte es nicht auf unendlich fokusssieren. Macht also keinen Spaß.


Es soll ja Adapter geben (sogar elektronische), die dieses Auflagemaß an einer Spiegellosen "nachliefern"...
Macht doch Canon gerade so...
Elektronischer Adapter und alte Canon-EF-Objetive laufen ohne(!) einschränkung an der neuen Spiegellosen Canon-KB-Knipse.

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic, Sigma & Leica
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 15:13 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3025
Wohnort: Emkendorf
Für höherwertigen Objektive gibt es sicherlich voll funktionale Adapterlösungen. Schaun wir mal, wie Pentax reagiert.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Methusalem mit dem Leica APO Makro in Daniels Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 1
Sammelthread - Leica R-lenses and Pentax K-1
Forum: Objektive
Autor: teiki arii
Antworten: 222
Leica empfiehlt Pentax-Reinigungstick
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz