Aktuelle Zeit: Mo 28. Sep 2020, 08:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 495
Isso. Und vor allem wäre es zunehmend sinnlos, jetzt noch ein spiegelloses System rauszumurksen, auf das niemand wartet. Nein, das passt schon so. Als nächstes kommt dann ein Hybridsucher in der K-1 Mk. III. Und eine neue GR, vielleicht sogar als Familie (also auch eine mit 35mm, was meinen Widerstand endgültig brechen würde). Und immer schön aktuelle Objektive nachlegen. Und die 645 nicht vergessen. Ich glaube Pentax hat genug zu tun.

Was auffällt, ist dass auch Panasonic seine Lücke sucht. Wo sind wir vorn, das bauen wir aus. An den Stärken arbeiten, nicht an den Schwächen...

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Ricoh Theta V und Pentax KP mit Pentax 10-17, 15, 21, 35, 55, 70 und 135 mm ;-). Und dann noch mit einem Sigma 18-300, wenn ich mich mal wieder gar nicht entscheiden kann :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5526
le spationaute hat geschrieben:
[...] An den Stärken arbeiten, nicht an den Schwächen [...]


Sorry, den Spruch kann ich mir jetzt nicht verkneifen: So ein schöner Managementspruch. Und hört sich noch so gut an. Eine Kamera ist ein Multifunktionspacket, was nicht wegen eines Features wie beispielsweise des Sucher verkauft wird. Das Gesamtsystem muss stimmen, nicht einzelne "Stärke"-Bausteine. Ein System, das nirgendwo Top ist, sich aber in der Summe keine herausstechenden Fehler erlaubt und jeden Markt irgendwie bedient, hat etwas für sich. Und vielleicht ist es Genau das, wofür Canon steht. Inklusive dem Service, der bei vielen eher unter "ferner liefen" funktioniert.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 13:24 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 902
Wohnort: Lübeck
Das sehe ich anders. Wenn man alles nur ein bißchen kann versinkt man im Niemandsland

Nebenbei steht Canon auch für absolutes High-end und verkauft seine absoluten Spezialkameras sehr gut denke ich

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5526
blaubaersurfen hat geschrieben:
[...]Das sehe ich anders. Wenn man alles nur ein bißchen kann versinkt man im Niemandsland[...]


10 Kampf ist auch kein Niemandsland, und die Wettkämpfer sind alle weit weg vom Weltklasseniveau in den einzelnen Disziplinen.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 16:41 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 902
Wohnort: Lübeck
Guter Punkt aber hierbei handelt es sich um eine eigene Disziplin wo Weltmeister gekürt werden.

Aber hey wir werden sehen. Niemand weiß wie es ausgehen wird.

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5526
blaubaersurfen hat geschrieben:
[...]Aber hey wir werden sehen. Niemand weiß wie es ausgehen wird.


:cheers:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: panasonic "kotzt" ab...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 495
ulrichschiegg hat geschrieben:
le spationaute hat geschrieben:
[...] An den Stärken arbeiten, nicht an den Schwächen [...]


Sorry, den Spruch kann ich mir jetzt nicht verkneifen: So ein schöner Managementspruch. Und hört sich noch so gut an. [...] Das Gesamtsystem muss stimmen, nicht einzelne "Stärke"-Bausteine.


Das mag ein 'schöner Managementspruch' sein, vor allem ist es aber meine Zusammenfassung zu den Videos von Pentax und von Panasonic. Eine Beobachtung. Dass ein Gesamtsystem stimmen muss, liegt auf der Hand. Das tun sie aber jetzt schon. Beide. Die Frage ist also trotzdem immer die, wo man stark ist. Wenn man nicht beliebig und mittelmäßig werden will, dann sind die eigenen Stärken das, wo man unbedingt vorne bleiben muss.

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Ricoh Theta V und Pentax KP mit Pentax 10-17, 15, 21, 35, 55, 70 und 135 mm ;-). Und dann noch mit einem Sigma 18-300, wenn ich mich mal wieder gar nicht entscheiden kann :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Close-Act" Tanztheater
Forum: Menschen
Autor: Kaherdin
Antworten: 9
UT 16.02.'19 "World Press Photo 2018" OL
Forum: Usertreffen
Autor: AlltagsLicht
Antworten: 19
Was vom "flexiblen 52er" übrig blieb...
Forum: Offene Galerie
Autor: Asphaltmann
Antworten: 7
"bewegungsfaul"
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz