Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 21:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3282
pixiac hat geschrieben:
Also wenn das eine kompromisslose Sportskanone wird, ist ein Klappdisplay aus meiner Sicht sowieso Blödsinn. Ich habe weder einen Sportjournalisten noch einen Birdhunter an nem Klapperdisplay rumfummeln sehen!


Ich bin zwiegespalten. Ein Klappdisplay wäre in manchen Situationen einfach sehr nett, andererseits liest/hört man immer wieder, dass ein Klappdisplay das Risiko für das Eindringen von Feuchtigkeit/Flüssigkeit erhöht - auch bei hochwertigem Design. Mir ist es dann auch wichtiger, dass ich mich drauf verlassen kann, dass die Kamera zuverlässig und dicht ist. Zur Not nutze ich die FluCard und nutze das Handy als unabhöngiges Display. Und dem ein Klappdisplay so wichtig ist, für den ist eine Zweitkamera von Pentax mit einem solchen vielleicht sowieso keine schlechte Ergänzung. Man kann nicht immer alle Optionen in dem gleichen Gerät haben.
Apropos FluCard: ich nehme an, dass die neue Kamera so etwas nicht benötigt und WiFi integriert haben dürfte. Daher vielleicht auch von Der Tethering-Lösung von Pentax direkt unterstützt wird. Gut finde ich, dass weiterhin offensichtlich GPS eingebaut ist und dafür kein Klappblitz.
Das Schulter-Display ist etwas schmaler als bei der K-3 II, dafür aber immer noch relativ hoch. Scheint mir etwas größer als bei der K-1 zu sein, was ich begrüßen würde. Ich mag es wie bei der K-3 II sehr.

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 12:29 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 20195
Wohnort: Alpen(NRW)
Natürlich erhöht ein Klappdisplay die Anfälligkeit!
Und ein Sprinter kann auch nicht zur gleichen Zeit Spagat machen.

Ich erhoffe mir Tempo und hohe Serienbildgeschwindigkeit bei deutlich vergrößertem Puffer und ein möglichst schnelles und paralleles Niederschreiben auf die SD-Karten.

Grundsätzlich mag ich meine K-3 immer noch sehr, da muss schon ein Knaller kommen, wenn Isabel mir meine sauer verdienten Kröten aus der Tasche locken will! :lol:

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:47
Beiträge: 345
Also ich denke das hier das neue Patent bezüglich Sucher drin ist.
Was mich interessiert ist der Knopf der aussieht wie ein Joystick und der einzelne Knopf der oberhalb dazu gekommen ist.
Und welcher Sensor drin ist.
Liebe Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 12:53 
Offline

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 20:23
Beiträge: 146
Wohnort: Freiburg
Wenn ich Sport will, würde ich zu Nikon wechseln.

Wie oft ich bei Makros oder Landschaftsaufnahmen aber schon ein Klappdisplay vermisst habe...

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Nov 2012, 16:48
Beiträge: 392
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock
So unterschiedlich sind die Ansprüche. Ich warte seit langem auf den Nachfolger der K-3II und da will ich natürlich ein Klappdisplay drin haben.
Warum? Nach meiner Operation an der Lendenwirbelsäule L3/4, L4/5 im Januar stelle ich immer mehr fest wie mir ein Klappdisplay fehlt.
Wenn nicht, auch OK. Dann bleibe ich eben bei meiner K-5 und meiner Leica D-Lux(Typ 109).

Gruß Harry


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 12:31
Beiträge: 1975
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
JoHam hat geschrieben:
Auch offiziell als News bei Ricoh:

J


Etwas Realsatire: auf den Bildern der Ricoh-Seite, fehlt natürlich die Blitzschuh-Abdeckung - die kann man schließlich ja für "kleines Geld" in Gun-Metall zum 100. Geburtstag erwerben :d&w:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 13:48 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 20195
Wohnort: Alpen(NRW)
@DaMa: So ein Quatsch!!! :rofl:
@Harry: Was fehlt dir an der KP, der K70, der K-1 oder der 645Z? Das sind doch alles technisch sehr aktuelle Kameras mit Klappdisplay! Ist es jetzt verboten, eine robuste Kamera herauszubringen, die aus Gründen kein Klappdisplay hat?

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 12:31
Beiträge: 1975
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
fluxkompensator hat geschrieben:
8-) Wofür mag das kleine Rädchen neben dem Viewfinder sein... nur drei Einstellungen... Vielleicht: optischer Viewfinder, hybrid, nur EVF?!? 8-)
Keine Ahnung...


Vermutlich für Brillenträger ... um einen Schärfe-Ausgleich im Viewfinder hinzukriegen - zumindest ist das seit meiner Pentax Program A so - ok da war es noch ein Schieberegler.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 13:51 
Offline

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 20:23
Beiträge: 146
Wohnort: Freiburg
pixiac hat geschrieben:
@DaMa: So ein Quatsch!!! :rofl:


?

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nachfolge K3 II ?
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9654
Wohnort: Meckesheim
ach ich bin mit meiner K3II zufrieden würde höchstens meine 6 Jahre alte K30 ersetzen aber seit die Blendensteuerung repariert ist geht sie schon über 2 Jahre einwandfrei
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kaufberatung: Nachfolge für K-30 -> K-3II oder K-1 oder...
Forum: Kaufberatung
Autor: theo_90
Antworten: 29

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz