Aktuelle Zeit: Mi 17. Aug 2022, 12:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5542
Wohnort: CH
Hallo zusammen
Da ich letztesmal kein Glück hatte und alles nicht scharf war wegen zu kurzer Belichtung- warscheinlich.?
Suche im Forum nach Bilder mit EXIF damit ich diesmal vieleicht ein paar brauchbare Bilder machen könnte?
Was nehmt Ihr für ein Objektiv?
Verschlusszeiten minimum?
Kann mir vieleicht jemand ein paar Tipps geben?

Meine Objektive:
SMC A 400 mm 5.6
SMC A 70-200 F 4
SMC A 35-70

SMC F 28-80
SMC F 100-300

50-135 F 2.8
16-50 F 2.8
135/3.5 mount

50-1.8
35-2.4

Kameras.
K10D
K-01
K-3
KP

Vielen Dank für Eure Hilfe :) :) :)
Gruss Uwe :) :) :) :wink: :hat:


Zuletzt geändert von Zornnatter am Mo 15. Jul 2019, 07:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 4435
Wohnort: Mecklenburg
Moin Uwe,
alle Bilder mit Exif-Daten findest Du hier: 40456504nx51499/sammelthreads-natur-und-landschaftsfotografie-f57/sammelthread-mondfinsternis-t32452.html

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5542
Wohnort: CH
Hallo Ralf
Besten Dank.
Gruss Uwe :cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 26995
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Hi Uwe,

wir haben ja morgen für dieses Ereignis Vollmond (99,8%) - es wird ja nur eine *partielle Mondfinsternis*
Ich mache das so:
- erste Aufnahmen mit f/8 und entsprechender VZ je nach dem bis ca. 1/1000 bei ISO 100 und 400mm
- dann wird je nach Abdunklung erst die VZ reduziert…
- wenn diese (alles ohne Stativ, angelehnt/aufgestützt) unter VZ 1/300 sinkt erhöhe ich die ISO- Werte
- der Mond muss nach der Aufnahme nicht komplett hell sichtbar sein- etwas Spielraum habe ich in der BA

Mit Stativ hast etwas mehr an Möglichkeiten.
Schau doch mal hier in den Mond-Thread rein- 40456504nx51499/sammelthreads-natur-und-landschaftsfotografie-f57/sammelthread-mond-t305-s1560.html

Ergänzt: als Kombi würde ich das SMC A 400 mm 5.6 und die KP verwenden (sofern das Objektiv was taugt- kenne es nicht selbst)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5542
Wohnort: CH
Hallo Ernst
Danke für die Rückmeldung und die Tipps. :2thumbs:
Gruss Uwe :cap: :cap: :cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1870
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Hi,

das 400er ist sicher eine gute Wahl, wenn man sowas machen will..





Ist aber letztendlich nicht besonders spannend, wenn nicht gar langweilig.

Suche dir lieber eine schöne Location, bei der du dann die Umgebung mit einbeziehen kannst. in etwa so wie das hier....

Leider war der Mond bei seinem Aufgang nicht sichtbar, da zu viele Wolken die Sicht behinderten. Sonst wäre es ein cooles Bild geworden.

Eine schöne Landschaft mit einem See vielleicht, oder ein markantes Gebäude verleihen deinem Bild die Würze.
Stativ ist natürlich Pflicht.

PS: Wenn du auf die Bilder klicks, siehst du die EXIFS in Flickr. Hier im Forum werden sie nicht angezeigt.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5542
Wohnort: CH
Hallo Markus
Danke für deine Ausführungen und Tipps.
Werde in dem Fall VERMUTLICH 2 Kameras bereithalten.

K-3 mit dem 16-50 oder 35/2.4
KP mit dem Tele 400 mm

Gruss UWE :cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 26995
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Zornnatter hat geschrieben:
K-3 mit dem 16-50 oder 35/2.4 KP mit dem Tele 400 mm
- das ist schon mal ne gute Auswahl :ja:
- hier kannst nachschauen wie diese partielle Mondfinsternis ablaufen wird (fürs Video etwas scrollen)- nur in Teilen vergleichbar mit der totalen MoFi des Blutmondes :!:
- natürlich unter der Voraussetzung dass es nicht bewölkt ist xd :mrgreen: :wink:
- viel Glück für einen wolkenlosen Himmel :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2374
Wohnort: Gießen
Hi,

ich kann leider keine Tips geben, aber danke dass du das Thema eröffnet hast, sonst hätte ich die Gelegenheit verpennt :ja: und das wahrscheinlich sogar wörtlich :rofl:

Ich werde dann morgen Abend auch mal auf weniger Wolken hoffen und mein Glück versuchen.

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mondfinsternis
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5542
Wohnort: CH
Allen gutes Wetter und danke für Eure Tips.
Viel Spass so das Wetter will.


Gruss Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mondfinsternis über St. Blasien beobachtet
Forum: Urban Life
Autor: diego
Antworten: 10
Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts 27.07.2018
Forum: Small Talk
Autor: Stormchaser
Antworten: 83
Mondfinsternis 2015
Forum: Offene Galerie
Autor: ErnstK
Antworten: 135
Totale Mondfinsternis - Übermorgen!
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: lapstimer
Antworten: 2
[Sammelthread] Mondfinsternis
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 28

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz