Aktuelle Zeit: Mi 19. Feb 2020, 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2020, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 517
Moin *,

ich hab ein neues Projekt - namens X1Dii - an der Backe. Ich werde hier in unregelmäßigen Abständen berichten.

Das Instrument besticht durch eine unglaubliche Haptik. Damit kann man wohl jeden Nagel in jede Wand kloppen (I love LFC).
BQ dito. Bei DxO "Top of the Pops".

Foto geht ja hier leider nicht. Z.Z. baue ich gerade eine Sammlung alter P645 Scherben auf - in der Regel aus Japan. Ein 120mm ist gerade im Anflug. Der Cheffe hat ja gerade einen geradezu obzönen LC eröffnet. Bin gespannt!

Falls ich mal was zeige wird es ein Suchbild mit Kuh :d&w: !

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 517
Das 120er ist heute eingetroffen :hurra: :hurra: :hurra:

Bild

Erste Versuche sind viel versprechend!

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 910
Wohnort: Eutin
Viel Spaß Ralf, schönes Gerät!

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 13:03
Beiträge: 604
Wohnort: am Deister
Sehr schöne Kamera; Glückwunsch!
Ich hatte ma die frühe V1 über's Wochenende gemietet. Liegt wirklich gut in der Hand.
Der Sensor ist spitze und übrigens immer noch der gleiche wie auch in unserer dicken 645Z (und auch 50er Fuji).
Das 120er Macro habe ich aus der 645er Zeit behalten und nutze es an der Leica SL, sehr fein im Ergebnis und der Handhabung. Erst recht wenn man den günstigen Preis bedenkt.
An der Hassi hast Du aber das Problem des fehlenden mechanischen Verschlusses. Wir werden wohl lesen, wie das mit dem elektronischen Verschluss klappt.
Alles in allem ein spannenses Thema und eine sehr feine Kamera. Glückwunsch (sagte ich wohl schon)

_________________
"Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah" (Goethe)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 517
Da ich ja fast nur statische Motive anpeile ist der E-Shutter (rolling...) kein Thema für mich. Irritierend ist der Fakt, das Mensch nix mehr hört.
Die Preise in Japan sind absolut unglaublich. Habe gerade ein P 645 200/4.0 (NEAR MINT) für 62€ geordert.

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2191
Wohnort: Darmstadt
Ja, über Anwendererfahrungen könnte ich mich auch freuen. Glückwunsch zum neuen Stück! Zum Glück bin ich ja gegen Mittelformat total gefeit. Sonst könnte mich so eine Hassi anlachen.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2020, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 517
Bild

Blende 5.6
BW 120

Ein ca 50% Crop. Mir fällt da nix mehr ein.. :rolleyes:

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: Sa 15. Feb 2020, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 517
Mal ein paar Anmerkungen zur Haptik:

Ich hatte noch nie einen Body der sich so genial anfühlt (das einzige das ansatzweise ähnlich ist, ist die MX). Die Knöpfe am richtigen Platz, das Touchscreen dito. Die Menüführung ist total einfach gehalten. Zu den Pentax 645er Gläsern muss man nicht viel sagen, jeder der mal so ein altes Teil (oder ein Limited) in der Hand hatte weiß was ich meine (lediglich Voigtländer z.B. APO-Lanthar kann das toppen).
Ich bin total begeistert!!!

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MF mit H und P
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2020, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 517
Freigestellt.

Heute ist es mir - mit viel Lob, Tadel, Fluch, Versprechung, Bedrohung, Leckerli - gelungen ein Qälbchen vor die Kuchenvitrine zu drapieren:

Bild
120/5.6

Als Belohnung gab es dann einen Glenfarclas 105 :d&w:

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz