Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 02:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 434, 435, 436, 437, 438, 439  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 01:48 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:07
Beiträge: 683
Wohnort: Wien
Achtung, Satire (oder Zynismus)
Ich wollte ja "cut the Adobe cord" konsequent durchziehen. Also Capture One Pro bei Foto Koch gekauft, bewusst zum etwas höheren (Angebots-)Preis, da mit Videotraining im Bundle angeboten. Das Videotraining entpuppt sich als Gutscheincode, den man bei einer "C1 Academy" einlösen kann, also ein weiterer sinnloser Online-Account. Dann die Ernüchterung: Ein junger Mann erklärt im typischen Youtube Stil ("klickt auf abonnieren", klickt auf "Like", macht mich reich!) Stil, allerhand Binsenweisheiten. Und es kommt noch "besser": Damit man so weit kommt, muss man im "Bestellprozess" "erinnere mich in 2 Tagen, eine Bewertung abzugeben" anklicken.
Kurzfassung:
Ein DSVGO-Kampf mit dem Trainingsanbieter, der damit endet, dass er meinen Account löscht, was der selbstbewusste junge Mann auch noch mit "das darf ich" begründet. Ja eh. Die mittlerweile längst heruntergeladenen Videos werde ich wohl 10 Jahre lang mitschleppen, mit dem Vorsatz "irgendwann..."
Schlussfolgerung:
Ich werde alt. Die Jungspunde, die mit viel Denglisch und "DU" musst nur... in Tutorials mir die Welt zu erklären versuchen, lösen allenfalls allergische Reaktionen bei mir aus. C1 Pro ist installiert und wartet einstweilen auf die erste vernünftige Verwendung.

_________________
LG
Matthias



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11941
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Wir werden alle nicht jünger :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 11:03
Beiträge: 670
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
@UMC

Kann ich sehr gut verstehen und komme auch ab und an in eine ähnliche Lage. :yessad:

Übrigens bin ich zu RawTherapee :thumbup:

Gruß Ronny :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:10
Beiträge: 519
Als ich letztes Jahr mit der K3III wieder eingestiegen bin, musste ich mich auch nach einer Software umschauen. RAW Therapee, Gimp, Darktable...alle super und umsonst, aber ich saß stundenlang vor Foren, YT, Webseiten um zu lernen, zu viele Plugins u.s.w..

Da ich nebenbei aber viel Fototripper, Gibbs, Page, Heaton etc. geschaut habe kam ich immer wieder mit deren LR/PS Workflows in Kontakt und mit denen hat es Spaß gemacht zu lernen und alles war so einfach. Vor allem Adam Gibbs, oder auch Ewan Dunsmuir können das so schön ruhig erklären. Hab kein Netflix/Prime und Co., aber die Kosten für ein LR Abo sind ja ähnlich, für mich aber viel wertvoller.
Hilft dir nicht, aber viel mir so ein...

_________________
Mein
______
Jerome


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1870
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Ich frage ich gerade, was ein DSVGO - Kampf ist? Ich bin zu alt.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 11941
Wohnort: Oschatz/Sachsen
DSGVO heißt das Ding :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2022, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 1444
Wohnort: Mecklenburg
regentag hat geschrieben:
Als ich letztes Jahr mit der K3III wieder eingestiegen bin, musste ich mich auch nach einer Software umschauen. RAW Therapee, Gimp, Darktable...alle super und umsonst, aber ich saß stundenlang vor Foren, YT, Webseiten um zu lernen, zu viele Plugins u.s.w..

Da ich nebenbei aber viel Fototripper, Gibbs, Page, Heaton etc. geschaut habe kam ich immer wieder mit deren LR/PS Workflows in Kontakt und mit denen hat es Spaß gemacht zu lernen und alles war so einfach. Vor allem Adam Gibbs, oder auch Ewan Dunsmuir können das so schön ruhig erklären. Hab kein Netflix/Prime und Co., aber die Kosten für ein LR Abo sind ja ähnlich, für mich aber viel wertvoller.
Hilft dir nicht, aber viel mir so ein...


Ich stimme zu. Als Gegner von Abo-Modellen wollte ich 2017, als klar war, dass es keinen "richtigen" Nachfolger von LR6 geben würde, zur Konkurrenz wechseln. Wie Du habe ich enorm viel Zeit für die Erkenntnis vergeudet, dass es leider keine Konkurrenz gibt (jedenfalls für meinen spezifischen Bedarf). Meine Frau hat mir damals einen Ein-Jahres-Gutscheincode für Adobes Foto-Abo zu Weihnachten geschenkt und hierzu erklärt, ich gäbe so viel Geld für Kameras, Objektive und sonstiges Zubehör aus, dass wohl 100 Euro im Jahr (dank regelmäßiger Angebote, wie jüngst zum "Prime Day" ist es zumeist weniger) "für Deine Lieblings-Foto-Software" drin sein sollten. Recht hat sie und ich muss zugeben, dass die Innovationsfreudigkeit von Adobe seit der Umstellung aufs Abo-Modell enorm gewachsen ist. Im Rahmen irgendeiner Aktion habe ich mir letztes Jahr auch noch DxO PhotoLab gekauft, das einige interessante Features hat. Aber ein Ersatz für Lightroom ist es nicht. Und Nachteile hat es auch.
Vielleicht dies noch: Aus unterschiedlichen Gründen hatte ich in letzter Zeit den Support sowohl von Adobe als auch von DxO in Anspruch nehmen müssen. Bei Adobe gibt es eine inländische Festnetznummer, unter der ich zwei sehr freundliche und hilfsbereite Menschen antraf, die - salopp formuliert - das Unmögliche möglich gemacht und mir aus einem selbstverschuldeten Schlamassel herausgeholfen haben. Ja, zwischendurch hakelte es mal, aber das Ergebnis überzeugt. Bei DxO habe ich ein Kontaktformular ausfüllen können und daraufhin eine automatisch generierte Nachricht mit einer Fall-Nummer bekommen. Mal sehen, was noch kommt. Bislang noch nichts.

Edit: Ehre, wem Ehre gebührt: Heute habe ich den Support von DxO erhalten und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

_________________
#WeStandWithUkraine

Thomas


Zuletzt geändert von Gelegenheiter am Fr 22. Jul 2022, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2022, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1870
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
SteffenD hat geschrieben:
DSGVO heißt das Ding :ja:


Oh schön ein DSGVO Kampf. Den würde ich annehmen und einfach behaupten, dass dieser Dilletant vom Datenschutz keine Ahnung hat.
Als erstes würde ich da von meinem Aukunftsrecht nach Art. 15 DSGVO geltend machen, und zwar auch mit einer Datenkopie. Mal sehen was der Freund so liefert.
Er hat nämlich nur einen Monat Zeit um der Anfrage gerecht zu werden, außer er kann triftige Gründe nennen, warum es länger dauert. Dann hätte er zusätzlich zwei Monate mehr Zeit.
Auch würde mich mal interessieren, wie umfangreich die Auskunft ist. Wenn das nicht dem Art. 12 Abs.3 entspricht, dann würde ich mal die zuständige Aufsichtsbehörde konsultieren. Der LfDi des jewieligen Bundeslandes hat meist auch ein schönes Beschwerdeformular vorbereitet.
Den Beschwerden wird auch nachgegangen und die Behörde sieht dann auch genauer hin. Beispielsweise wird ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten verlangt, sowie der Nachweis der Einwilligung, falls das die Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs1 lit. a DSGVO ist.
Damit dürfte der Freund schon ganz schön in straucheln kommen, denn meist haben die Jungs das nicht.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich will niemanden grundlos piesacken, aber wenn mir einer wie dieser Tutorial Typ blöd kommt, dann hat er es nicht anders verdient.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2022, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 12894
Wohnort: In einem kleinen Dorf mitten zwischen HI-H-PE
marccoular hat geschrieben:
.... Ich will niemanden grundlos piesacken....
Ach, das willst du nicht :kopfkratz: hört sich für mich aber ganz anders an :yessad:
UMC hat in keinster Weise näher erklärt wie/was gelaufen ist, aber Du fährst hier gleich, wer weiß was für Geschütze auf. :kopfkratz:

marccoular hat geschrieben:
... wenn mir einer wie dieser Tutorial Typ blöd kommt,....
Weißt du um wen es sich hier handelt und was er gesagt, verlangt, gemacht hat? :kopfkratz:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jammerecke
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2022, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1870
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
BluePentax hat geschrieben:
marccoular hat geschrieben:
.... Ich will niemanden grundlos piesacken....
Ach, das willst du nicht :kopfkratz: hört sich für mich aber ganz anders an :yessad:
UMC hat in keinster Weise näher erklärt wie/was gelaufen ist, aber Du fährst hier gleich, wer weiß was für Geschütze auf. :kopfkratz:

marccoular hat geschrieben:
... wenn mir einer wie dieser Tutorial Typ blöd kommt,....
Weißt du um wen es sich hier handelt und was er gesagt, verlangt, gemacht hat? :kopfkratz:

Na das hörte sich aber ganz anders an, was UMC da geschrieben hat.

BTW: Die DSGVO ist nicht irgendeine Verordnung. Im Gegenteil sie räumt mir als betroffene Person u.A. das Recht auf Auskunft und darüber hinaus noch weitere Rechte ein. Datenschutz ist nicht irgendwas, sondern ein Persönlichkeitsrecht, und zwar auf informationelle Selbstbestimmung.
Auf europäischer Ebene ist das in der EU Charta der Menschenrechte Artikel 8 festgeschrieben.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 434, 435, 436, 437, 438, 439  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

43mm limited: Freuecke oder Jammerecke???
Forum: Objektive
Autor: noodles
Antworten: 15
Jammerecke - in Bildern
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz