Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 09:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 19:17 
Offline

Registriert: Mi 29. Feb 2012, 19:24
Beiträge: 89
Moin,
meine Tochter fliegt Mittwoch für 10 Mon. als Stipendiatin rüber in die USA (was ja eigentlich in die Freuecke gehört!). Natürlich muss die K3II mit. Nun habe ich mit Erschrecken gesehen, dass viele Airlines (sie fliegt mit United Airlines) rigoros Lithium Akkus verbieten.
Darum meine Frage: Habt ihr Erfahrung damit? Werden Kamera Akkus anders bewertet als normale Akkus und Batterien?
Oh Mann, ich bin hier derzeit sehr ratlos und freue mich über jede Hilfe zum Erkenntnisgewinn!
Danke und Gruß vom zabbeligen
mimpi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 20:56
Beiträge: 515
Wohnort: Willich
Ich habe bisher noch Schwierigkeiten damit gehabt. Der letzte USA Flug war im Februar - erinnere mich aber nicht mehr mit welcher Fluggesellschaft

_________________
Schönen Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 19:28 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 23:19
Beiträge: 379
Soviel ich weiss, ist die Mitnahme liio-Akkus nur im Handgepäck erlaubt.
Zudem gibt es entsprechende Hinweise bei jeder Fluglinie--einfach nachschauen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 1439
Im April mit Condor geflogen . Lithium Ion Akku im Handgepäck war ok. Nicht im Koffer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 21:11 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9349
Alle Lithium Akkus gehören ins handgepäck, dazu zählen auch Handy oder Laptop-Akkus. Ich musste in China schon mal den Ajju aus dem Laptop nehmen - durfte ih aber im Handgepäck mitnehmen. Die können wohl im Frachtraum explodieren, daher sind sie da genau wie Feuerzeuge und Gasflaschen verboten. Alle Kameras haben mittlerweile mehr oder weniger Lithium-Akkus, das können die gar nicht verbieten - das wäre ein Aufstand.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 21:24 
Offline

Registriert: Mi 29. Feb 2012, 19:24
Beiträge: 89
Moin,
ich danke Euch allen!
Gruß,
mimpi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3277
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
im Handgepäck ist richtig. Die Akku's aber bitte getrennt voneinander lagern (Kontakte mit Tesa abkleben oder in einer Akku-Tasche aufbewahren).

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 3106
Wohnort: Berlin
Ich bin im März diesen Jahres mit United von NY nach Phoenix geflogen und hatte diverse Akkus im Handgepäck - war kein Problem.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Aug 2019, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Aug 2012, 07:48
Beiträge: 248
Habe das Ganze aber auch schon genau umgekehrt erlebt. Hatte meine Akkusammlung im Handgepäck. Wurde dann beim Check in bemängelt; und ich musste noch eine extra Tasche aufgeben. Aber das war in Beirut. Und da scheint das dann wohl anders zu sein.

Grüsse aus OWL
Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2019, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 160
Wohnort: Im Schaumburger Land
Schaut mal auf der Webseite der Fluggesellschaft. Häufig sind da Obergrenzen, was die Kapazität der Akkus angeht, definiert. Die können auch leicht variieren. Du darfst z.B. häufig keine großen Powerbanks (20.000er oder so) mitnehmen. Mit den kleinen Kameraakkus gibt es aber normalerweise kein Problem. Bin im Mai mit Delta nach Atlanta und Denver geflogen, da hat niemand auf die Kamera-Akkus gewschaut. Die Leute schleppen heute ja auch ihre Notebooks im Flieger mit, die ja auch größere Akkukapazitäten als die Kamera-Akkus haben.

Viele Grüße!

T.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe beim (zum) Äste rausretuschieren
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Asphaltmann
Antworten: 4
Akku-Laufzeit
Forum: Zubehör
Autor: Simi
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz