Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2019, 19:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 12:01 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9264
Das ist ein langgehegter Traum - einmal zum Eis des Südens zu reisen. Hat da jemand schon einschlägige Erfahrungen? Kennt jemand Reiseunternehmen, mit denen man da gute Erfahrungen gemacht hat? Mir schwebt ein eher kleineres Schiff mit um die 100 Reisenden vor. Da gibt es z.B. Angebote von denen hier http://www.polaris-tours.de/ kennt die jemand oder hat schon mal etwas von denen gehört? Bitte per PN, damit es hier keine Probleme gibt.
Im Voraus schon mal besten Dank!
Angus

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4710
Wohnort: Erding
keine Erfahrung, aber ich erinnere mich an einen Reisebericht zu einer Antarktisreise im dfn. Schau doch dort mal nach.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jul 2013, 10:02
Beiträge: 705
Leider nicht :-(
Das will ich auch einmal machen, bis Stewart Island bin ich gekommen , aber da fehlen dann ja auch noch sehr viele Kilometer.

Im Dslr-forum gibt es ja threads dazu. Da hast du dich ja auch selber beteiligt , glaube ich.

Hier vielleicht schon geschaut ?

http://www.kreuzfahrten-ab-hamburg.de/K ... e/Fram.htm


Ein Pentaxian war schon da:

40456504nx51499/reisefotografie-f20/antarktis-mit-dem-grosssegler-bark-europa-t318.html
und
https://www.barkeuropa.com/


Naja, wirst du wohl schon alles kennen .

Gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 13:35 
Offline

Registriert: So 23. Dez 2012, 16:54
Beiträge: 428
Ich würde es bald machen, bevor das letzte Eis durch die Verschmutzung der vielen Reisenden auf immer größeren Schiffen noch geschmolzen ist.
Gruß Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 14:12 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1544
Wenn man in den vielen Fernsehberichten mal versucht zwischen den Zeilen rauszuhören, wie die Leute die Reise fanden, so ergibt sich für mich immer ein Bild von "toll, einmalig" und im Detail "langweilig, wenig gesehen, ewig auf dem Wasser". Mich persönlich würden der Süden Patagoniens oder die Falkland Inseln ja schon mehr reizen.

Wenn ich allerdings solch eine Reise buchen würde, dann würde ich vor allem darauf achten, was im Fall einer Routenänderung passiert. Da man ja i.d.R. nicht auf einem Eisbrecher unterwegs ist, werden wohl öfter mal einzelne Programmpunkte ausgelassen. Gibt es da eine Versicherung die einen Teil vom Reisepreis zurückzahlt etc..

@ Klaus:
Es geht noch krasser:
http://www.airevents.de/product_info.ph ... cts_id=250

_________________




(aktualisiert am 27.10.2018)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7938
Bin ich heute drüber ....

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2015, 19:54 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 9264
Danke für den link!

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 16:02 
Offline

Registriert: Mo 10. Apr 2017, 15:55
Beiträge: 1
Hallo. Ja, ich war in der Antarktis im Jahr 2015. Meine Freunde präsentieren mir eine Kreuzfahrt-Tour in die Antarktis zu meinem Geburtstag. Es war von soweit ich mich erinnere. Es war unvergesslich und inspirierend. Solche erstaunlichen Sehenswürdigkeiten. Und natürlich war es der kälteste Ort, den ich besucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kennt jemand dieses Objektiv?
Forum: Objektive
Autor: pentaxnweby
Antworten: 14
Ich bin dann mal weg, mir ist es zu kalt hier...
Forum: Small Talk
Autor: Palisander
Antworten: 7
SW hier gut - oder doch nicht?
Forum: Offene Galerie
Autor: angus
Antworten: 12
FGZ-II Blitze - kann jemand berichten?
Forum: Zubehör
Autor: SONIC883_de
Antworten: 27
Wer hat hier nur geparkt - NMZ
Forum: Small Talk
Autor: diego
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz