Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 19:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 19682
Wohnort: Alpen(NRW)
BUDDI, für sich selber IMMER das eingebaute Augenzwinkern vorauszusetzen und bei JEDER Kritik loszugreinen wie ein pubertierender Teenager ist einfach nur Scheiße! Du gehst jetzt mal ne Weile offline, bekommst, deinen letzten Dutzend Beiträgen passend, mal ne Weile Forenabstinenz, einfach mal die ganze Wut im Kinderzimmer rausschreien, ohne Erwachsene damit zu belästigen! Wenn du danach wieder lieb bist, darfst du wieder mitspielen! Ich dachte nicht, dass ich hier als Erzieher tätig werden müsste. Falsch gedacht!

User wegen Infantilität für 2 Wochen gesperrt.

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2599
Wohnort: Bremen
MoreArt hat geschrieben:
(...)Ich würde die Bilder aus dem Prager Thread, auf dem die Personen so deutlich erkennbar und groß abgebildet sind, nach dem Inkrafttreten der aktuellen DSGVO nicht mehr veröffentlichen OHNE die Einwilligung der Abgebildeten(...)


Das Foto um das gestritten wurde kenn ich nicht, aber Fotos mit Personen als Hauptmotiv durften VORHER schon nicht veröffentlicht werden, zumindest nicht ohne deren Zustimmung und wenn sie aus dem Alltag heraus gemacht wurden, auch wenn das hier viele machen. Hat nichts mit DSGVO, sondern mit dem Recht am eigenen Bild.

Und alle anderen Fotos mit Menschen drauf (nicht Hauptmotiv oder auf Festen, Veranstaltungen oder Demos), dürfen weiter veröffentlicht werden wie man lustig ist. Dies war vorher klar und hat sich nach mehreren Monaten auch bestätigt. Die Ausnahmen (Verein, Behörde oder Unternehmen) stehen in der DSGVO. War viel heiße Luft, nichts weiter.

Als Privatheini zählt das veröffentlichen im Netz als "aus persönlichen Interesse". Damit darf weiter veröffentlicht werden. Nach einem Viertel Jahr wurde noch niemand verklagt ;)

Steht klar in der DSGVO, BIM hat dies ebenfalls bestätigt und auch die Landesdatenschutzbeauftragten. Es hat sich für uns Hobbyfotografen nichts geändert. :)

Das zeigen der Fotos ist mein persönliches Interesse, darum zeige ich hier weiter Fotos mit Menschen drauf. Ist ein Mensch Hauptmotiv, verstoße ich weiter nicht gegen die DSGVO, da ich Privatheini bin, sondern gegen das Recht am eigenen Bild. Das ist mein Risiko, nicht die des Forenbetreibers.

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 13:55 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 112
Wohnort: Südhessen
Das ist mal eine definierte Aussage.
Da kommt für mich wieder etwas Licht am Ende des Tunnels, was Vereinsfotografie und privates Online stellen (als Blogger) betrifft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2250
https://www.baden-wuerttemberg.datensch ... -DSGVO.pdf
Seite 28 steht sehr deutlich was zu Vereinsfotos vom Datenschutzmenschen in Baden Württemberg.

Die Kurzform : Nix ohne Erlaubnis.

Privat Ist was anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2599
Wohnort: Bremen
@Kallisto1964↓

Da muss man aufpassen. Hier im Forum oder auf FB oder so, ändert sich für uns nichts. Die DSGVO greift nicht. Der Forenbetreiber muss sich an die DSGVO halten.

Hast du einen eigenen Blog, und schaltest dort Werbung um dein Blog zu finanzieren, fällst du schon unter "Unternehmen ", obwohl es dein privates Hobby ist.

Onlineportale, Zeitungen usw. rufen weiter zu Fotowettbewerben auf, mit Menschen drauf. In Zeitungen, Online, Tagesschau, Sportschau, auf diversen privaten Seiten, überall werden weiter Menschen veröffentlicht, so zahlreich wie vorher. Nicht einer wird abgemahnt. Alleine daran kann man sehen, dass es sich lohnt, ruhig zu bleiben und der offiziellen Aussagen des BIM und der Datenschutzbeauftragten zu vertrauen, statt den Hysterie verbretenden sogenannten Internetjuristen. ;)

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6863
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Vielleicht interessant für einige, eine Bilanz nach 3 Monaten DSGVO https://www.tagesschau.de/inland/dsgvo- ... g-101.html

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Aug 2018, 21:29 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 833
He-Man hat geschrieben:
@Kallisto1964↓

... In Zeitungen, Online, Tagesschau, Sportschau, auf diversen privaten Seiten, überall werden weiter Menschen veröffentlicht, so zahlreich wie vorher. Nicht einer wird abgemahnt. ...


Für uns nicht von Belang (sofern nicht irgendeiner von uns hier einen anerkannten Presseausweis hat), die oben genannten Sachverhalte fallen unter das Medienprivileg.

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Aug 2018, 23:18 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 112
Wohnort: Südhessen
Danke nochmal für die Tips und Infos.
Will den Thread aber nicht für mich missbrauchen.
Vielleicht sollte ich ein eigenes Thema zur DSGVO eröffnen.
Speziell für meinen Fall. Ich finde halt wenig Informatives im Netz.
Außer, dass die Bloggs abgeschaltet werden.
Aber gut. Muss keiner mehr dazu antworten.
Gruß Kallisto


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Aug 2018, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7947
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Kallisto1964 hat geschrieben:
Ich finde halt wenig Informatives im Netz.
Außer, dass die Bloggs abgeschaltet werden.


Wo/was wird abgeschaltet? Und vom wem und warum?

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 00:00 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 112
Wohnort: Südhessen
Von den eigenen Betreibern.
Will aber dazu nix mehr schreiben.
Bitte habe Verständnis dafür.
Hier geht es ja um etwas anderes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 320 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Coulorful Street
Forum: Menschen
Autor: Winnitou
Antworten: 5
kurz Street Runde mit Felix
Forum: Menschen
Autor: Hooky69
Antworten: 0
*Satire/Scherz* - für Fotomuffel und "Street"-Phobiker
Forum: Small Talk
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Bremen-street, wie (fast) immer ....
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 11
Würzburg street ...
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz