Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 19:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5783 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 565, 566, 567, 568, 569, 570, 571 ... 579  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 4078
Wohnort: im Nordwesten
Nachdem die Fotoausstellung des Fotoforums Jever im letzten Jahr ganz ausgefallen ist, haben wir es jetzt – nach zweimaliger Verschiebung – geschafft :ja: .

Dank des niedrigen Inzidenzwerts findet die Vernissage am 04.07. von 15:00 bis 17:00 Uhr statt :hurra: .

Bis zum 25.07. kann an den folgenden Wochenenden (Sa. von 14:00 – 17:00 Uhr, So. von 10:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr) die Ausstellung im Kulturzentrum Lokschuppen in Jever, Moorweg 2, besucht werden.

Ich freue mich und vielleicht kommen ja auch ein paar Pentaxians aus der Gegend vorbei.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1145
mein Krakau hat geschrieben:
Bei mir gibt's gleich eine ganze Packung Freude:

1. Habe die Erstimpfung bekommen. :hurra:

2. Die ersten Stunden nach der Impfung hatte ich nur ganz, ganz leichte Beschwerden an der Einstichstelle, fast nicht bemerkbar. Aber abends fing es dann an mit heftigsten Kopfschmerzen und Schüttelfrost, habe auch nicht gut geschlafen. Aber jetzt bin ich übern Berg. :ja:



Hallo, erstere hab ich jetzt auch.
Das zweite hört sich ja nicht so gut an, hoffentlich bleibt mir das erspart. BioNTech/ Pfizer oder was anderes?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1926
Wohnort: Krakau, Polen
Wickie hat geschrieben:
mein Krakau hat geschrieben:
Bei mir gibt's gleich eine ganze Packung Freude:

1. Habe die Erstimpfung bekommen. :hurra:

2. Die ersten Stunden nach der Impfung hatte ich nur ganz, ganz leichte Beschwerden an der Einstichstelle, fast nicht bemerkbar. Aber abends fing es dann an mit heftigsten Kopfschmerzen und Schüttelfrost, habe auch nicht gut geschlafen. Aber jetzt bin ich übern Berg. :ja:



Hallo, erstere hab ich jetzt auch.
Das zweite hört sich ja nicht so gut an, hoffentlich bleibt mir das erspart. BioNTech/ Pfizer oder was anderes?


War BioNTech. Insgesamt war es ein harter Abend und eine harte Nacht. Am nächsten Tag habe ich mich gefühlt, als ob ich einen Kater hätte oder den Mount Everest bestiegen. Zwei Tage nach der Impfung war ich wieder in bester Verfassung. Was vielleicht wichtig ist: Am Abend hatte ich noch nach dem Wetter für den Sonnenaufgang danach geschaut, da war noch alles okay. Die Beschwerden haben urplötzlich begonnen und haben mich von einer Minute auf die andere komplett umgeworfen. Von daher rate ich unbedingt vom Autofahren ab, aber auch von Wanderungen oder so, bei denen man es weiter nach Hause hat. Außerdem sollte man sich beruflich freinehmen. :ichweisswas:

Allerdings sieht es mit den Beschwerden bei jedem anders aus. Manche spüren gar nichts oder kaum was, ein Kollege hatte 7 Tage nach der Erstimpfung einen leichten Rückfall, manche hat es zwei Tage umgeworfen.

Und am wichtigsten: Die Beschwerden bei der Impfung sind auf jeden Fall harmlos im Vergleich zu dem, was einem bei einer Erkrankung drohen würde. Ich würde (bzw. werde, Zweitimpfung steht ja noch aus, ggfs. kommen ja auch noch Auffrischimpfungen hinzu) mich jederzeit wieder impfen lassen. :ja: :ja: :ja:

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mi 16. Jun 2021, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1145
Vielen Dank für die Tipps.
Bisher bleibt's in der Freuecke, sprich außer ein bisschen Druckempfindlichkeit um die Einstichstelle ist bisher nichts. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10371
Wohnort: Laatzen
Auch mal was aus dem Kosmos außerhalb der Fotografie:

Am 29.05. habe ich meinen Antrag auf Umtausch des "grauen Lappens" gegen den EU-Führerschein an die Region Hannover geschickt. Zwischendurch die Bearbeitungsgebühr bezahlt und heute war der Kartenführerschein im Briefkasten. Nach allem, was man sonst so über die Corona-bedingten Bearbeitungszeiten bei Behörden liest, finde ich das eine tolle Leistung. Die Ausstellung einer Karteikartenabschrift durch die ursprünglich zuständige Behörde (Landkreis Göttingen) wurde sogar während eines Wochenendes erledigt. Sollte da die Digitalisierung schon Einzug gehalten haben?
Jedenfalls gibt es da nix zu meckern!!! :2thumbs:
Ab sofort dürfte es bei Polizeikontrollen wegen des (vor 45 Jahren aufgenommenen) Fotos in dem alten Führerschein auch keinen Diskussionsbedarf mehr geben. :lol:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 18:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18272
Wohnort: Bremen
klabö hat geschrieben:
Auch mal was aus dem Kosmos außerhalb der Fotografie:

Am 29.05. habe ich meinen Antrag auf Umtausch des "grauen Lappens" gegen den EU-Führerschein an die Region Hannover geschickt. Zwischendurch die Bearbeitungsgebühr bezahlt und heute war der Kartenführerschein im Briefkasten. Nach allem, was man sonst so über die Corona-bedingten Bearbeitungszeiten bei Behörden liest, finde ich das eine tolle Leistung. Die Ausstellung einer Karteikartenabschrift durch die ursprünglich zuständige Behörde (Landkreis Göttingen) wurde sogar während eines Wochenendes erledigt. Sollte da die Digitalisierung schon Einzug gehalten haben?
Jedenfalls gibt es da nix zu meckern!!! :2thumbs:
Ab sofort dürfte es bei Polizeikontrollen wegen des (vor 45 Jahren aufgenommenen) Fotos in dem alten Führerschein auch keinen Diskussionsbedarf mehr geben. :lol:

Moin Klaus!

Ich habe letztes Jahr ein "rotes Läppchen" (mit dem alten grauen und dem Foto darin hätten sie mich gleich als Terrorist verhaftet ;) ) ins Scheckkartenformat umtauschen lassen.
Die Ausstellung der Karteikartenabschrift durch die ursprünglich zuständige Behörde (in dem Fall eine Behörde im Schwabenländle) hat allerdings ein wenig auf sich warten lassen. Normalerweise hätte ich dann ein zweites Mal in der Zulassungsstelle vorsprechen müssen, doch die Dame war so nett, für mich alles zu erledigen und schickte mir dann den neuen Führerschein ebenfalls per Post.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 15:35
Beiträge: 248
Nachdem mit der neuen K3III leider das Problem mit der Blendenträgheit bei meinen DFA 100 Macros "sichtbar" wurde, ist es jetzt wieder von Kamerazeit (zu einem sehr fairen Preis :clap: ) zurück und tut jetzt wieder was es soll :hurra: :
viewtopic.php?nxu=40456504nx51499&f=46&t=1059&p=773445#p773445

_________________
LG Rolf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2932
Hannes21 hat geschrieben:
und
klabö hat geschrieben:

[schruben was zu Ihren Führerscheinumtauschen]

Meine Bilanz in 30 Jahren: 2 in rosa, bis jetzt 2 als Karte und ca. Ende des Jahres gibt es die dritte Karte ... :rolleye:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mi 23. Jun 2021, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 3016
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
so pünktlich 6 Wochen nach dem ersten, nun heute den zweiten Piekser :rolleye: mit Biontech erhalten ...
In zwei Wochen hab ich dann vollen Impfschutz heißt es ;-)

Somit freu ich mich auf die nächsten Pentaxians-UT !!! :bravo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mi 23. Jun 2021, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6970
Mein Sohn hat heute Geburtstag. Da sind wir zum Singen ins zweite Obergeschoss spaziert.

Wir haben zwei Eiben am Hauseingang. Von dort oben konnte ich den oberen Teil des Baumes einblicken.

Zwei neue verschiedene Vögel.

36 verschiedene Vögel im Garten beobachtet. :hurra:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5783 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 565, 566, 567, 568, 569, 570, 571 ... 579  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

43mm limited: Freuecke oder Jammerecke???
Forum: Objektive
Autor: noodles
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz