Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 14:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5192 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 515, 516, 517, 518, 519, 520  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 20:32 
Micha85 hat geschrieben:
Das ist auch eine super schöne, kleine und leichte Kombi...bin schon auf die ersten Ergebnisse gespannt.

Kann's Dir nachfühlen. Ich hatte die auch. War einfach immer eine Freude :) .
Bild
(Nikon LS-1000@2700dpi).

Micha85 hat geschrieben:
Im Moment ist noch ein Ilford XP2 drin und danach kommen dann die Silbersalz Filme ;)


Hrmpf. Je nach Zählung haben wir Dinos der Fotografie 100 Jahre auf so einen tollen Film gewartet und nun das :) .
Da ich in einem Scan-Marathon über 60 Jahre Fotos bin, verstehe ich das auf der anderen Seite. Die schönsten und schärfsten Fotos eines Analoglebens, Mittelformat, Stativ, sonstwas, sehen auf Dreischicht-Farbnegativfilm bei 30-fachem Vergrößerungsfaktor irgendwie ... einfach unscharf aus, im Vergleich zu einer (hier und heute wohl auch schon zum alten Eisen gehörenden) K20D mit einem DA55-300 dran. Wenn ich ein Vollformatobjektiv ausreizen wollte, würde ich heute wohl einen Diafilm einlegen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2019, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 843
Wohnort: Gießen
Das Bild ist cool :thumbup:

Mir geht es heute beim analogen fotografieren nicht um perfekte Ergebnisse oder das technische ausreizen eines Objektives, viel mehr um das Erlebnis beim fotografieren und das Ausleben des Spieltriebes.
Wenn ich ein absolut scharfes und technisch perfektes Bild haben will kann ich die KP und das Sigma 18-35 oder das DFA100 Macro nehmen.

Aber analoge Bilder haben doch immer so einen schönen "Charme" ;)

Mit Diafilmen bin ich früher schon nicht so richtig warm geworden, die verzeihen halt auch wenig Fehler in Sachen Belichtung...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2019, 10:46 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 14:40
Beiträge: 106
Hallo Micha,

erst einmal herzlichen Glückwunsch zur MZ-5n und viel Spaß damit! Als MZ-7 Benutzer war ich auf das Bedienkonzept der MZ-5n schon recht neidisch.

Die Kamera wird eine K-70. Die KP würde mir schon auch sehr gefallen, ich habe den Preisunterschied aber lieber in das Sigma gesteckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2019, 18:18 
Micha85 hat geschrieben:
Mir geht es heute beim analogen fotografieren nicht um perfekte Ergebnisse (...)

Mit Diafilmen bin ich früher schon nicht so richtig warm geworden, die verzeihen halt auch wenig Fehler in Sachen Belichtung...

Ich habe überlegt, ob ich diesen Freu-Thread noch verlängern darf, aber Dein ursprünglicher Beitrag ist ja exemplarisch, und zu hinterfragen: warum gefreut, zu recht gefreut usw. kann auch dazugehören.
Also wahrscheinlich traust Du der MZ5n zu wenig zu. Für mich war sie das analoge Äquivalent zu meiner ist-DL und konnte keinen Deut weniger. Wenn ich abdrückte, wusste ich, daß das Bild "im Kasten" war.
Das erforderte bei einigen Touren in den letzten Jahren, in denen ich extra eine antike Box- oder Klappkamera mitnahm, eine Menge Mut, Erfahrung und ... möglichst einen hochmodernen Belichtungsmesser für Lichtmessung wie meinen Minolta Autometer II ... ein Ikophot mit Streuscheibe tut allerdings nach 60 Jahren immer noch denselben Dienst.

Ja, ich weiß, hochmoderne digitale haben mehr AF-Messpunkte und bestimmt eine tolle "Engine" für Farbsteuerung und Belichtung, aber den AF stelle ich sowieso immer auf Punktmessung (wenn ich auf grüne Vierecke oder sowas stelle, "alles automatisch", weil ich einen Unfall oder Mangel dokumentieren will und sowas von keine Lust habe, mich um die Technik für ein "schönes" Foto zu kümmern, ist das was Anderes).

Und was Dias betrifft ... ich habe nur ganz wenige Diafilme aus mehr als einem halben Jahrhundert analoger Fotografie, aber mit einer MZ-5n würde ich mir um die Präzision der Belichtung als allerletztes Sorgen machen. Man kann sie nur nicht bearbeiten (heute im Zeitalter der Scanner natürlich schon) und ihre Wiedergabe ist meiner Meinung nach schon ein bisschen seelenloser ... in Richtung Digitalkameras. Seit mindestens 90 Jahren versuchten die Hersteller, ihre Schichten im Verhältnis so zu sensibilisieren, daß der Bildeindruck beim Kunden als angenehm "ankommt", Agfa ein wenig gelber, Fuji ein bisschen grüner, Kodak am ehrlichsten, glaube ich. Die Digitalproduzenten haben ja teilweise ihre Bildprogramme mit etwas wie "Fuji" (landschaftsfreundlich, glaube ich) bezeichnet und versucht, der Digitalknipse ähnliche Bilder zu ermöglichen wie in der Analogfotografie. Die 90 Jahren lassen sich so schnell nicht aufholen.

Wir warten dann auf die ersten Bildbeispiele :) .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 411
Nachdem ich ja schon lange über MF nachdenke, ist es jetzt passiert.

PhaseOne: Leider unbezahlbar!

Fuji GFX: Ist mir unsympatisch!

645Z: War in der engeren Auswahl, aber zu gross und schwer.

Es ist eine X1DII geworden:

Bild

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 15:34 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 20177
Wohnort: Alpen(NRW)
Herzlichen Glückwunsch!
Ja, die Hassi finde ich auch ziemlich sexy, das muss ich schon zugeben! :ja:
Viel Spaß damit! (Und vielleicht sieht man sich mal in der ?)

Dass die Hasselblad und die Fuji quasi mit dem selben Sensor wie die nun über 5 Jahre alte Pentax auf den Markt kamen, war für mich der Auslöser, mir die Z zu holen und nicht auf einen möglichen Nachfolger zu schielen. :)

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Do 14. Nov 2019, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 411
Lungenentzündung nach einer Woche Krankenhaus mit viel Antibiotika überstanden. Jetzt blühen mir diverse Artztermine.

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2019, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 16903
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
100030 hat geschrieben:
Lungenentzündung nach einer Woche Krankenhaus mit viel Antibiotika überstanden. Jetzt blühen mir diverse Artztermine.
:shock: - dann weiterhin gute Genesung :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Sa 16. Nov 2019, 12:03 
Offline

Registriert: Mi 29. Feb 2012, 18:24
Beiträge: 144
Moin,

mit Glück kommt am Montag, Dienstag mein 15er Da HD limited! :hurra:
Ich wollte mich ja zügeln, aber innerhalb von 6 Monaten ist es nun schon das dritte nach dem 35er Macro und dem 20-40.
Schönes Wochenende!
mimpi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freuecke
BeitragVerfasst: Sa 16. Nov 2019, 12:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 09:53
Beiträge: 416
Wohnort: nahe Nürnberg
Hallo zusammen,
ich freue mich riesig über mein neues HD PENTAX-D FA 150-450mm F/4,5-5,6 ED DC AW. :mrgreen: xd :ja:
Es ist schon ein richtiges Schwergewicht.

Ich habe es in sehr gutem Zustand aus der Bucht gefischt.

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5192 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 515, 516, 517, 518, 519, 520  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

43mm limited: Freuecke oder Jammerecke???
Forum: Objektive
Autor: noodles
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz