Aktuelle Zeit: Sa 23. Feb 2019, 10:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:04
Beiträge: 2558
Wohnort: Dortmund
Hi,

lt. ELWIS () sollen in der Zeit vom 17. Aug. 2017 06:00 Uhr bis 18. Aug. 2017 17:00 Uhr Arbeiten (Abriss / Abtransport per Schiff / Neueinsetzen einer neuen Brücke per Kran) an einer der Autobrücken an dem neuen Schiffshebewerk Henrichenburg (Stadtgebiet Waltrop Grenze zu Datteln) (die Geokoordinaten deuten auf das Hebewerk und nicht auf die Schleise) durchgeführt werden. Ich hoffe auf spektakuläre Ereignisse und werden am 17. ab nachmittags hoffentlich mal vorbeischauen können.

Hintergrundinfo: Es geht um die Schleusen / Schiffshebewerke im Bereichen Waltrop-Henrichenburg / Datteln am Dortmund-Ems-Kanal. Konkret um das neue Schiffshebewerk (ja, dort werden bzw. wurden Schiffe in einer großen Wanne angehoben!). Wobei "neu" relativ ist, denn es ist bereits sei 2005 außer Betrieb, da es einen Defekt hat, der wohl nicht wirtschaftlich zu reparieren ist. Faszinierenderweise gibt es jetzt vier (!) Schleusen bzw. Schiffshebewerke innerhalb eines Umkreises von 3 Kilometern und davon funktioniert nur noch eine Schleuse, nämlich die "neue" von 1989.

Nähere Infos unter Bereich Dortmund-Ems-Kanal (Abkürzung "DEK") bzw. Rhein-Herne-Kanal ("RHK"). Und unter:



Viele Grüße

Lutz


Zuletzt geändert von lunany am Fr 8. Feb 2019, 22:15, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Brücke geht Schwimmen
BeitragVerfasst: Di 1. Aug 2017, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1521
lunany hat geschrieben:
Hi,

lt. ELWIS () sollen in der Zeit vom 17. Aug. 2017 06:00 Uhr bis 18. Aug. 2017 17:00 Uhr Arbeiten (Abriss / Abtransport per Schiff / Neueinsetzen einer neuen Brücke per Kran) an einer der Autobrücken an dem neuen Schiffshebewerk Henrichenburg (Stadtgebiet Waltrop Grenze zu Datteln) (die Geokoordinaten deuten auf das Hebewerk und nicht auf die Schleise) durchgeführt werden. Ich hoffe auf spektakuläre Ereignisse und werden am 17. ab nachmittags hoffentlich mal vorbeischauen können.

Da hoffe ich dann mal mit ... :ja:

Zitat:
Hintergrundinfo: Es geht um die Schleusen / Schiffshebewerke im Bereichen Waltrop-Henrichenburg / Datteln am Dortmund-Ems-Kanal. Konkret um das neue Schiffshebewerk (ja, dort werden bzw. wurden Schiffe in einer großen Wanne angehoben!). Wobei "neu" relativ ist, denn es ist bereits sei 2005 außer Betrieb, da es einen Defekt hat, der wohl nicht wirtschaftlich zu reparieren ist. Faszinierenderweise gibt es jetzt vier (!) Schleusen bzw. Schiffshebewerke innerhalb eines Umkreises von 3 Kilometern und davon funktioniert nur noch eine Schleuse, nämlich die "neue" von 1989.

*BAFF* ... Das hatte ich hier im Süden ja gar nicht mitbekommen ... :yessad: ... Das Schiffshebewerk war schon immer einen Besuch Wert. Meine Heimat liegt ja nur ein paar hundert Meter Luftlinie von der Schleuse Herne-Ost entfernt.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Brücke geht Schwimmen
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:04
Beiträge: 2558
Wohnort: Dortmund
Hi,

Neuigkeiten: 16.11.2017 wird die neue Brücke eingesetzt.



Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1521
Vom Abriss hast Du keine Bilder? ... :?:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:04
Beiträge: 2558
Wohnort: Dortmund
Hi,

doch habe ich, habe ich gerade hier: eingestellt.

Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:04
Beiträge: 2558
Wohnort: Dortmund
Hi,

da ich nicht direkt in der Nähe wohne, bekomme ich nicht so viel mit. Ich habe aber beim letzten Mal in Datteln (in der Nähe) mitbekommen, dass sich immer noch nichts getan hat. Jetzt habe ich im WDR gelesen:



Es soll dann im Sommer nach fast zwei Jahren statt ein paar Wochen endlich fertig werden!

Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax K 70 II in 2019 !?
Forum: Small Talk
Autor: Carl Bremme
Antworten: 27
Pentax und Sport - geht doch!
Forum: Sport und Action
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Polizei geht uns auf den Keks
Forum: Urban Life
Autor: Ralf66
Antworten: 4
weiter geht's mit ohne Farbe....
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Die neue Blümchensaison geht los!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz