Aktuelle Zeit: Mo 27. Jun 2022, 11:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10089
Wohnort: Em Ländle...
... zu den Beiträgen, die vielleicht fotografisch keine Mwisterleistungen sind, würde den Fotografen bestimmt helfen, sich zu verbessern.
Meine paar Bilder von gestern sind sicher keine Meisterleistungen, trotzdem hätte ich mir nach 98 aufrufen wenigstens ein Wort als Kommentar gewünscht.

Dies darf ruhig als ein klein wenig Kritik auch am Forum aufgefasst werden, ich habe manchmal den Eindruck, dass bei bestimmten Fotografen immer Antworten kommen, bei anderen so gut wie gar keine.

Nicht falsch verstehen, ich mag dieses Forum, Gerede auch wegen des angenehmen Umgangstones, aber das ärgert mich manchmal ein wenig.

Just my 2 Cent, und nix für ungut...

_________________
Viele Grüße

Jupp




Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 13:52 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1549
"Ein Wort" als Kommentar bringt dich nicht weiter. M. E. angemessene ausführliche Kritik wird immer wieder als Angriff verstanden und zu den Bildern an sich: In find sie einfach langweilig. Also warum muss ich da noch was zu äußern, wenn sie mich nicht ansprechen. Kein Kommentar ist auch eine Form der Kritik.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7955
C.D. hat geschrieben:
"Ein Wort" als Kommentar bringt dich nicht weiter. M. E. angemessene ausführliche Kritik wird immer wieder als Angriff verstanden und zu den Bildern an sich: In find sie einfach langweilig. Also warum muss ich da noch was zu äußern, wenn sie mich nicht ansprechen. Kein Kommentar ist auch eine Form der Kritik.


Und trotzdem ist es richtig sowas zu sagen. Und begründend "langweilig weil..." mit ein paar Worten wär da schon hilfreicher.

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 10089
Wohnort: Em Ländle...
Langweilig wegen der Perspektive, oder sonstige wäre schön toll gewesen. Selbst ein langweilig an sich hätte mir irgendwie zumindest gesagt, welchen Eindruck die Bilder auf dich machen.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3355
Naja,

du könntest ja sachlich schreiben wieso du sie langweilig findest. Auch wenn es manchmal als Angriff aufgefasst wird, so hilft es den anderen doch irgendwie weiter. Ich persönlich wünsche bei meinen Bildern immer Kritik und schreibe dies auch ausdrücklich dazu (und finde es schade, wenn dann keiner was schreibt). Klar ist nix sagen auch eine Art der Kritik, nur ist diese nicht förderlich und hilft der Person nicht weiter.

@StaggerLee: Gleichzeitig geschrieben, volle Zustimmung.

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 14:04 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 4277
Wohnort: Franken
Mahlzeit,

ich bin auch einer der 98 Schauer-aber-nix-Schreiber.
Warum?

Anhand des Titels habe ich leider keine Ahnung, was mich da drin erwartet. Mag sein das andere darauf schließen konnten, Friedhofsbilder zu sehen. Ich konnte es nicht.
Also klick ich rein, seh die ersten zwei Bilder und geh wieder raus.
Mir persönlich ist der Friedhofstrend hier grad zu viel, also habe ich mich mit deiner Serie nicht beschäftigt, obwohl ich den Thread aufgerufen habe.

Was lernen wir daraus:
Ein halbwegs aussagekräftiger Threadtitel kann einem helfen, die richtigen Interessenten anzulocken.

Gruß René

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 15:09 
Jupp - so sehr ich nachvollziehen kann was Dich beim Erstellen des Threads umgetrieben hat ein klitzekleiner Hinweis: schau mal wie Du es selbst mit Deinen Kommentaren hältst und dann... Ich selbst bin nicht konsequent und das weiss ich. Manche Themen interessieren mich gar nicht, da kann es mir gehen wie apollo es geschrieben hat (obwohl ich es für unwahrscheinlich halte das es der Mehrzahl so geht, egal...) - da lass ich's.
Bei Themen die mich interessieren kommentiere ich schon, halte mich allerdings auch zurück wenn ich so nix Positives für mich finde. Und User die ich nicht kommentieren sehe... bei denen kommentiere auch ich eher nicht, auch wenn ich möglicherweise Bilder cool finde.
Man könnte meinen die Kommentier-Mentalität hier ist so ein bisschen wie die Punktevergabe beim Eurovision Song-Contest, da geb' ich Dir recht... :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 15:30 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1549
sicknote hat geschrieben:
du könntest ja sachlich schreiben wieso du sie langweilig findest.


Wenn ich sachlich zu jedem Bild im Forum schreiben würde, warum es mich nicht anspricht, wäre ich wohl jeden Tag sehr lange beschäftigt. Deshalb schreib ich halt nur gelegentlich was. Die Alternative wäre gar nichts schreiben.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3355
Jedes Bild muss man ja nicht kommentieren.

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein klein wenig Kritik...
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 15:38 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1549
Richtig, und deswegen haben ich zu diesen Bildern, die ich vom Thema und der Umsetzung her langweilig finde, einfach nichts geschrieben. Scheinbar bin ich da nicht der Einzige, der keine Lust dazu hatte und ich finde das auch überhaupt nicht schlimm. Wenn man bestimmte Problembilder hat, kann man die ja im Einsteigerbereich diskutieren, da wird nach meinem Eindruck auch immer fleißig geholfen.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Fotoklinik - hier gibt's Kritik
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: angus
Antworten: 128
Ein wenig Irland....
Forum: Reisefotografie
Autor: WilliG
Antworten: 73
Portraitbearbeitung mit Gimp - Kritik und Tipps erwünscht
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mythenmetz
Antworten: 56
Noch ein wenig s/w vonne Küste (mit Nachschlag)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: User_00066
Antworten: 17
Das Siegtal vom Siegtalläufer durchlaufen...na ja, ein wenig
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Siegtalläufer
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz