Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 07:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
...man hetzt im Stechschritt, prustend und lauthals über die letzte Handy Rechnung diskutierend, in Strand Klamotten!!! durchs Naturschutz Gebiet :klatsch: ....

...KEIN Blick nach links oder rechts,....kein guten Morgen.... :nono: ......

...es wäre doch schlendern angesagt....

...das wird so nix :nono:






...ich mußte das mal loswerden.... :yessad:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 16:47
Beiträge: 2239
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
Schlendern? Gucken? Dann motzt der Schrittzähler und zum Kaffee schafft man's auch nicht zurück...gibt lecker Kuchen - Ist ja auch wichtig...

_________________
Liebe Grüße Uwe

###################################
Jazz is not dead, it just smells funny 8-)
Frank Zappa
###################################


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:16 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5368
:rofl: , vielleicht rennen sie, weil sie etwas Sport nötig haben, wenn ich da mal genau hinschaue, da ist keine Luft mehr zum schauen, grüßen ... bodies at the limit


da es immer weniger Schulsport gibt :d&w:

_________________
Menschen wurden erschaffen um geliebt zu werden.
Dinge wurden geschaffen um benutzt zu werden.
Der Grund warum sich die Welt im Chaos befindet,
ist weil Dinge geliebt werden und Menschen benutzt werden.


Zuletzt geändert von Stormchaser am So 13. Mai 2018, 11:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:19 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9888
Wohnort: Em Ländle...
:klatsch: Hab ich vorgestern genau so auch beobachtet...
Und das, wo es rechts und links vom Wegrand so viele zu entdecken gibt... :ka:

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9432
Wohnort: Umeå (Schweden)
Einfach positiv denken. Stellt euch vor, wie es wäre, wenn alle 2 Meter ein Methusalem bäuchlings im Gras versteck läge, um einem die besten Makromotive wegzuknipsen. Vermutlich würde man auch noch auf ihn drauftreten, weil man nur Käfer im Blick hat. :d&w:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:01
Beiträge: 457
Das kann ich sehr gut nachvollziehen.
Meistens sind sie ganz schnell wieder weg. Und kurz danach auch nicht mehr zu hören.
Etwas weiter vom Parkplatz entfernt kommen sie nicht mehr vor.

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 12:15 
Offline

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:30
Beiträge: 458
Vielleicht haben sie den Strand nicht gefunden und sind deshalb so genervt? Müssen jetzt den ganzen Weg bis zum Parkplatz zurücklaufen.

_________________
Viele Grüße

Scynja
--------------------------------------------
[c wie c in Citroën, y wie y in Byzanz]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2015, 11:06
Beiträge: 724
Green hat geschrieben:
Etwas weiter vom Parkplatz entfernt kommen sie nicht mehr vor.


Das fällt mir und meiner Frau auf unseren Wandertouren auch regelmäßig auf, man kann hier durchaus eine gewisse "Regelmäßigkeit" feststellen: :mrgreen:

- in den typischen "Spaziergang-Regionen" oder in der Nähe von Parkplätzen ist diese besondere Spezies weit verbreitet ... :lol: :fies:

- dort, wo man aber des Wandern`s wegen hinfährt und was nicht ohne gewisse Anstrengung erreicht werden, grüßen die Leute hingegen extrem freundlich (in den Schweizer Wandergebieten z.B. ist ein lautes und freundliches "Grüezi" fast schon obligatorisch, das erlebt man hierzulande eher weniger).

_________________
Grüße aus Rastatt

Marco


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2015, 19:08
Beiträge: 278
Scynja hat geschrieben:
Vielleicht haben sie den Strand nicht gefunden und sind deshalb so genervt? Müssen jetzt den ganzen Weg bis zum Parkplatz zurücklaufen.


:rofl: :2thumbs:

_________________
Pentax K-3 II
DA 50mm F1.8 / Sigma 17-50mm F2,8 EX DC HSM / HD DA 55-300mm F4.5-6.3 ED PLM WR RE / DFA Macro 100mm F2,8 WR / DA* 300mm F4ED(IF) sdm / AF Rear Converter 1,4x AW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...das NERVT .....
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9142
Wohnort: Laatzen
Ranitomeya hat geschrieben:
Einfach positiv denken. Stellt euch vor, wie es wäre, wenn alle 2 Meter ein Methusalem bäuchlings im Gras versteck läge, um einem die besten Makromotive wegzuknipsen. Vermutlich würde man auch noch auf ihn drauftreten, weil man nur Käfer im Blick hat. :d&w:

Genau! Und immer noch besser als die Horden von Stockstelzen, die mit lautem Geklapper und Geplapper bei uns durch die Leinemasch spurten. Wenn man die hört, kann ma das Fotografieren erstmal einstellen...

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Feder Jucken nervt!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 5
Mein Rucksack nervt drum frage ich euch
Forum: Kaufberatung
Autor: Diox
Antworten: 41

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz