Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 04:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6863
Wohnort: Oschatz/Sachsen
DC ist da nicht nötig, das Ding ist schnell genug.
Geringe zu bewegende Masse und kurze Wege machen's möglich.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1481
Wohnort: Karben
Also ich freue mich auch sehr über diese Entwicklung, vor allem auch wegen dem Blendenring. Und Pentax schein auch einen neuen Trend bemerkt zu haben, siehe Fettschrift:

Zitat von https://www.ricoh-imaging.de/de/k-bajon ... mm-f2.html

"Design im Look der aktuellen DA- und DFA-Serie

Mit der geringen Baulänge von knapp 45 mm und einem Gewicht von 193 g ist das Objektiv be-sonders leicht und kompakt und daher als Standardobjektiv prädestiniert, das bei vielen Gele-genheiten eingesetzt werden kann.
Im Unterschied zum bisherigen smc PENTAX-FA 35 mm F2 AL erhielt das neue Objektiv, pas-send zum aktuellen PENTAX Produkt Line-up, das Design der DA- und DFA-Serie. Im neuen Design wird aber der Blendenring beibehalten. Damit vergrößern sich die Möglichkeiten der Nutzung auch an analogen Kameras, die gerade wieder eine kleine Renaissance erfahren."

_________________
LG
Medve




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 18:06 
Offline

Registriert: Mo 28. Jan 2013, 11:10
Beiträge: 8
Medve hat geschrieben:

Im Unterschied zum bisherigen smc PENTAX-FA 35 mm F2 AL erhielt das neue Objektiv, pas-send zum aktuellen PENTAX Produkt Line-up, das Design der DA- und DFA-Serie. Im neuen Design wird aber der Blendenring beibehalten. Damit vergrößern sich die Möglichkeiten der Nutzung auch an analogen Kameras, die gerade wieder eine kleine Renaissance erfahren."


Vielleicht gibt es noch ne Überraschung dieses Jahr von Pentax hinsichtlich analoger Kameras!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1481
Wohnort: Karben
Zum 60.Geburtstag kam damals die LX. Eine neue Analoge wäre ein echter Knaller!

_________________
LG
Medve




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2019, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 333
Das wäre ja der Knaller, kann ich kaum glauben. Wäre aber ein echtes Statement. Für die SLR.

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 19:13
Beiträge: 376
Wohnort: Trondheim, Norwegen
andimaniac hat geschrieben:
lumolde hat geschrieben:
Schön, dass sie etwas unangekündigtes und überraschendes rausbringen!

Aber dennoch schade, dass sie dem Teil nicht noch WR und nen DC-Motor gespendet haben.
Damit wäre es wirklich ne Ansage und eine perfekte Alltagslinse, wenn man nicht viel schleppen möchte.


Auch wenn das Gehäuse WR kompatibel wäre, diese Frage stellt sich nämlich, wäre es mit Entwicklungskosten verbunden, die den Preis nach oben getrieben hätten, darüber lässt sich streiten.

DC passt da sicherlich nicht rein, größeres Gehäuse wäre vonnöten, und in ein neues Gehäuse macht man keine alte optische Rechnung rein.

Da hast du natürlich recht! Wahrscheinlich hätte es dann auch länger gedauert, bis es auf den Markt gekommen wäre.

Aber auf der anderen Seite ist das etwas was mir persönlich wirklich fehlt, eine kleine, recht Lichtstarke Allround-Festbrennweite, die WR hat. Meiner Meinung nach wäre dies eine fast perfekte Möglichkeit gewesen, so etwas zu liefern. Ich verstehe halt nicht so wirklich, warum Pentax so etwas nicht im Angebot hat, da es ja eigentlich perfekt zum "Image" passt (klein, robust und wettertauglich)

Aber trotz allem positiv, dass sich was tut :ja: Und das 11-18 scheint ja auch ne richtige Ansage zu sein!

_________________
Viele Grüße aus Norwegen
Lukas

Fotos aus Spitzbergen: - - -

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2019, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 21:06
Beiträge: 74
lumolde hat geschrieben:
Ich verstehe halt nicht so wirklich, warum Pentax so etwas nicht im Angebot hat, da es ja eigentlich perfekt zum "Image" passt (klein, robust und wettertauglich)


Da muss man aber einen Tot sterben, hell und KB tauglich in Verbindung mit WR/robust dann auch mit internem Fokusmotor, all dies war und ist mit klein nur schwer zu vereinbaren, und jetzt kommt noch dazu, und das ist der springende Punkt, neu entwickelte Objektive sind extrem auf Randschärfe getrimmt und das bedeutet immer Größe und Gewicht. Man könnte ja eine 2.8er klein, robust und wettertauglich bauen, diese wäre auch bis in die Ränder scharf, aber 2.8er als Festbrennweite ist auch nicht unbedingt der Bestseller.

_________________
K-1 / Q |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das FA 35/2 wird überarbeitet
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2019, 12:33 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3102
Wohnort: Emkendorf
Wer das alte FA 35/2 kennt, weiß was man Gutes hat. Das ist ein tolles Objektiv in neuem Design und verbessertem Coating. Ein ideales Nachtglas.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eine Pentax wird es wohl!
Forum: Kaufberatung
Autor: greenling
Antworten: 45
Aus dem wird wohl kein Bier mehr...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaffee
Antworten: 6
Bald wird es Frühling Blümchen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Chefk0ch
Antworten: 1
Das erste Bild wird unterbelichtet.
Forum: Einsteigerbereich
Autor: ham60
Antworten: 10
wird Pentax extra an der kurzen Leine gehalten ?
Forum: Small Talk
Autor: Oliver.D
Antworten: 33

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz