Aktuelle Zeit: Do 25. Jul 2024, 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 431 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2024, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:52
Beiträge: 933
Frank aus Holstein hat geschrieben:
:2thumbs:

habe ich doch gesagt und ganz schnell sieht dein Bike viel schöner aus, Bild


:2thumbs: :2thumbs: :2thumbs:

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2024, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 23:34
Beiträge: 4026
Wohnort: Itzehoe
@ Intru

Sehr schönes Fahrrad, aber es wird nicht besser beim Abhängen.
Früher fuhr ich in Jena mit einem ähnlichen Mountainbike auch die Berge hoch und dann wieder runter, geniales Gefühl. Leider hatten die Russen in den Wäldern noch Betonplatten liegen gelassen und eine davon habe ich übersehen und plötzlich flog ich schneller als mein Fahrrad. Äußerst unangenehm war das und danach konnte ich lange kein Mountainbike mehr fahren.
Schöne Erinnerungen komme da hoch.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2024, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 1427
Wohnort: Sindelfingen
Hier ein paar Bilder von meinem Schätzchen. Dafür habe ich als Schüler die Sommerferien durchgearbeitet ... bin es einige Jahre leidenschaftlich und ausgiebig gefahren. Habe es vor kurzem an einen jungen Menschen weitergegeben. Bis auf die Verschleißteile ist alles ist noch original 1986.








_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2024, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 17:20
Beiträge: 497
Das ist ja richtig schön snafu :thumbup:
mein erstes MTB habe ich auch über Ferienjob in den Sommerferien mit finanziert :2thumbs:
und das haben sie nach 2,5 Jahren geklaut :motz:


Nein durchs Abhängen wird es nicht besser Frank.
Man müsste es auch fahren.

Restliche Antwort PN wegen zu viel OT :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2024, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 11:03
Beiträge: 2773
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
@Frank aus Holstein, @Intru, @SteffenD & @Motivsucher - Danke euch! :)

snafu hat geschrieben:
Hier ein paar Bilder von meinem Schätzchen. ...

Schönes Rad, Alex. Hoffentlich geht der neue Besitzer auch gut damit um und hat viel Freude daran.
Ich bin vor dreißig Jahren auch leidenschaftlich Rennrad gefahren, aber mein Rücken verträgt die Haltung nicht mehr.
Daher hatte ich jetzt extra nach einem höheren Sportlenker gesucht.

Gruß Ronny :wink:

_________________
Meine Website nimmt Form an https://fotoseite-rmk.de/Startseite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2024, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 1427
Wohnort: Sindelfingen
Intru hat geschrieben:
Das ist ja richtig schön snafu :thumbup:
mein erstes MTB habe ich auch über Ferienjob in den Sommerferien mit finanziert :2thumbs:

Danke Dir! Ich habe mich auch auf den ersten Blick in dieses Rad verliebt.

RMK hat geschrieben:
snafu hat geschrieben:
Hier ein paar Bilder von meinem Schätzchen. ...

Schönes Rad, Alex. Hoffentlich geht der neue Besitzer auch gut damit um und hat viel Freude daran.
Ich bin vor dreißig Jahren auch leidenschaftlich Rennrad gefahren, aber mein Rücken verträgt die Haltung nicht mehr.
Daher hatte ich jetzt extra nach einem höheren Sportlenker gesucht.

Gruß Ronny :wink:

Bei mir waren es die Knie, die dem ambitionierten Fahren ein Ende gesetzt haben. (Habe mir tatsächlich diesen Monat was Elektrifiziertes geholt, davon gibt es aber noch keine zeigenswerten Bilder).

Der junge Mann flitzt regelmäßig vorbei, mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2024, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 23:34
Beiträge: 4026
Wohnort: Itzehoe
@ snafu

Zum Glück hast du fotografiert, bevor du es weggegeben hast. Bild

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2024, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 12296
Hi,...

Wow!,....klasse Räder stehen bei Euch so rum! :mrgreen:

Ich mein' das He-man in dem Thema voll drin ist war ja klar und seine Sammlung ist echt genial! :shock:

...aber was bei Euch so "rumsteht" ist auch klasse finde ich. :mrgreen:

Das Teil von Ronny zeigt wieder wunderbar daß das weglassen von allem drumrum gleich mal richtig aufräumt am Bike und so gut wie immer einach gleich geil aussieht.
Dann noch fein geputzt und das was dann noch dran ist in guter Quali und man hat ein Ergebnis was Spaß macht. :lol:

Die Herausforderung finde ich dann evtl nötige Anbauteile (Licht-Gepäckträger-Schutzbleche-Reflektoren usw.) so auszusuchen und zu montieren das der geile Eindruck
des nackten Bikes dann so gut wie's geht erhalten bleibt.Das finde ich mit die spannendste Aufgabe bei so 'nem Fahrad Projekt.Ich finde man erkennt dann sehr gut
die Vorlieben/Geschmack des Eigentümers,und das ist es was solche individuellen Bikes dann auszeichnet finde ich.
Dabei finde ich die Aufgabe an Spezial Rädern eher einfacher,Rennräder oder Hardcore Mountenbikes sind sowieso schon extrem Reduziert und nur auf ihren Einsatzzweck
ausgelegt was die Sache "einfacher" macht.Sie müssen den täglichen Job nicht machen.
Deutlich schwieriger finde ich den Aufbau von schönen "täglich Rädern" die alles bieten was so ein Fahrrad braucht und trotzdem geil aussehen.


Ich habe im letzten November damit angefangen mir aus einem alten abgeranzten Steppenwolf TAO fs aus der ersten Serie mir einen neudeutsch "Comuter" zu bauen.
Das ganze mit Nabenmotor,möglichst leicht und mit dem "Vibe" der 90ern.Das TAO ist Bj1999 und ich mag die filigrane Konstruktion des Fully Rahmens.
Ich habe das Bike über den Winter komplett zerlegt,neu lackiert und dann Stück für Stück neu aufgebaut.Dabei war es für mich neuland sowas mit einem Fahrrad zu machen,
Berufsmäßig mache ich mein Leben lang schon alte Autos und Motorräder und bin jetzt kein Frischling,aber Fahrrad schrauben ist schon 'ne etwas andere Nummer für mich.
Ich habe mich jetzt seit November mit dem Thema Fahrrad intensiv auseinander gesetzt und 'nen Fahrrad intensiv Crashkurs gemacht sozusagen. :lol:

Das TAO steht jetzt seit März auf den Rädern und hat jetzt Ende Mai das Prototypen Stadium verlassen.Ich habe bis heute 5 Entwicklungstufen in dem Bike und ich mußte
erstmal die etwas spezielle Geometrie des TAO für mich in den Griff bekommen,...meine Sammlung an Lenkerformen,Sätteln,Vorbauten und Übersetzungsverhältnissen
hat mittlerweile ungeahnte Ausmaße erreicht, :lol: ....aber ohne ausprobieren und fahren gehts nicht.Wie gesagt war meine Erfahrung mit Fahrrädern und das fahren damit
bis auf meine frühe Kindheit, gleich Null.Mit 13 bin ich schwarz Mofa gefahren und das wars dann mit dem Thema Fahrrad für die letzten 50 Jahre.
Aber auf meine alten Tage und nach dem erstenmal E Bike fahren im letzten Jahr hat's mich gepackt und ich wollte das Thema angehen.Es läßt sich auch für meine Fotografie
wunderbar verbinden,so ein E Bike eröffnet für mich völlig neue Möglichkeiten.Aber dazu schreibe ich vielleicht extra was in einem anderen Thread.

Heute möchte ich Euch nur den aktuellen Stand von meinem Erstlingswerk zeigen,...

Der Nabenmotor ist von "100g Geeko" und ist extrem unauffälig zu verbauen da er sehr wenig Leitungen hat (2!) und die Sensorik in der Kassette integriert ist.Der Controller
befindet sich im Batterie Halter.Es gibt zwar keinen Drehmomentsensor,aber der Motor ist Stromstärke gesteuert und nicht Geschwindigkeits gesteuert (geht gar nicht).
Die vordere alte orginale Rockshox Telegabel habe ich zwar überholt,aber sie ist Sackschwer und hatte mir trotz überholtem Innenleben zuviel Spiel.Sie habe ich nun ausgebaut
und duch eine passende starre Gabel ersetzt,das war in jeder Beziehung eine sehr gute Entscheidung.Das Rad läuft nun super sauber und direkt.Wieder was gelernt. :lol:
Den Nabenmotor habe ich in das orginale Mavic Hinterrad eingespeicht weil ich die alten Felgen auf jeden Fall erhalten wollte und ich die zum Fahrad einfach passend finde.
Die orginale 3x9 fach Schaltung habe ich gegen eine weiter gespreizte 9fach Kassette getauscht (11-46) und nach mehreren Versuchen bin ich jetzt bei einem 44er Kettenblatt
vorn gelandet.In Verbindung mit dem Nabenmotor paßt das jetzt wunderbar auch für mein bergiges Umfeld und meinen Fitnesstand.Das hintere Schaltwerk habe ich gegen ein
Microshift long Cage Schaltwerk tauschen müssen,das orginale Shimano LX Schaltwerk schafft das 46er Ritzel hinten leider nicht.Das Microshift arbeitet sehr sauber und macht null Stress,kann man auf jeden Fall beruhigt empfehlen.
Die damals verbauten Magura Scheibenbremsen habe ich gegen alte Shimano Deore LX V Breaks inklusiv LX Bremshebeln getauscht.Es bremst wunderbar und hier werde ich nix mehr ändern.Ich finde V Breaks persöhnlich einfach passender und schöner an dem Bike.
Der Frontgepäckträger ist aus ultraleichten Aluminium gebaut und poliert,...die heute fast nur noch erhältlichen schwarz matten Anbauteile finde ich an solchen Bikes komplett
häßlich.Nach langer Suche habe ich den bei Pelago gefunden.Er ist genial zu montieren und wir mit einer großen Anzahl an verschiedenen Anbauteilen geliefert welche in so gut
wie an jedes Bike montieren lassen.Stabilität ist kein Thema bei dem Ding,er hält bombig.
Das mal noch so grob über den aktuellen Stand.

Nachdem das Bike jetzt für mich ergonomisch paßt und alles gut funktioniert werde ich mich jetzt an eine persöhnlich Programmierung der Motorsteuerung machen und ihr noch etwas
Feintuning für meinen persöhnlichen Gebrauch zukommen lassen,ansonsten bin ich dann erstmal durch mit dem Bike und werde jetzt erstmal fahren die nächste Zeit um zu sehen wie sich
meine Umbauten im täglichen Betrieb machen. :mrgreen:

...mein Erstlingswerk stand 31.5.2024






Ach ja,..hätte ich fast vergessen!!!

Der Vorbau ist nur für Versuchszwecke da er verstellbar ist.Nachdem nun klar ist welche Maße und Winkel ich brauche möchte ich ihn gegen einen
festen,polierten Alu Vorbau ersetzen und suche nun einen Vorbau mit folgenden Daten....
Alu Ahead Vorbau poliert oder in silber, Länge 145mm (135mm bis 150mm paßt auch), 20Grad Neigung, 1 1/8 Gabelschaft und 31.8 oder 27.2mm Lenkerklemmung.
Falls jemand sowas hat und nicht mehr braucht kann Er sich gern bei mir melden! :mrgreen: :cheers:

Dann mal noch 'nen ziemlich nassen Freitag für Euch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2024, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 23:34
Beiträge: 4026
Wohnort: Itzehoe
das wird ja immer spannender mit den Fahrrädern

und immer noch schön auf den Hintergrund achten, damit nicht die Technik des Fahrrades im Vordergrund steht, sondern ein schönes Bild präsentiert wird

Bild

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] Fahrräder
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2024, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:52
Beiträge: 933
Der probeweise verbaute Vorbau sieht ja heiß aus ... hat was.

_________________
VG Michael

Schmerz geht. Stolz bleibt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 431 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Oschatz
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: SteffenD
Antworten: 211
[Sammelthread] Brücken
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: ErnstK
Antworten: 213
[Sammelthread] Wasser
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 224
[Sammelthread] Moose und Flechten
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wildbiene
Antworten: 236
[Sammelthread] Blumen & Blüten
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ErnstK
Antworten: 6281

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz