Aktuelle Zeit: Mo 28. Sep 2020, 08:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 894 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2020, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21226
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
@Uwe & Clemens- Danke fürs Reingucken und Kommentar :ja: :thumbup:

Alaric hat geschrieben:
Trotzdem schade, dass du die Einfahrt des Zuges verpasst hast, ich hätte die Lok auch gerne einmal von der Seite gesehen.
... ist schon wirklich ärgerlich- vielleicht habe ich trotzdem mal Glück und erwische sie von der Seite

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 21:02
Beiträge: 323
Wohnort: Erzgebirge
 
 
 Auf zum achten Tag unserer Reise.

Wie bereits erwähnt, war der siebte Tag dann wirklich der erste Tag ohne eine Aufnahme einer Eisenbahn!! Unser Ziel war die Spišský hrad / Zipser Burg bei Levoča. Dort verbrachten wir den ganzen Tag. Der achte Tag führte uns dann in die niedere Tatra Richtung Čierny Balog zur Waldeisenbahn und zur Waldeisenbahn nach Pribylina in der Nordslowakei.

In Čierny Balog angekommen, stand am Hausbahnsteig U46.901 zur Abfahrt nach Podbrezová-Štiavnička bereit.
Bild

Die Ausfahrt aus Čierny Balog.
Bild

Bild

Nach der Abfahrt des Zuges sahen wir uns etwas im Bahnbetriebswerk um....
Bild

Bild

Bild

Nach ca. einer Stunde ist U46.901 wieder in Čierny Balog eingetroffen und erledigte Rangieraufgaben, bevor es ins Bahnbetriebswerk zum Restaurieren ging...
Bild

Bild

Bild

Das zweite Ziel des Tages war das Museumsdorf Pribylina in der Nordslowakei. In diesem Dorf hat man eine Waldeisenbahn mit integriert, welche von den Fahrzeugen und der Ausgestaltung doch schon den Flair einer Waldeisenbahn verkörpert.

Einige Dampfloks konnte man etwas in "Szene" setzen...
Bild

Bild

Bild

Bild

….und während der Nachwuchs übt....
Bild

….brummt ein Personenzug gemütlich durch den Wald.
Bild

Am neunten Tag kehren wir nochmals an die Gebirgsstrecke Košice–Žilina zurück. Dieses mal widmeten wir uns einigen Bahnhöfen und Streckenabschnitten zwischen Štrba und Ružomberok. Es war heiß und so manches "Schätzchen" kam am letzten Tag der fotografischen Reise noch daher gefahren.

Bis dahin bedanke ich mich für euer Interesse.

Gruß
Jens
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 05:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21226
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Spinnradelli hat geschrieben:
Auf zum achten Tag unserer Reise.
Wie bereits erwähnt, war der siebte Tag dann wirklich der erste Tag ohne eine Aufnahme einer Eisenbahn!! Unser Ziel war die Spišský hrad / Zipser Burg bei Levoča. Dort verbrachten wir den ganzen Tag. Der achte Tag führte uns dann in die niedere Tatra Richtung Čierny Balog zur Waldeisenbahn und zur Waldeisenbahn nach Pribylina in der Nordslowakei.
In Čierny Balog angekommen, stand am Hausbahnsteig U46.901 zur Abfahrt nach Podbrezová-Štiavnička bereit.
... na, das ist aber mal ne tolle Schnauferl- Parade- herrlich anzuschauen :ja: ...
... rundum gekonnt umgesetzt Jens :clap: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2020, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 21:02
Beiträge: 323
Wohnort: Erzgebirge
 
 
 Auf zum neunten Tag unserer Reise.

Am neunten Tag kehrten wir nochmals an die Gebirgsstrecke Košice–Žilina zurück. Angefangen haben wir im Bahnhof Štrba. Am Bahnhof angekommen war es zunächst ruhig, nur ein Oberleitungsrevisionstriebwagen stand auf einem Abstellgleis.
Bild

Gegen 11:30 grummelte es aus Richtung Poprad und wenige Minuten später kam 183 004-1 in alter Farbgebung mit einem Eas - Wagenzug den Berg hoch.
Bild

131 011-9+131 012-7 schob den Zug nach und setzte sich im Bahnhof Štrba vom Zug ab und fuhr solo wieder Richtung Poprad.
Bild

Bei Važec erwischten wir die 383 103-9 Richtung Žilina und in der Gegenrichtung 383 105-4 Richtung Košice.
Bild

Bild

Das nächste Ziel war der Bahnhof Východná. Hier kam 361 120-1 mit ihrem Personenzug zum Stehen und setzte wenig später ihre Fahrt Richtung Košice fort.
Bild

Im Blockabstand folgte ihr 131 091-1+131 092-9 mit einem Eas - Wagenzug....
Bild

…. welcher von der E479.1001+E479.1002 nachgeschoben wurde.
Bild

In Kráľova Lehota kam 131 005-1+131 006-9 Lz Richtung Košice gefahren.
Bild

Bild

Das letzte Tagesziel sollte Ružomberok sein. Dort fuhr gerade 811 016-9 Richtung Korytnica aus. Dieses kleine Gespann bediente einen kurzen Normalspurabschnitt auf der ehemaligen Trasse der einstigen Schmalspurbahn.
Bild

Bild

742 310-6 hatte im Bahnhof Rangieraufgaben zu erledigen....
Bild

….und stellte sich später zur 742 325-4 und 751 109-0.
Bild

RegioJet 162 120-0 erhielt Ausfahrt Richtung Košice....
Bild

...während 361 120-9 in den Bahnhof einfuhr.
Bild

Auch die Erste, 162 001-2 kam noch des Weges angefahren.
Bild

383 106-2 erhielt ebenfalls Einfahrt in den Bahnhof.
Bild

Am 10. Tag traten wir dann die Heimreise über Polen an.

Werte Reiseteilnehmer, das waren nun unsere Eindrücke der Eisenbahn bei unserer ersten Slowakeireise. Ich bedanke mich bei allen, welche diese Beiträge mitverfolgt haben und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Gruß
Jens
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21226
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... da hattest aber eine Vielzahl an E- und Diesellok- Exponaten vors Objektiv bekommen :ja: - einfach schön deine erneute Vorstellung hier :clap: :2thumbs:
... mir gefallen diese *Exoten* extrem gut :ja: weil man sie ja hier in Natura nicht zu sehen bekommt :nono: 8-) :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 21:02
Beiträge: 323
Wohnort: Erzgebirge
 
 
 Hallo Freunde des rollenden Rades,

heute möchte ich einige Aufnahmen der letzten 14 Tag aus Nordböhmen zeigen. Das erste Ziel war der alte Bahnhof von Litoměřice.

363 010-0 stand abgestellt im Bahnhof und 386 035-0 rollte mit ihrem Containerzug durch selbigen Richtung Ústí nad Labem-Střekov.
Bild

Bild

In der Gegenrichtung kam 372 008-3 mit einem Autoleerzug Richtung Mělník daher gefahren.
Bild

In Polepy stand 123 010-1 auf Ausfahrt wartend an der Seite, während 163 065-6 ihren Abfahrauftrag Richtung Mělník erhielt.
Bild

Aus der Gegenrichtung kam ein Bauzug der STRABAG mit 740 800-8 angefahren....
Bild

….gefolgt von 162 053-3.
Bild

Dann erhielt 123 010-1 Ausfahrt Richtung Mělník….
Bild

….und wurde von 130 038-3 bei der Steigung nach Hoštka hinauf unterstützt.
Bild

Kurz vor Hoštka an der Steigung, kam 163 062-3 Richtung Mělník des Weges....
Bild

….in der Gegenrichtung talwärts kam 386 010-3 mit einem Containerzug daher....
Bild

….und im Blockabstand folgte ihr 130 038-3 als Lz - Fahrt.
Bild

Wenig später quälten sich 741 702-5 + 740 678-8 mit ca. 2000 Tonnen Kohle den Berg nach Hoštka hoch.
Bild

80-30 008-4 mit 163 065-6 als Schublok rollte talwärts Richtung Polepy.
Bild

Im Bahnhof Hoštka Richtung Polepy fahrend, kam 163 063-1 daher.
Bild

Die Gegenrichtung gestaltete sich wesentlich interessanter in Form der 383 007-2....
Bild

….gefolgt von 742 800-8 als Lz - Fahrt....
Bild

….gefolgt von 130 004-5.
Bild

Am Freitag, dem 04. September erspähten wir auf der Fahrt in die Oberlausitz die 749 039-4 der AZD im Bahnhof Lovosice.
Bild

Am Sonntag war noch ein kurzer Halt am Bahnhof Česká Lípa möglich. Einige 742er standen besonders gut im Licht und ein Regionova rückte ins Bw ein.
Bild

Bild

Bild

Hiermit endet mein kurzer Rückblick der letzten 14 Tage in Nordböhmen.

Gruß
Jens
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9874
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
klasse Bilder mit super Bearbeitung :2thumbs:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 05:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21226
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ein wunderbarer Abschluss deiner 14- tägigen Reise in den Nachbarländern :ja:
... hast uns aus diesen Bereichen wunderbare Bilder präsentiert- Danke fürs Teilen :ja: :clap: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Aug 2013, 22:06
Beiträge: 626
Wohnort: Duisburg
:clap: :bravo: :clap: :dasisses: ganz großes Kino was Du uns hier gezeigt hast von deiner Reise.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein *Dampf-Diesel-E-Lok* Thread
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 06:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21226
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
 
 
 ... trotz redlicher Bemühungen gelingt es mir nicht auf die Südseite der Bahnanlage und zum Lokschuppen zu gelangen :nono: :motz:
... deshalb sind alle Loks im Gegenlicht- an diesem Tag bin ich extra zwei Stunden früher losgefahren- hat nicht viel an vernünftigem Licht gebracht- siehe Bild #1 :cry:


#1
Bild
Datum: 2020-09-10 Uhrzeit: 13:32:40

#2
Bild
Datum: 2020-09-10 Uhrzeit: 15:21:33
   
 
 

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 894 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Plauderecke z. Adventszeit-Kalendertürchenbilder-Thread 2018
Forum: Small Talk
Autor: BluePentax
Antworten: 69
Der kurze Hunger Thread
Forum: Small Talk
Autor: ASTS
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz