Aktuelle Zeit: Di 18. Jun 2019, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 4776
Wohnort: bei Köln
Da hat aber jemand das 31er fest im Griff :bravo: :anbet: Sehr schoene Ausschnitte, tolle Farben, feine Schaerfesetzung :2thumbs:

_________________
Grueße
Heribert

http://www.pentaxphotogallery.com/artists/heribertstahl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7934
Heribert hat geschrieben:
Da hat aber jemand das 31er fest im Griff :bravo: :anbet: Sehr schoene Ausschnitte, tolle Farben, feine Schaerfesetzung :2thumbs:

Vielen Dank Heribert!
Und doch... Nicht unerhebliche CA in Bild 1...
Könnte man beispielhaft in den LC stellen.

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2012, 13:58
Beiträge: 1074
Wohnort: Augsburg
Hey,

schöne Aufnahmen, auch wenn ich Dir sagen muss, dass dieser "Fatike-Hype" so gar nicht mein Ding ist, auch aus optischen Gründen...! ;)

Zum Thema Rücksichtahme sei gesagt: Ich habe als Biker auch schon sehr unangenehme mit Wanderern und deren unangebrachtes Verhalten gemacht..., will sagen Rücksichtnahme basiert auf Gegenseitigkeit, da darf man nicht nur die Biker in die Pflicht nehmen! :ichweisswas:

E-Bikes auch als Mountainbikes sind nicht nur in Südtirol in Mode gekommen...! ;)


Gruß

Alex

_________________
Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Homepage: http://photoalexfischer.wixsite.com/photoalexfischer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2015, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7934
Fischer hat geschrieben:
Hey,

schöne Aufnahmen, auch wenn ich Dir sagen muss, dass dieser "Fatike-Hype" so gar nicht mein Ding ist, auch aus optischen Gründen...! ;)

Zum Thema Rücksichtahme sei gesagt: Ich habe als Biker auch schon sehr unangenehme mit Wanderern und deren unangebrachtes Verhalten gemacht..., will sagen Rücksichtnahme basiert auf Gegenseitigkeit, da darf man nicht nur die Biker in die Pflicht nehmen! :ichweisswas:

E-Bikes auch als Mountainbikes sind nicht nur in Südtirol in Mode gekommen...! ;)


Gruß

Alex

Ich war sehr skeptisch zum größeren Durchmesser. Tatsächlich ist es beeindruckend, wieviel MEHR Traktion man am Hang hat, ich bin den gesamten Winter auch im Schlick durchgefahren. Die Rutschpartie mit 2.4 Zoll maximal hab ich einfach nicht gehabt. Klar, ich bin nicht hochalpin unterwegs, jedoch kann ich Dir nur mal raten, es auszuprobieren.
Macht Spaß!
Jörn

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2015, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Aug 2012, 13:58
Beiträge: 1074
Wohnort: Augsburg
Na wenn man bedenkt, dass ich bei der Einführung der neuen 29er Laufräder fest geschworen habe, dass ich bei 26 Zoll bleibe und mir kurz darauf ein 29er Fully gekauft habe, ist bei mir alles möglich.....! ':-\

Wie schwer ist das Ding? :?:


Gruß

Alex

_________________
Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Homepage: http://photoalexfischer.wixsite.com/photoalexfischer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2015, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7934
Fischer hat geschrieben:
Na wenn man bedenkt, dass ich bei der Einführung der neuen 29er Laufräder fest geschworen habe, dass ich bei 26 Zoll bleibe und mir kurz darauf ein 29er Fully gekauft habe, ist bei mir alles möglich.....! ':-\

Wie schwer ist das Ding? :?:


Gruß

Alex

11,3 kg ohne Pedale, mit 12 kg so wie es da steht

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2015, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5433
Normalerweise machen mich die 31er Bilder nicht an - die hier sind aber genial! Dabei ist die #6 herausragend. :anbet:

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MTB- mal was anderes...
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7934
Moin !
Auf Bild 1 ist ja im Hintergrund ein 2. Bike zu sehen...
Ich denke es ist an der Zeit Euch meinen 2. Schatz auch vorzustellen...

Nach dem eher faulen Urlaub musste ich mich in den vergangenen Tagen mal wieder bewegen und was liegt im Vorharz näher als das mit dem MTB zu machen

Auch dieses Bike hat 29 Zoll, im Gegensatz zum "Joshorn" aber in normalen Reifendimensionen.
Ähnlich Custom made wie das rote Bike ist dieses mein "Gutwetter- und Strecken Bike" für Schotter und leichteres Gelände. Mit anderen Mänteln auch gut geeignet für längere Strecken auf Asphalt, zumal die Geometrie mir ein "auf den Lenker legen" gestattet.
Gewicht 10,5 kg so wie es da steht.

Bild von gestern K3 mit dem 18-135
Bild
#10

K1 mit 43mm
Bild
#11

K1 - 31mm
Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15

Bild
#16

Bild
#17

Bild
#18


unterwegs gibt es auch was zu sehen.... Blindschleichen ( so fühl ich mich auch ohne Brille...)
Bild
#19

und Schmetterlinge en masse
Bild
#20

Bild
#21

LG, Jörn

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 09:59
Beiträge: 423
Wohnort: Hannover
Hi Jörn,

beides sehr schöne Räder mit schön ausgewählten Komponenten! :ja:

Mein Traum ist ja schon lange ein feiner Stahlrahmen. Ich mag die schlanken Formen bei Stahl und Titan.
Im Moment habe ich noch einen Alurahmen, den ich über die Jahre immer wieder umgebaut und verfeinert habe.
Leider ist bei mir auch die MTB Zeit weniger geworden, dafür aber die Foto Zeit mehr.

Eigentlich könnten wir ja mal einen MTB Thread aufmachen. Vielleicht haben ja noch andere schöne Räder.

Liebe Grüße
Ralph

_________________
Liebe Grüße
shearer

Meine freuen sich auf Besucher. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 12:01
Beiträge: 269
Wohnort: Magdeburg
shearer hat geschrieben:
H Vielleicht haben ja noch andere schöne Räder.

Nicht mehr ganz aktuell, der Vorbau (60mm. Kein Mensch fährt 2016 noch mehr als wie 90mm), Lenker (Crank Brothers, passend zu den anderen Komponenten. Außerdem war der alte FSA Lenker viel zu schwer), Bremsen (Magura MT5) und Gabelaufkleber (die Foxaufkleber waren mir zu prollig) sind mittlerweile anders.

Bild
50mm F1.4 Revuenon an K50

Und weil ich eh mal wieder etwas Stroben wollte... (Aufkleber bereits neu, Bremsen noch alte Magura MT2)
Bild
50mm F1.4 Revuenon an K50

_________________
Eine Aufzählung meiner Pentaxkameras und Objektive würde nur die Bevölkerung verunsichern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zeigt Eure Mopeds
Forum: Offene Galerie
Autor: 100030
Antworten: 6
K-3 Wasserwaage hochkant anders als quer
Forum: DSLR
Autor: beholder3
Antworten: 11
VLN Sammelthread 2014
Forum: Sport und Action
Autor: Jokeerr
Antworten: 15
[Sammelthread] HighKey
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: Jan
Antworten: 55

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz