Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 05:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoklinik - hier gibt's Kritik
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2016, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 2661
Auch ich habe mich noch einmal an mein Bild gewagt nachdem ich einen Tip bekommen habe :wink: doch ruhig etwas mutiger an bestimmten Reglern zu drehn

Bild

interessantes Spiel mit hartem Licht und Schatten , bringt Dramatik ins Bild
... sagt mir so schon zu ... oder kann man da noch mehr aus dem Bild rauskitzln :kopfkratz:

btw. , ist da rechts unten der Schatten von Darth Vader zu sehn :shock:

_________________
Gruß Achim
________________________
'n beten Grütz ünner de Mütz is veel nütz .
Aver'n groot Hart ünner de West is dat Best !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoklinik - hier gibt's Kritik
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2016, 21:44 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 6874
Nochimmerhier hat geschrieben:
Auch ich habe mich noch einmal an mein Bild gewagt nachdem ich einen Tip bekommen habe :wink: doch ruhig etwas mutiger an bestimmten Reglern zu drehn

Bild

interessantes Spiel mit hartem Licht und Schatten , bringt Dramatik ins Bild
... sagt mir so schon zu ... oder kann man da noch mehr aus dem Bild rauskitzeln :kopfkratz:

btw. , ist da rechts unten der Schatten von Darth Vader zu sehn :shock:


Also: diese SW VErsion gefällt mir deutlich besser als die bisher gezeigten Bildvariationen. Klar, nicht perfekt, zeigt aber doch was man so mit ner Bearbeitung an Bild- Interpretation noch hinbekommt...
Darth Vader war schon im anderen SW Bild zu sehen... wird wohl ein Foto Crasher sein

_________________
---------
"... ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut..."
- Henri Cartier-Bresson-


------



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoklinik - hier gibt's Kritik
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 4375
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Hi,

also das "gelbe Brückenbild" gefiel mir eigentlich recht gut, welches durch das erste sw-ws Bild nochmal bestätigt wurde (da war für mich keine Verbesserung) aber die zweite sw-sw Variante ist klasse und löst auch das Gelbbild von Position eins ab, sieht so jetzt am besten aus, super. :thumbup:

neo52222 hat geschrieben:
.... Vielleicht habt ihr ja Verbesserungsvorschläge, wie da noch etwas rauszuholen ist. :cap:

Das "klassische Köln-Hohenzollernbrücke-Bild" lässt sich in der Hinsicht verbessern, indem Du es einer guten Bekannten gibts und sie es dann in Acryl auf Leinwand malt. xd ...So tat ich es vor 5 Jahren, allerdings kannte ich da auch noch nix von DSLR oder Pentax und knipste noch mit ner Bridge, aber das (gemalte) Bild was ich bekam ist klasse. :ja:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue






Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 10:01 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 7380
Wohnort: Hessen
Mit dem Ausgangsbild bin ich nicht klar gekommen (Tonne), habe ich etwas gespielt.
Verschlimmbessert? Ideen?


#1



#2
Kamera-Modell: PENTAX K-1
Objektiv: smc PENTAX-FA 50mm F1.4
Blende: ƒ/2.2
Belichtungszeit: 0.0020s (1/500)
ISO: 200

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 10:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 7690
Du hast in der Bearbeitung das Hauptproblem schon erkannt und zu beheben versucht - der Löwe hebt sich zu wenig vom Hintergrund ab. Zu vermeiden wird das vermutlich gar nicht gewesen sein - im Extremfall müsste man zu anderen Lichtbedingungen wiederkommen - à la Sonne auf dem Löwen, Schatten auf dem Hintergrund...

Das ist nicht immer möglich aber dadurch bleibt der Shot leider nur ein "record shot" - also eine fotografische Dokumentation versus "top shot". Vielleicht hätte eine Konzentration auf Einzelheiten besser funktioniert - der Kopf isoliert, Spiel mit der Schärfentiefe, Einbindung der Umgebung - ich weiß es nicht.

Andere Meinungen?

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:17
Beiträge: 948
Wohnort: Wilhermsdorf
Wie so oft bei diesen erhöhten Skulpturen kommt man nicht richtig in Position. Außer der rechten Pranke und dem Pfeil sind nur unwichtige Dinge im Focus. Aus diesen und den bereits genannten Ursachen sehe keine Möglichkeiten hier was zu retten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 3538
Wohnort: Roßtal
Ich habs größtenteils aufgegeben, solche Skulpturen ansprechend ablichten zu wollen.
Mir fällt zu selbiger aktuell auch nicht wirklich was ein. Möglicherweise wäre eine andere Perspektive möglich gewesen, die z.B. nur die vordere rechte Pfote vor einem "brauchbaren" Hintergrund einbezieht.

Gruß René

_________________
- -


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 11:27 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 7380
Wohnort: Hessen
Vielen Dank für das feedback, es bestätigt mich absolut. Trotz relativer Offenblende ist da kein Blumentopf zu holen. :yessad: :cheers:

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 16:41
Beiträge: 231
Ich finde die Skulptur eigentlich ganz gut getroffen. Ich finde den Winkel und die Perspektive spannend. Der Hintergrund ist unruhig. Aber dafür gibt es ja Unschärfemasken in Photoshop. Das sieht dann so aus. Vielleicht gefällt es dir.

Bild

_________________
Gruß Christian




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2016, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:17
Beiträge: 948
Wohnort: Wilhermsdorf
Ja, auf jeden Fall besser aber Photoshop hat nicht jeder. Jetzt fällt mir allerdings der schiefe Sockel noch mehr auf. Ich sehe keinen Grund weshalb das so schief aufgenommen wurde und dann noch das überflüssige Gebäude rechts. Hier passt m. E. schon einiges nicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hier und da ... mein Portfolio
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: uwafot
Antworten: 12
Kritik an meinen Lieblingsbildern
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Donze
Antworten: 29
Versuche in Tierfotografie- Kritik wie immer erwünscht
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Jochen 47
Antworten: 20
Nachts gibt es keinen Sonnenbrand
Forum: Offene Galerie
Autor: Kaffee
Antworten: 2
Neu hier
Forum: Hallo Forum
Autor: Gordon Shumway
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum