Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 17:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 20:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8729
Wohnort: St. Blasien
Hier ein kleinerZwischenbericht. Das schlechte vorab. Der Akku ist zu schwach. Wer die Kamera will, der sollte gleich noch Ersatzakkus beim Kauf mit einplanen.
Dann muss ich sagen dass es keine Pentax ist. Zwischenzeitlich weiss ich, dass ich jede Änderung der Einstellungen mit OK bestätigen muss. Im Laberthread zur GR hab ich ja schon das mit dem drücken des Adj. Schalters geschrieben.
Auf der rechten Seite, oder von hinten ist es links, da befindet sich der Effekt Knopf.
Ich habe mich gewundert warum er mal geht und dann mal nicht.
Man darf ihn nur kurz antippen, dann geht das Pop Up Menü auf und man kann die Effekte einstellen. Bleibt man ein bisschen zu lange auf dem Knopf, dann geht goarnix :mrgreen:
Zwischenzeitlich heisst sie bei mir Grrrrrrrrrrrr-4. Irgenwie hab I so debbade Hend, dass I dauernd auf den Minis Knopf beim tragen komm :motz:


Aber jetzt ein paar Bilder. Die ersten 2 sind :gaehn: Miniatur heisst das. Nochmals :gaehn: aber die Ricoh hat diese Spielerei mit drinnen


Blende: F/5 Belichtungsdauer: 1/80s ISO: 100
#1


Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/80s ISO: 100
#2

Was mir in machen Sachen gefällt, ist das harte S/W


Blende: F/4.5 Belichtungsdauer: 1/45s ISO: 100
#3


Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/40s ISO: 280
#4

Zum Thema AF. Ich habe den Mehrfeld AF benutzt. Der sucht sich nicht das Motiv im Vordergrund, sonder er libt die Feinheiten im Hintergrund. Das Bild hat er gut hinbekommen. Alles wichtige ist auf einer Ebene.


Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/250s ISO: 100
#5

Hier hat die grosse Schärfentiefe und das verkleinern fürs Forum das Bild gerettet. Klar AF Speicher, aber dann wäre die Situation flöten gewesen. Und hinterher ist man immer schlauer :D


Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/500s ISO: 100
#6

Ihr seht, der AF liebt den Hintergrund. Ich hätte nicht gedacht, dass er den verhaut.


Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/40s ISO: 100
#7

Erst im zweiten Anlauf hats geklappt.


Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/40s ISO: 100
#8

Tja. Makro ohne Makroobjektiv. Diese Blder liebt die GR überhaupt nicht. Wenn sich das Gras auch nur minimal bewegt kann sie dich zur Verzweiflung bringen. Das geht nur mit der AF-L Taste


Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/250s ISO: 100
#9

Der Geselle war auch nicht ganz einfach.


Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/200s ISO: 100
#10

Alle Bilder ooC. Nur verkleinert. Nix geschnippelt und nix herumgecropt

_________________
LG
Diego

Rette die europäische Internetlandschaft, hilf, Artikel 13 zu stoppen!





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2013, 22:14 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:25
Beiträge: 2982
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Also gut, dann bin wohl ich an der Reihe!

Ich habe mich jetzt vergangenes Wochenende mit der GR beschäftigt.
Die Bedienung fand ich ziemlich selbsterklärend, ich habe nicht wirklich in das Handbuch gesehen und bin gut klar gekommen! Fotografiert habe ich hauptsächlich in Av mit AWB und Mehrfeld AF. Haptisch ist die Kamera sehr gut, das Plastik fühlt sich stabil und wertig an. Ich war positiv überrascht! Die Menüs sind vom Aufbau her etwas P&S artig und nicht wie von der K5 gewohnt, aber ich konnte alles sofort finden da das Menu im Endeffekt einfach nur aufgeräumt und übersichtlich ist!

Die GR lässt sich meiner Meinung nach sehr einfach benutzen, Bedienung mit einer Hand ist kein Problem. Das Display zeigt alle wichtigen Informationen als Text und teilweise Symbol. Dieses Display fand ich beeindruckend: Sehr hohe Auflösung, super gut ablesbar, auch in der Sonne, viel besser als bei der K5!

Man kann eine ziemlich hilfreiche DOF-Skala einblenden, in der mit einem gelben Balken die Schärfentiefe dargestellt wird. Zusätzlich kann man bei manuellem Fokus den Fokuspunkt einstellen, d.h. man gibt z.B. 2 Meter ein, dann fokussiert die GR auf 2m und über die Blende und die DOF-Skala kann man den Schärfebereich ändern. Drückt man bei manuellem Fokus die AF Taste, wird fokussiert und man kann etwa die Entfernung des Objektes sehen und kann damit einschätzen, ob es im Schärfebereich liegt oder ob man den gewählten Fokus verstellen sollte. In diesem Modus kann man unglaublich schnell und einfach Fotos aus der Hüfte machen. Ideal für Street! Sowas von cool! (Kann das mal wer in die Q einbauen?)

Weiterhin gibt es einen Makro-Modus, der die Naheinstellgrenze etwa halbiert. Damit geht schon einiges.
Die Effekte habe ich nicht getested, es gibt ja schon einige sehr gute Hochkontrast SW Sachen hier! Allerdings habe ich oft auf BW gestellt, damit fand ich mit dem Display das Komponieren bei sehr bunten Bildern einfacher, da dann die Formen im Vordergrund stehen.

Hier einige Bilder. Sie sind im Übrigen aus LR entwickelt, wobei ich allerdings nur die Tonwertkurve und die Grundeinstellungen benutzt habe! Die Optik war sehr universell und gutmütig. Gegenlichttauglich! Bokeh ist brauchbar, natürlich aufgrund der Brennweite nicht überall zu haben.

Meiner Meinung nach ist die GR eine sehr kompakte und unauffällige Kamera mit einem großen und sehr guten Sensor, die deshalb und aufgrund der Snap-Fokus Funktion (siehe oben) ideal für "Nahe dran und mittendrin" Street Aufnahmen ist. Das ist nicht unbedingt meine Standardanwendung, da ich mehr der Stativschlepper und Objektivwechsler bin. Allerdings ist die GR durchaus auch als Immerdebei-Kompaktkamera geeignet: Ich habe sie auf einer privaten Feier drinnen und draußen benutz und war angenehm überrascht! Passt gut in die Hemdtasche und ist nich zu schwer. Snap-Fokus, Blitz aufklappen und los (hiervon keine Bilder, da ich meine Verwandten nicht veröffentlichen möchte). Ich bin jetzt ein bekennender 18mm APS-C Fan und habe schon die 28mm an meine Spotmatik geschraubt! Muss wohl doch mal durch die Stadt schleichen!!!

Bild
Datum: 2013-08-03
Uhrzeit: 21:56:28
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 8s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#1

Bild
Datum: 2013-08-04
Uhrzeit: 08:25:59
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#2

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:17:55
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/750s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#3

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:18:13
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#4

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:29:13
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#5

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:30:43
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#6

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:31:03
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#7

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:36:29
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#8

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:38:05
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/1500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#9

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:38:39
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#10

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:44:50
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#11

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 10:45:23
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#12

Bild
Datum: 2013-08-05
Uhrzeit: 11:01:58
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#13


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Aug 2013, 06:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8729
Wohnort: St. Blasien
splash_fr hat geschrieben:
Meiner Meinung nach ist die GR eine sehr kompakte und unauffällige Kamera mit einem großen und sehr guten Sensor,

Da bin ich absolut deiner Meinung.
splash_fr hat geschrieben:
die deshalb und aufgrund der Snap-Fokus Funktion (siehe oben) ideal für "Nahe dran und mittendrin" Street Aufnahmen ist.

Die Snap-Funktion konnte ich nicht ausprobieren, aber das mit Street :ka:
Die Kamera hat sich bei mir immer dann ausgeschaltet, wenn ich ein passendes Motiv gesehen habe. Bis ich die Kamera eingeschaltet hatte, war das Motiv entfleucht (Darf Marco gerne in "Fotografische Erkenntnis" aufnehmen :mrgreen: )
Ich habe danach die Kamera immer in Bereitschaft gehalten. Das Ende vom Lied. Der Akku hat nur 130 bzw. 135 Bilder gehalten.



Hätte ich die Kamera erst wieder einschalten müssen, hätte ich diese Szene nicht einfangen können.
Vielleicht gibt es eine Option, die nur den Monitor abschaltet, eine Art Stand By. Aber das mit dem winzigen Einschaltknopf bedienen ist auf die schnelle nicht so prickelnd.
Ich konnte aufgrund der Akkuleistung nicht alles probieren. Wenn ich was machen wollte hat sie den Dienst quittiert und das Ladegerät war 25 km entfernt. :ugly:

_________________
LG
Diego

Rette die europäische Internetlandschaft, hilf, Artikel 13 zu stoppen!





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Apr 2012, 00:15
Beiträge: 253
Hallo zusammen,

dann will ich mal meinen Senf zur Ricoh abgeben. Zuerst kurz zu unserer Zeit zu zweit ( :mrgreen: ), dann Bilder (bis auf zwei Ausnahmen (beschriftet) alle OOC-JPEG!) und zum Schluss noch eine Postiv/Negativ-Liste.

Ich habe die Ricoh am Samstag, Sonntag und Gestern etwas spazieren geführt und viel mit den Effekten gespielt. Das Teilchen ist imo prima für Street-Fotografie geeignet; Sie ist absolut hosentaschentauglich und unauffällig. Nichtsdestotrotz: Street ist mir ziemlich schwer gefallen. Oft wenn ich eine in meinen Augen interessante Szene erspäht habe, hat mir der Mut gefehlt mich mitten ins Getümmel zu stürzen und aus ordentlichen Positionen zu fotografieren. Oft habe ich deshalb lieber garnicht auf den Auslöser gedrückt und dementsprechend wenig Street-Fotos gibts jetzt zu sehen :P . An der Kamera lags auf jeden Fall nicht! Ansonsten habe ich von allem etwas versucht, ein bisschen Architektur, ein paar verkappte Makros und ein Statuen-Portrait. Es hat Spaß gemacht! Deshalb "Danke" an die Organisatoren der Aktion!

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 11:32:19
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#1

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 12:55:03
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#2

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 12:58:10
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#3

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 12:59:04
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#4

aus DNG entwickelt:
Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:01:13
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#5

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:08:48
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#6

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:12:22
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#7

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:13:40
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#8

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:14:47
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#9

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:17:33
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#10

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:18:29
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#11

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:19:45
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#12

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:20:02
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#13

Bild
Datum: 2013-08-10
Uhrzeit: 13:36:28
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 280
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#14

Bild
Datum: 2013-08-11
Uhrzeit: 15:41:25
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#15

Bild
Datum: 2013-08-11
Uhrzeit: 16:23:56
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#16

Bild
Datum: 2013-08-11
Uhrzeit: 16:38:14
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#17

Bild
Datum: 2013-08-11
Uhrzeit: 16:41:52
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#18

aus DNG entwickelt:
Bild
Datum: 2013-08-11
Uhrzeit: 16:41:52
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#19

Bild
Datum: 2013-08-11
Uhrzeit: 16:53:44
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#20

Das ist mir positiv aufgefallen:
+ Verarbeitung und Haptik ist super
+ trotz APS-C-Sensor ziemlich kompakt und dennoch gut bedienbar (ein Einstellrad, eine "Einstellwippe", Wippe für Belichtungskorrektur, AEL/AFL-Schalter+Taste ...)
+ Bildqualität ist absolute Sahne
+ Die Effekte sind klasse! Ich nutze normalerweise nur RAW und lasse die JPEG-Einstellungen bis auf den Weißabgleich unangetastet aber bei der Ricoh hats mich irgendwie angefixt. Durch den separaten Button hat man schnell die gewünschte Bearbeitung ausgewählt und wenn es zuviel des guten wird auch genauso schnell wieder abgestellt.

Das ist mir negativ aufgefallen:
- Der Autofokus hat oft anders gedacht als ich. Selbst bei fest eingestellter Fokussierung auf die Mitte hat er oft irgendwas im Hintergrund anvisiert (die Makros haben einige Anläufe gebraucht...). Wie man das Fokusfeld verschiebt, habe ich garnicht raus bekommen.
- Ein paar Millimeter mehr Brennweite dürften es schon sein. Für Street-Fotos muss man schon extrem nah ran. Eine Kombination aus ~28mm und und 15-18mm mit Weitwinkelvorsatz wäre für mich optimal!
- Das Handling des Weitwinkelvorsatzes ist irgendwie nervig. Um ihn anzubringen muss: Eine Abdeckung an der Kamera entfernt werden, die Gummi-Geli schonmal aus Bajonettrichtung auf den Vorsatz geschoben werden (ist der Vorsatz mal drauf wird das schwierig), der Adapter am Vorsatz angeschraubt und alles zusammen an der GR angeflanscht werden. Zur Krönung des ganzen kann man keinen Objektivdeckel mehr auf den Vorsatz machen wenn die Geli drauf ist. Das heißt: soll der Vorsatz in die Tasche ist wieder auseinanderfummeln angesagt.

Fazit - Kurz und knapp:
Absolut scharfes Gerät! Sie zu kritisieren tut schon fast weh :ugly:
Dennoch: Damit ich sie kaufen würde, müsste sie eine etwas längere Brennweite haben und das Gefummel mit dem Vorsatz sollte besser werden.

_________________
Viele Grüße
Stefan



Zuletzt geändert von Slim Jim am Mi 14. Aug 2013, 07:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 22:59 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2012, 20:39
Beiträge: 5274
Der Farbeffekt von #14 passt prima zur Calwer Straße. :thumbup:

yp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 15:47 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3000
Bild

Belichtung: 1/250. Sekunde
Blende: 5.6
ISO 100

Hier schon mal eine Kleinigkeit. Ich habe mich entschlossen, gemäß meiner üblichen Vorgehensweise mit RAW Daten zu arbeiten und diese mit RawTherapee zu entwickeln. Immerhin kann ich nicht meckern; die Qualität der Optik kann man getrost als 'rattenscharf' bezeichnen. Ich stelle aber fest, dass mich meine telezentrische Fotoprxis hier ein wenig hindert. Ich muss wirklich nach WW-tauglichen Motiven fahnden. Meine Produktivität wird sich in Grenzen halten, da mir leider eine Bereitschaft ins Handwerk pfuscht, aber Einiges geht schon ...

VLG
Stephan

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 15:52 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3000
Bild

Belichtung: 1/60. Sekunde
Blende: 5
ISO: 100

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 12:17 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3000
Bild

ISO 800, 1/30. Sekunde, Blende 5.6

Bild

ISO 800, 1/40. Sekunde, Blende 5.6

Bild

ISO 800, 1/3. Sekunde, Blende 5.6, Kamera aufgelegt

Hier noch etwas Nachschub. Ich habe die ISO auf Auto gestellt, sodass ich bei den trüben Bedingungen nicht ständig prüfen musste, ob die Zeit noch ohne Verwackeln hinhaut. Das hat dazu geführt, dass alle drei Bilder mit ISO 800 entstanden sind. Dabei geht die Kamera aber sehr schonend zu Werke, und nur in den dunkleren Bildteilen findet man dabei leichtes Rauschen - zudem Farbrauschen, das sich ganz gut beherrschen lässt.
Das erste Bild stammt praktisch unverändert aus dem Konverter, die anderen beiden habe ich etwas überarbeitet. Das macht bei dem herrlichen Rohmaterial auch viel Freude!

Wobei man übrigens aufpassen muss ist, dass sich die Makroeinstellung nicht von selbst zurücksetzt, wenn man die Kamera ausschaltet. Makros mache ich mit einer solchen Brennweite aber eher selten, zumal die Nahgrenze nicht so dolle ist. Dafür ist die Kamera aber sicher auch nicht ausgelegt.
Was bemerkenswert ist, ist natürlich die Qualität des Materials, das diese Kamera abliefert. Man kann schon ins Grübeln kommen, ob man sich eine (umgerechet) 28mm Brennweite für die Reflex zulegt oder lieber eine GR holt, die ja auch (da sehr kompakt) 'einfach mal so' in der Tasche mitgenommen werden kann.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 19:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9727
Wohnort: Hessen
Hier kommt mein Testbericht zu GR (08/2013)!

Vielen Dank für die Zurverfügungstellung von Ricoh und allen Beteiligten für die gute Orga!
Die bisher hier geposteten Infos über die GR kann ich im Wesentlichen bestätigen.

GR FW 1.11
und Zubehör Filteradapter, Streulichtblende, Weitwinkel-Vorsatz nebst GummiStreulichtblende

Effektfilter der GR wurden eingesetzt, idR. sind diese erkennbar.
Das sind hauptsächlich Hochkontrast S/W, und Cross sowie Anhebung der Dynamik.
In den JPG-Bildern steckt jedoch auch für eine EBV viel Potential für ausgiebige Entwicklungsmöglichkeiten!
Viele Bilder wurden mit +0,3 belichtet, da mir die leichte Überbelichtung gefällt,
Raw habe ich nicht weiter verfolgt.
Die Bilder werden mit Lightroom 5 verkleinert, alle Regler sind auf Null,
nur beim Exportieren steht Schärfen für Bildschirm auf Mittel und jpg-Qualität auf 80%.

TOP (+)

- Haptik des Gehäuses
- Haptik der Tasten / Tastendruck, aber siehe unter "Weniger (1)"
- Halten der Cam mit einer Hand
- Display, besser als K-5
- Größe und Gewicht guter Kompromis in jeglicher Form
- Einfache Bedienung
- Schnell
- Bildqualität in jeglicher Form (High-Iso, Bokeh, usw.)
- Insgesamt sehr brauchbare Auto-Funktionen (Dynamik, usw.)
- Angenehme Rauschreduzierung bei High-ISO
- Menue ist sachlich, (ein klein bisschen mehr Farbe wäre schön)
- Ausstattung der Funktionen
- Konfigurationsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Individuallisierung
- Auswahl der Effekte
- My-Speicher (User1-3)
- Die Wahl der Festbrennweite, mutig aber praktikabel
- Unauffällig

Weniger (-)

- Akku-Kapazität
- Nur eine Brennweite
- WW-Aufsatz schwer, manuelles Eintragen im Menue
- Fokussieren bei wenig Licht dauert recht lang und unsicher
- Fokussieren tut die Cam tendentiell eher auf weiter weg, das ist bei Street zum Teil unbefriedigend
- Makro könnte noch näher heran gehen
- In Menues muß man wieder OK drücken
- Preis
- Standardeinstellung des Auslösers auf Sofortbild
- Ladekabel-Länge ist einfach zu kurz
(1) Das Drehrad und die Wippe sind für mich absolut ungeeignet, weil:
Drehrad liegt zu tief, Drehrasterung zu leichtgängig und
die Wippe ist mit der zusätlichen Drückfunktion auch nur mit sehr viel Gefühl zu bedienen
Beides ist für mich unbrauchbar.

Fazit

- Für den WW-Einsatz eine hervorragende Alternative zu DSLR, ohne wirkliche Einschränkungen
- Klappdisplay und Sucher habe ich nicht vermißt
- Zu wenig Zeit um alle Funktionen zu testen, somit auch sehr oft die Auto-Einstellungen bemüht
- Mir fehlt mehr Makro und mehr Tele (z.B. 70-85mm reicht)
- Preis/Leistungsverhältnis ist für mich noch nicht erreicht
- Für mich noch kein Ersatz für eine k-5, soll es wohl auch nicht sein,
aber für mich die beste Kompakte mit Festbrennweite und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten
- Einsatzgebiet ist sicherlich Street, Partie und Urlaub als Erstes zu nennen

Für Fragen gern in der Plauderecke, jetzt laßt Bilder sprechen ...

Bild
Datum: 2013-08-15
Uhrzeit: 19:52:05
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#1

Bild
Datum: 2013-08-15
Uhrzeit: 19:59:56
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#2

Bild
Datum: 2013-08-15
Uhrzeit: 20:01:44
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#3

Bild
Datum: 2013-08-15
Uhrzeit: 20:09:01
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#4

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 14:13:12
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#5

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 14:22:40
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#6

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 14:23:43
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/2500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#7

Bild
Datum: 2013-08-16
Uhrzeit: 16:57:35
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#8

Bild
Datum: 2013-08-16
Uhrzeit: 17:01:50
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#9

Bild
Datum: 2013-08-16
Uhrzeit: 19:22:47
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#10

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 19:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9727
Wohnort: Hessen
Einen zweiten Schwung Bilder gibt es natürlich auch noch:

Bild
Datum: 2013-08-16
Uhrzeit: 12:19:54
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#11

Bild
Datum: 2013-08-16
Uhrzeit: 12:20:26
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#12

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 17:33:57
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#13

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 17:34:45
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#14

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 17:40:30
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#15


Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 10:53:36
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#16

Bild
Datum: 2013-08-16
Uhrzeit: 12:15:43
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#17

Bild
Datum: 2013-08-15
Uhrzeit: 22:46:02
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/6s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#18

Bild
Datum: 2013-08-17
Uhrzeit: 18:03:15
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#19

Bild
Datum: 2013-08-19
Uhrzeit: 14:53:38
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 18.3mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Ricoh Imaging, GR
#20

Viel Spaß beim Anschauen ... :cap:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...und spazieren durch Köln ohne Melaten geht nicht für mich
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 12
Eine Stadt, ein Fahrrad, ein Gang, eine Brennweite
Forum: Offene Galerie
Autor: He-Man
Antworten: 23
Ricoh Theta V - 4k
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: beholder3
Antworten: 0
[Sammelthread] Segeln
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: passau_liebe
Antworten: 57

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz