Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 08:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 13. Aug 2016, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 18:24
Beiträge: 2124
Ich hab' heute die Technik mal an die Grenzen getrieben mit einem Test:
Freihand, 35mm, Nachthimmel & Sterne knipsen bei Umgebungslicht von -4 LW.
TAv Modus auf F1.4 und 1/2 Sekunde ergab ISO 6400.



Sehr, sehr lustig. Musste zwar dreimal auslösen, um die Zeit halten zu können, aber die 2 Sekunden hatte ich - kost' ja nix. :mrgreen:

Hab' da nix ordentlich entrauscht, mit Topas Denoise geht da noch sehr viel mehr.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 00:52
Beiträge: 3433
Wohnort: Hürth
ISO 102400 mit der K-1 ...

Bild

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 22:15
Beiträge: 3204
:kopfkratz: krass

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 00:52
Beiträge: 3433
Wohnort: Hürth
In der 100% Ansicht ist es aber arg am Rauschen. Ein High-ISO Wunder ist die K-1 sicher (auch) nicht ...

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 12:21
Beiträge: 690
Ja, das ist krass!
Vielleicht sollte man jetzt aber die Formate APS-C und KB trennen.
ISO 100000+ ist eine ganz andere Liga.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 20:33
Beiträge: 347
Kann die k70 auch jetzt. Glaub kaum das es Unterschiede gibt in dem höchsten Bereich weil, das eher Marketing ist.....glaub ich. Also Unterschied zwischen k70 und k1 bei der höchsten ISO. Weil da rauscht nunmal alles.
Und je nach Motiv kommt halt manchmal noch was brauchbares in kleiner Auflösung.

Trotzdem beachtlich was Sensoren so liefern....

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 9660
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Orgelpfeifen (12800)


Saludos
Marcel
Bild

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:28
Beiträge: 59
Angeblich sind doch die Pentax Kameras ab K5 ISO invariant.
Da könnte man auch mal mit niedrigem ISO fotografieren und dann nachträglich hochziehen.

_________________

PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 14:01 
Offline

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 07:38
Beiträge: 73
blende1.4 hat geschrieben:
Angeblich sind doch die Pentax Kameras ab K5 ISO invariant.
Da könnte man auch mal mit niedrigem ISO fotografieren und dann nachträglich hochziehen.


Konnte ich gerade mit der K-5 nicht nachvollziehen. Die Ergebnisse waren zwar ähnlich, aber die "hochgezogenen" wiesen deutlich mehr einzelne Pixel mit starker Helligkeitsabweichung auf ("Hot Pixel"?), als die mit entsprechend hohen ISO gemachten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:28
Beiträge: 59
Vor 2 Jahren hatte ich das mal getestet. Hier ein Bild:
100% Crops.
Sehr dunkler Raum, aus der Hand, darum ist das rechte minimal unscharf.
Ich finde die Farben sind etwas intensiver bei ISO 100.

K5 mit Takumar 55mm
f1.8, 1/20 s, ISO 1600 (links) und ISO 100 (rechts, hochgezogen in Photoshop)

Bild

_________________

PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Schmetterlinge
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: m@rmor
Antworten: 1425
[Sammelthread] Brücken
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: ErnstK
Antworten: 121
[Sammelthread] Spinnentiere
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: m@rmor
Antworten: 215
[Sammelthread] Aus dem Wildpark
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Pulsar
Antworten: 165
[Sammelthread] Bäume
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Silaris
Antworten: 260

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz