Aktuelle Zeit: Do 29. Okt 2020, 21:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Sammelthread] 360°-Panos
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 22:43
Beiträge: 396
Wohnort: Gelsenkirchen
Edit am 9.5.:
Geändert zum Sammelfred ;)

Glückauf,
mit der Suchfunktion habe ich keinen Fred entdecken können, in dem 360°-Panoramen gezeigt werden.
Ich betreibe gelegentlich diese Spielart, hier mal ein aktuelles Beispiel aus der St-Augustinus-Propsteikirche in Gelsenkirchen:

Bild

Richtig Spaß machen mir diese "in-alle-Richtungen-guck"-Bilder mit einem interaktiven Player, so wie .

;)

Gruß
Uwe aus GE

_________________
https://www.flickr.com/photos/uwe1904


Zuletzt geändert von uwe1904 am Do 14. Mai 2020, 16:44, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9947
Wohnort: Em Ländle...
Sind das fisheye-bilder aneinandergereiht?
Interessant.
Irgendwie scheint es aber Belichtungsunterschiede zu geben, oder täuscht das?

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 22:43
Beiträge: 396
Wohnort: Gelsenkirchen
Danke für dein Interesse, Jupp.
Grundvoraussetzung für solche 360x180°-Panos ist das rein manuelle Arbeiten, hier mit der K-3+ DA10-17, 10mm, f8, ISO 100, t 1,3 sec, WB Tageslicht, um eben mögliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bildern zu vermeiden.
Was dir hier aufgefallen ist, waren die realen Helligkeitsunterschiede an den verschiedenen Stellen in der Kirche. Der Raum hinter dem Altar war durch die hohen Fenster am hellsten, die Seitenschiffe dagegen sehr dunkel.
Zu den Einzelbildern: ja, hier sind es insgesamt 10 Fisheye-Hochkant-Aufnahmen (6 waagerecht ringsum, 1 senkrecht nach oben, 2 um 90° gedrehte senkrecht nach unten, 1 mit leicht verändertem Standpunkt senkrecht nach unten) an einem Panorama-Adapter (Nodal Ninja 4) auf Stativ, aber solche sphärischen Panoramen kann man auch mit jedem "normalen" Objektiv machen. Das Endergebnis sieht dann in jedem Fall genau gleich aus, es steigt mit der Brennweite aber die Anzahl der benötigten Bilder und damit der Aufwand ganz immens.
Nach üblicher RAW-Entwicklung (alle mit gleichen Parametern) schiebt man die daraus exportierten JPGs bzw. TIFFs in eine spezielle Pano-Software (bei mir PT GUI Pro), die dann bei sauberer Vorarbeit ein Ergebnis auswirft, das nur noch ein wenig Nacharbeit erfordert.
Erscheint in Zeiten von Theta & Co ziemlich aufwändig, aber mir bereitet der gesamte Prozess vom Suchen des idealen Standorts über die Aufnahmeserie bis hin zum Entwickeln und Zusammensetzen der Einzelbilder zum Endergebnis immer wieder Freude, da dadurch eine nicht alltägliche Sicht entsteht.
;)

Gruß
Uwe aus GE

_________________
https://www.flickr.com/photos/uwe1904


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 18:47
Beiträge: 2575
:cap:
Hallo, Servus, Glückauf, Moin...
wie :dasisses: ist dass denn, wenn man weiß, wie ! Sehr interessant.
Danke fürs Mitnehmen und auch für deine Erklärungen dazu :hat:

_________________
Bleibt bitte alle gesund :ja:
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Di 5. Mai 2020, 23:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 17009
Wohnort: Bremen
Moin!
Danke für die Erläuterung, auch wenn es sich für mich kompliziert anhört, aber interessant ist das Bild allemal, und es gefällt mir sehr gut. :thumbup:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 05:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21696
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ein wunderbares Ergebnis Uwe- :2thumbs: - und durch dein 'Making-of' ist man um eine gehörige Portion schlauer :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9947
Wohnort: Em Ländle...
Ich muss sagen, mir gefällt das Ergebnis wirklich sehr gut.
Das mit den Belichtungsunterschieden ist natürlich das Licht in der Kirche, hätte ich auch gleich drauf kommen können. :klatsch:

Als Theta Nutzer muss ich aber sagen: ich glaube, dass die Qualität deines Bildes deutlich besser ist als die der Theta.
Gerade bei Hell-dunkel Unterschieden finde ich die Theta manchmal leider qualitativ etwas schwach. Da hast du gleich ausgebrannte Stellen und ordentlich CAs drin.

Der Aufwand hat sich gelohnt!

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 639
Wohnort: nahe Nürnberg
Tolles Ergebnis, gefällt mir sehr gut. :2thumbs:

Ich habe mich unlängst auch mit dem Thema beschäftigt und finde viel Gefallen daran.
Für die GR III gibt es einen passenden Panoramakopf. Der ist sehr genau gearbeitet und funktioniert sehr gut. Allerdings braucht man damit 38 Bilder (3 Reihen á 6 Bilder sowie Zenit und Nadir)
Deshalb hab ich auch mit dem 10-17 experimentiert. Meine Kirche war dunkler und so habe ich aus 3 verschiedenen Belichtungen jeweils ein Kugelpanorama erstellt und diese dann als HDR verrechnet. Ist zwar ein gewisser Aufwand, aber das Ergebnis war für mich zufriedenstellend.

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360° - Propsteikirche
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 10036
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
ganz stark, wie ich finde. :thumbup: Besonders im interaktiven Player finde ich es klasse sich in der Kirche in alle Richtungen "bewegen" zu können, das ist so super und macht sehr viel Spaß. :2thumbs:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 360°-Panos (Sammel-Thread)
BeitragVerfasst: Sa 9. Mai 2020, 01:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 22:43
Beiträge: 396
Wohnort: Gelsenkirchen
Hallo,
danke euch fürs allgemeine Interesse, Anmerkungen und Vorstellung der eigenen Arbeitsweise.
Daher habe ich hieraus einen Sammel-Fred gemacht.
Wer auch solche 360x180°-Panos erstellt, ist herzlich eingeladen, seine Bilder hier zu zeigen, idealer Weise dann noch mit einem Link, unter dem man das Pano interaktiv betrachten kann (360cities, flickr, field of view, o.ä.).
Freue mich schon auf eure Beiträge.

Hier eins, das unterhalb des Erzbunkers des ehemaligen Hüttenwerks "Schalker Verein" etstanden ist:

"This is hell..."
Bild



Gruß
Uwe aus GE

_________________
https://www.flickr.com/photos/uwe1904


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Doppel DOF!
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: diego
Antworten: 180
[Sammelthread] Schmunzelecke
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: m@rmor
Antworten: 89
[Sammelthread] Schimmel
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 1
[Sammelthread] Reptilien
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: diego
Antworten: 302
[Sammelthread] Tiere s/w
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 26

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz