Aktuelle Zeit: Di 21. Mai 2024, 16:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 408 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2023, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Apr 2023, 21:57
Beiträge: 948
Hifi in B&W

Bild

Bild

_________________
Canon | Leica | Pentax
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2023, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 16483
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Klasse :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 2396
Für die nächsten Wochen habe ich ein neues Projekt, nämlich den u.s. Dreher wieder fit zu machen. Der 1218er stammt aus dem Nachlass meiner Schwiegereltern. Als meine Frau mich fragte, ob ich ihn haben möchte, habe ich anfangs abgelehnt. Die Tasten lassen sich kaum bewegen und wenn man ihm Strom gibt wird der zum Dauerläufer. Zwar fährt der Tonarm am Plattenende selbständig in die eigentliche Abschaltposition zurück, um danach aber gleich selbständig wieder zu starten. Und dann der Reibradantrieb.... :rolleyes: Insofern wäre er fast auf dem Sperrmüll gelandet. Nachdem ich mich dann zu dem Gerät doch ein bisschen kundig gemacht habe, gebe ich ihm aber nun doch eine Chance. Der 1218 war 1972 der hochwertigste Dual-Dreher mit kleinem Plattenteller und stand seinem großen Bruder mit großem Plattenteller in nichts nach. Auch der Tonarm ist wie beim großen Bruder kardanisch aufgehängt. Der Antrieb soll - entgegen meiner Vorurteile - auch völlig ruhig laufen, sofern das Reibrad noch weich und ohne Unwucht ist. Der Dreher verfügt jedenfalls unter den Dualisten über einen ausgezeichneten Ruf und den Reibradlern - nicht nur aus dem Hause Dual - wird nachgesagt, dass sie klanglich immer ein bisschen vor der Welle schwimmen und gerade Rockmusik nochmal einen kleinen Punch extra geben. Ich bin gespannt.

Den 1218 werde ich komplett Baugruppe für Baugruppe zerlegen, die Einzelteile reinigen und entharzen und dann wieder gut gefettet bzw. geölt zusammenbauen. Zum Glück gibt's dazu haufenweise bebilderte Anleitung sowie einige Videos im Netz. Auf dem Stativ im Hintergrund filmt übrigens die K30 mit dem 18-135 alles mit. Falls es doch mal Probleme beim Zusammenbau gibt, kann ich so gucken, wie ich alles zerlegt habe.

Der Patient:
Bild
#1

Die Nadel ist leider fertig. Mal sehen, ob ich einen guten Nachbau kaufe oder ein komplett anderes System....
Bild
#2

Die Schmierstoffe und das neue kapazitätsarme Anschlusskabel. Wenn ich schon dabei bin, wird er, wenn auch nicht ganz stilecht, auf Chinch umgerüstet.
Bild
#3

Das Reibrad als Namensgeber für seinen Antrieb. Es ist noch recht weich und macht auch einen guten Eindruck.
Bild
#4

So sieht das Innenleben des 1218ers aus. Ich werde nun Gruppe für Gruppe ausbauen, reinigen, neu schmieren und wieder zusammenbauen. Die rein mechanische Geschwindigkeitsumstellung unten rechts im Bild hatte ich mir zwischenzeitlich bereits vorgenommen und sie funktioniert jetzt wieder geschmeidig.
Bild
#5

_________________
Gruß
Carsten

Mehr von mir gibt es auf .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 13485
Wohnort: Laatzen
Wow Carsten, da hast du dir ja echt was vorgenommen! Ich bin sicher, dass du das Schätzchen wieder zum Laufen bekommst. Viel Erfolg, und lass uns gern zwischendurch wissen, wie es um das Projekt steht.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2023, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3601
Wohnort: Itzehoe
Moin Carsten, tolle Aufgabe und gut bebildert. Ich scanne dafür lieber ein paar Bilder, als mich so einer Aufgabe zu widmen. Ich wünsche dir viel Erfolg.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2023, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 16023
Wohnort: Meckesheim
Hei Carsten super Aufgabe aber ich hab da zwei linke Hände vor 2 Jahren habe ich meinen 704 von einem Bekannten aus dem Dual Bord
komplett revidieren lassen mit Knallfröschen und allem da das Teil schon seit 1978 bei mir ist. Er hat mir dann auch ne neue Nadel von Pfeifer
rein gemacht und ich muß sagen habe da echt ne Gute erwischt und auf dem letzten Plattenflohmarkt hab ich dann noch eine gefunden gekauft und getestet
und wider eine sehr gute erwischt ja Glück muß man auch manchmal haben und für um 30 € geht das gegenüber den SAS für 200€
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2023, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 16483
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Viel Erfolg bei der Reparatur.

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2023, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 2396
Vielen Dank fürs Daumen drücken und das Interesse! :)
Natürlich halte ich Euch auf dem Laufenden....

Das Projekt ist beendet.
Viel früher als erwartet und dann auch noch mit einem Happy End! Vielleicht hätte ich der Elphi oder dem BER doch mal meine Unterstützung anbieten sollen...... :mrgreen:

Der Dreher wurde komplett zerlegt, gereinigt, gefettet, geölt und wieder zusammengesetzt. Das war alles erheblich einfacher und ging viel schneller als ich es mir vorgestellt habe. Ursprünglich hatte ich zwei bis drei Wochen sporadische Arbeit eingeplant. Es war keine Raketenwissenschaft, aber :hat: Hut ab vor den Konstrukteuren, die sich sowas ausgedacht haben.

Manchmal musste man echt Vorsicht walten lassen. Hier war die Feder klar ersichtlich, aber teilweise flog nach dem Lösen einer Mutter oder ähnlichem die ein oder andere Feder durch die Gegend. Nach den ersten andauernden Suchen habe ich mich bei der Demontage oft unter einem weißen Bettlaken verkrochen und habe ich Teile gelöst. Wenn irgendetwas wegflog, war der Flugradius dadurch sehr begrenzt und vereinfachte die Suche....

Bild

Hier das Herz des Plattenspielers. Die Kurvenscheibe, die alles steuert was sich irgendwie bewegt. Noch mit allem was sie bewegt und steuert.
Bild

Hier sind schon einige Teile entfernt.....
Bild

....und hier liegt sie fast frei. Bis zum Ausbau dauert es nicht mehr lange.
Bild

Das ist übrigens der Mechanismus für das was bei den Dualisten Plattenplumpser genannt wird. Für den Dreher gibt es eine sog. Wechselachse. Auf die können mehrere Schallplatten aufgelegt werden. Nach dem Abspielen einer Schallplatte schwenkt der Tonarm zurück und die nächste Platte plumpst auf den Teller, so dass diese dann wiedergegeben werden kann.
Bild

Damit alles wie geschmiert läuft, habe ich auch das Lager für den Plattenteller auseinandergenommen, gereinigt und neu gefettet.
Bild

Hier das Herz des Plattenspielers. Das alles steuernde Kurvenrad. Hier noch im verharzten und verkrusteten Zustand:
Bild

Und hier gereinigt.
Bild

_________________
Gruß
Carsten

Mehr von mir gibt es auf .....


Zuletzt geändert von taxi100d am Mi 11. Okt 2023, 22:18, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2023, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:01
Beiträge: 2396
....und hier steht er nun. Frisch überholt und mit poliertem Plattenteller.....Alles wieder beweglich und geschmeidig....

Irgendwie hat er ja was, wobei ich mir bei der Zarge noch unschlüssig bin. Ich werde sie nochmal ein bisschen polieren, aber vielleicht werde ich mich mal am Neubau einer Zarge ausprobieren. Irgendwie ist sie mir zu sehr retro....

Auf jeden Fall ist der Reibradantrieb total geräuschlos. Auch ein Rumpeln oder ähnliche Geräusche sind während der Wiedergabe nicht zu vernehmen. Das hat mich echt überrascht. Und das AT 120E harmoniert mit dem Dreher echt gut. Wie bei AT üblich ist der Klang zwar eher leicht in Richtung CD gehend, was mir bei meiner Kette eigentlich weniger zusagt. Deshalb landet das AT auch immer wieder in der Kiste. Aber mit dem 1218 ist das Klangbild schön transparent und detailliert und auch mit ordentlichem Punsch im Bass und irgendwie nicht so nervig, wie am 604er. Klanglich würde ich sagen, ist die Kombi der Wolf im Schafspelz.....
Bild

Bild

Noch ein paar Details....
Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß
Carsten

Mehr von mir gibt es auf .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2023, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 20:00
Beiträge: 938
Wohnort: 35444 Biebertal
Hervorragende Arbeit, Respekt. :2thumbs:

_________________
VG, Arno


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 408 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Regenbögen
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 85
[Sammelthread] Gelb&Orange
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: ErnstK
Antworten: 203
[Sammelthread] Sonnenuntergänge und Aufgänge
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Jan
Antworten: 1640
[Sammelthread] Spiegelungen
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: ErnstK
Antworten: 975
[Sammelthread] Kolumbien
Forum: Reisefotografie
Autor: marccoular
Antworten: 35

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz