Aktuelle Zeit: Di 13. Apr 2021, 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 341 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 35  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 00:08 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 947
Wohnort: Mecklenburg
NMZ:


Bild

')

Irgendwas muss man ja machen, wenn man dauernd im "Home Office" hockt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 12:54 
Offline

Registriert: Fr 8. Jan 2021, 15:30
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
Jeep hat geschrieben:
beim Vorverstärker gibt es einen von Hama der spielt bei mir hervorragend PA 506 und günstig ist der auch noch habe ich auch im Forum empfohlen bekommen
LG Gerd

In welchem Forum war das denn? Bin nämlich aktuell auch auf der Suche nach. Bin zwar mal online übe einen Artikel gestolpert (https://www.diehifiberater.de/vorverstaerker-test/). Allerdings scheint es hier ja ein paar Experten zu geben. Und ihr werdet auch schon Erfahrungen gemacht haben mit bestimmten Marken an Vorverstärkern. Ich bin bei solchem Equipment immer vorsichtig und höre mich gerne erst einmal bisschen um.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 11786
Wohnort: Meckesheim
der ist grade im Angebot bei dem Versender mit A und kostet zwischen 30 und 40 € da kannste nix falsch machen hab ich gedacht
wenn er nicht richtig geht kann man ja retour schicken und was soll ich sagen der darf gerne bleiben absolut gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 19:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 17627
Wohnort: Bremen
Jeep hat geschrieben:
der ist grade im Angebot bei dem Versender mit A und kostet zwischen 30 und 40 € da kannste nix falsch machen hab ich gedacht
wenn er nicht richtig geht kann man ja retour schicken und was soll ich sagen der darf gerne bleiben absolut gut
LG Gerd

Hmm, da schwärmt einer von einem Lehmann Cube für ca. 800 Euronen und jetzt einer von einem Phonovorverstärker für 40 Euronen.
Da kann was nicht stimmen oder es gibt unterschiedliche Level, was gut ist. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 553
LinsenSensei73 hat geschrieben:
Jeep hat geschrieben:
beim Vorverstärker gibt es einen von Hama der spielt bei mir hervorragend PA 506 und günstig ist der auch noch habe ich auch im Forum empfohlen bekommen
LG Gerd

In welchem Forum war das denn? Bin nämlich aktuell auch auf der Suche nach. Bin zwar mal online übe einen Artikel gestolpert (https://www.diehifiberater.de/vorverstaerker-test/). Allerdings scheint es hier ja ein paar Experten zu geben. Und ihr werdet auch schon Erfahrungen gemacht haben mit bestimmten Marken an Vorverstärkern. Ich bin bei solchem Equipment immer vorsichtig und höre mich gerne erst einmal bisschen um.

Den habe ich auch einem Schallplattenliebhaber empfohlen, gekauft und angeschlossen. Die Entscheidung fiel aufgrund der vielen positiven Rezensionen und dem geringen Preis.
https://www.amazon.de/product-reviews/B00006J4IM/

Das schreibt eine Zeitschrift über den :
Zitat:
Die klangliche Ausgeglichenheit des Systems kann ebenso überzeugen und hebt das Gerät von Konkurrenzprodukten ab.
Dank seiner dynamischen Fähigkeiten sehen die Redakteure den Verstärker auch an heimischen Stereoanlagen bestens aufgehoben.

https://www.testberichte.de/test/produk ... 63957.html

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2021, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 12:35
Beiträge: 267
Wie gut, dass ich keinen Entzerrvorverstärker brauche. Hat mein Alva TT von Haus aus drin. :d&w:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2021, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 11786
Wohnort: Meckesheim
man Leute es gibt auch echt Geräte die keine 1000 € kosten und gut sind ist halt so
und das Teil ist nicht aus Plastik sondern voll Metall und es tut hervorragend seinen Dienst
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2021, 15:23 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 16:37
Beiträge: 350
Wohnort: Köln
Es kommt natürlich auch darauf an, wie gut der Vorverstärker zum verwendeten Tonabnehmer passt.

_________________
Viele Grüße
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2021, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3995
Wohnort: Aachen
Hannes21 hat geschrieben:
Hmm, da schwärmt einer von einem Lehmann Cube für ca. 800 Euronen und jetzt einer von einem Phonovorverstärker für 40 Euronen.


Jeep hat geschrieben:
man Leute es gibt auch echt Geräte die keine 1000 € kosten und gut sind ist halt so


Der höhere Preis eines Gerätes, bedeutet nicht immer einen besseren Klang!

Der Preis setzt sich ja aus verschiedenen Positionen zusammen.

Ein Großteil : der Markenname und die Aufwendungen um diesen mit Werbung bekannt zu machen.
Verwendetes Material um eine bestimmte Optik und Haptik hin zu bekommen.
Personalkosten die ja sehr nach dem Herstellungsland variieren. (wobei da ja oft getrickst wird, die Teile werden in China hergestellt und wo anders (z.B. in Deutschland) zusammengebaut und schon steht Made in Germany drauf.
Die Art der Herstellung, Handarbeit ist halt teurer als Roboter.
Die Endkontrolle, eine gute, gewissenhafte Endkontrolle kostet halt Geld.

Vor einiger Zeit habe ich bei einem Bekannten, einen Röhrenverstärker aus China gehört und war sehr positiv überrascht.
Die Optik und Haptik kam zwar nicht an die ganz großen der Branche heran, der Klang aber wahr spitze!

Würde man diesen Verstärker nun in ein anderes Gewand setzen und einen anderen Namen daraufschreiben... würde Er schnell das Vier bis Fünffache kosten.

Ein gutes Beispiel das gut auch günstig geht ist, für mich, die Firma NAD. Weniger Bling Bling aber solide gebaut und einen sehr guten Klang.
Das fehlende Bling Bling ergibt ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Kurz und knapp, teurer ist nicht immer besser ')

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [Sammelthread] HiFi
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2021, 13:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 17627
Wohnort: Bremen
bigw hat geschrieben:
Hannes21 hat geschrieben:
Hmm, da schwärmt einer von einem Lehmann Cube für ca. 800 Euronen und jetzt einer von einem Phonovorverstärker für 40 Euronen.


Jeep hat geschrieben:
man Leute es gibt auch echt Geräte die keine 1000 € kosten und gut sind ist halt so


Der höhere Preis eines Gerätes, bedeutet nicht immer einen besseren Klang!
[...]
Kurz und knapp, teurer ist nicht immer besser ')

Immer nicht, aber meistens schon. ;)
Wobei in dieser Branche etwas besser gleich ein Vielfaches mehr kostet.

Wenn möglich sollte man halt im Vergleich hören.

Und natürlich ist die Verhältnismäßigkeit ein entscheidendes Kriterium.
Es macht natürlich wenig Sinn, an einen relativ günstigen Plattenspieler der Einsteigerklasse einen Phonovorverstärker für 1000 Euro anzuschließen. Der wird dann natürlich eher schlechter klingen als ein günstiger Entzerrer, weil er die Schwächen des Plattenspielers offen darlegt.

Die ganze Musikkette sollte halt gut aufeinander abgestimmt sein. Auch hier gilt (wie im PC-Bereich):
Das schwächste Glied bestimmt die Leistung entscheidend mit.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 341 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] Schiffs-Spotting
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: Radiance
Antworten: 132
[Sammelthread] Streetart
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: ronny_mueller
Antworten: 8
[Sammelthread] Blumen & Blüten
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ErnstK
Antworten: 4828
[Sammelthread] Flatlay
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 33
[Sammelthread] China
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: User_007429
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz